Geführte Radtouren in Hessen

Die hessischen ADFC-Gliederungen bieten eine Fülle von geführten Radwanderungen an.

Hier finden Sie die Touren, die innerhalb der nächsten 10 Tage stattfinden. Es gelten die Teilnahmebedingugnen der jeweils anbietenden Gliederung. Nicht alle Kreis- und Ortsverbände des ADFC Hessen sind hier verzeichnet.

..hier finden Sie Verweise zu den Tourenprogrammen der Gliederungen



Übersicht über die Touren geführten Radtouren der Gliederungen des ADFC in Hessen

Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mo.  29.08.2016
Start: 10:00 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Montagsradler über Heppenheim

Die Montagsradler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs. Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes Gelände ein. Mit angepasster Geschwindig-keit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km zurückgelegt. Mittags ist eine Ein-kehr bzw. ein Picknick vorgesehen. Wenn sich Fahrer mit Pedelec anschließen wollen, sind auch sie gern gesehen, das Tempo bestimmt unser Tourenleiter Siegbert Pöhlmann. Dieser ist erreich-bar unter Tel: 06251/54917

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 43782)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mo.  29.08.2016
Start: 10:30 Uhr, Heppenheim, Bahnhof

Montagsradler über Heppenheim

Die Montagsradler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs. Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes Gelände ein. Mit angepasster Geschwindig-keit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km zurückgelegt. Mittags ist eine Ein-kehr bzw. ein Picknick vorgesehen. Wenn sich Fahrer mit Pedelec anschließen wollen, sind auch sie gern gesehen, das Tempo bestimmt unser Tourenleiter Siegbert Pöhlmann. Dieser ist erreich-bar unter Tel: 06251/54917

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 43782)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  30.08.2016
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. Helfer sind willkommen.
Die Werkstatt ist mittwochs von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 42717)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Werner Weigand
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Di.  30.08.2016
Start: 16:30 Uhr, Herborn, Marktplatz

Nachmittagstour im Sommer - Kaffee - Kuchen - Eis-Tour

Während der Monate JULI und AUGUST starten wir zu unseren beleibten Nachmittagstouren erst um 16:00 Uhr.
Für alle Radler jeden Alters, die einfach mal nachmittags rund um Herborn radeln wollen, bieten wir jeden Dienstag eine gemütliche Tour an! - Besonders geeignet sind diese Touren für alle, die nach einer längeren Pause wieder auf's Rad steigen wollen. Aber auch für Familien (Kinder ab ca. 10 Jahren - oder auch mit Kindern auf dem Kindersitz oder im Anhänger), für Opa/Oma mit Enkel usw. usw. Wir suchen zu Beginn der Saison leichte Strecken aus und steigern die Schwierigkeit nur ganz allmählich. Und zum Abschluss der Tour gibt es meist Kaffee und Kuchen - oder aber ein Eis!

Kosten: 2,00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 42508)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Kerstin Wendland
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Di.  30.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Brunnen am Marktplatz, Oberursel

Feierabendtour Oberursel

Am letzten Dienstag des Monats treffen wir uns zu einer Tour in der Region Oberursel. Auch für neue Interessenten geeignet.

Feierabendtour
(Tour-ID: 38148)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Rainer Kroker
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Di.  30.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41271)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  30.08.2016
Start: 19:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Feierabendtour Rodgau

Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Hinsichtlich Länge und Geschwindigkeit dieser Abendrunde richten sich die Tourenleiter nach den Tourenteilnehmern.
Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von rund 25 ? 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Gestartet wird immer um 19:00 Uhr. Die Rückkehr ist jeweils für ca. 22:00 Uhr geplant.

Funktionierende Lichtanlage erforderlich, Rückfahrt kann in der Dunkelheit erfolgen.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37752)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Rodgau
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

Feierabendtour ADFC Kronberg

Rund um Kronberg

Verpflegung: individuelle Regelung

Feierabendtour
(Tour-ID: 40881)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Waltraud Bolz
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem ?Restaurant Adler? fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des ?Adler?, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41249)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und ?Pannen-Grundausstattung? (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den ?Radlertreff? und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).

Feierabendtour
(Tour-ID: 42414)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Heppenheim, Bahnhof

Feierabendtour - Sternfahrt über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkt am Amershamplatz auf der Ostseite des Bensheimer Bahnhofs.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43783)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Feierabendtour - Sternfahrt über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkt am Amershamplatz auf der Ostseite des Bensheimer Bahnhofs.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43783)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Bürgerhaus Neu-Anspach

Feierabendtour im Usinger Land - Startpunkt Neu-Anspach

1,5 stündige Rundtour um Neu-Anspach auf Feld-, Waldwegen und Straßen mit anschließender Einkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41517)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Andreas Ripken
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im ?Gasthaus Leopolt? wieder auffüllen.

Es besteht Helmpflicht.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37464)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Serge Bellina
Annett Häußler
Olaf Kasper
Lothar Klötzing
Holger Kohl
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

MTB-Frauentour ? mit Tempo durchs Gelände

Es geht etwa zwei Stunden mit der MTB-Frauengruppe über die Trails der Umgebung.
Es besteht Helmpflicht!

Abendtour
(Tour-ID: 37813)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Annett Häußler
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  31.08.2016
Start: 18:30 Uhr, Rödermark ? Urberach, Parkplatz ?Radsport 360°? (Adam-Opel-Straße 14)

Sportliche Abendrunde - ... mit dem MTB.

Treffpunkt ist der Parkplatz von Radsport360 in Urberach. Von dort aus geht es mit dem MTB in die umliegenden Wälder. Im Vordergrund steht das sportliche Fahren, aber es geht nicht um Rennsport.
Die Touren dauern ca. 2 Stunden.
In der dunklen Jahreszeit bitte an Licht denken!
Es besteht Helmpflicht!

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es per Mailing-Liste. Zur Mailingliste bitte bei hanno.wirth@adfc-roedermark.de anmelden.

Abendtour
(Tour-ID: 43852)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Andreas Hunkel
Hanno Wirth
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  31.08.2016
Start: 19:00 Uhr, Lorsch, Königshalle

Feierabendtour - Sternfahrt über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkt am Amershamplatz auf der Ostseite des Bensheimer Bahnhofs.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43783)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Do.  01.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Glashütten (B8)

Donnerstagsradfahren in Glashütten - Ziele und Routen in Absprache vor Ort

Die Radstrecken sind jeweils zwischen gut 20 bis knapp 30 km lang. Nach Absprache wird in zwei oder mehr Gruppen gefahren. Tourenvorschläge sind wetterabhängig - Es darf diskutiert werden, Wetterbedingte oder demokratisch diskutierte Änderungen werden wie immer berücksichtigt.

Nach dem Radfahren treffen wir uns abwechselnd im Jägerhof bzw. in der Bürgerklause. Die Wirte werden benachrichtigt. Änderungen durch Betriebsferien sind zu erwarten. Voraussichtliche Einkehr: Jägerhof.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43986)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Hans-Joachim Fuchs
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Do.  01.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Feierabendtour im September - Gemütliche Tour

Jeden Donnerstag fahren wir eine gemütliche Feierabendtour rund um Herborn. Dabei erkunden wir neue Strecken und legen an interessanten Punkten eine kurze Rast ein. Geeignet ist diese Tour für alle, die keine sportliche Herausforderung suchen, sondern die in fröhlicher Runde gemütlich in den Feierabend radeln möchten. Geeignet für alle Alltagsradler, Kinder ab ca. 10 Jahren.
Zu Saisonbeginn fahren wir ca. 20 km ohne nennenswerte Steigungen - im Verlauf der Saison dürfen die Anforderungen auch ein wenig steigen! Im September beginnen wir die Tour schon um 17:00 Uhr!

Kosten: 2,00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 41546)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Georg Hennemann
Gliederung vor Ort: ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.
Do.  01.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Wiesbaden Hauptbahnhof (Vorplatz)

Fahrradkorso

Als engagierte BürgerInnen treffen wir uns seit Juli 2012 regelmäßig, um mit dem Fahrrad gemeinsam, in einer zusammenhängenden Gruppe, eine Tour durch die Wiesbadener Innenstadt zu fahren. Inzwischen hat sich der von uns initiierte Fahrradkorso in der Öffentlichkeit Wiesbadens zu einem beliebten und rege besuchten Event etabliert: Der Fahrradkorso findet immer am ersten Donnertag im Monat statt: Wir treffen uns um 18:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Wiesbaden.

Kosten: 0,00 EUR


(Tour-ID: 44270)

Schwierigkeit: 1*
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Bündnis Verkehrswende Wiesbaden
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
Do.  01.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Haaßehügel, Treysa (Infotafel Bahnradweg)

Immer donnerstags: Feierabend-Radtour in Treysa

Abends einfach noch mal eine kleine Runde mit dem Fahrrad drehen, mit netten Leuten, zwischendrin nach Lust und Laune in den Biergarten oder in die Eisdiele setzen, um ein alkoholfreies Weizen zu trinken oder einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren zu genießen: In der Woche nach den Osterferien geht es los (bis zu den Herbstferien): Jeder kann mitfahren, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht no?tig. Wir haben keine feste Strecke, sondern fahren ? wie es gerade passt ? verschiedene Wege zu verschiedenen Zielen. Wir fahren bei nahezu jedem Wetter, außer bei stärkerem Regen und bei Gewitter.

Wichtiger Hinweis: Bitte schauen Sie regelma?ßig auf der ADFC-Tourenseite oder auf www.adfc-schwalmstadt.de, ob sich an der Durchfu?hrung kurzfristig etwas gea?ndert hat.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 0,00 EUR

Abendradtour
(Tour-ID: 42761)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Lothar Braun
Reinhold Tripp
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Do.  01.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Bruchköbel Dreispitzhalle

Feierabendtour ab Bruchköbel

Die Touren führen uns durch die nähere Umgebung, sind max. 40 km lang. Leichtere Steigungen sind möglich, eine anschließende Einkehr nicht ausgeschlossen.
Auch im Sommer ist eine funktionierende Lichtanlage unbedingte Vorraussetzung für die Teilnahme an der Tour!

Feierabendtour
(Tour-ID: 41938)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Christine Reichelt
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Do.  01.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.

Feierabendtour
(Tour-ID: 42431)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Michael Bunkenburg
Elke Herzog
Helmut Lingat
Peter Mertens
Dorian Pavis
Albrecht Reinhard
Anne Wehr
Margret Wiener
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Fr.  02.09.2016
Start: 08:00 Uhr, Ffm-Hbf

Alpe-Adria-Radweg - Von Salzburg bis zur Lagunenstadt Grado bzw. Venedig

Salzburg empfängt uns, bevor wir im alten Stadtkern von Hallein übernachten. Wir fahren durch das Salzachtal in das Gasteinertal nach Bad Gastein. Eine Bahnverladung bringt uns auf die Alpensüdseite. Vom Mölltal geht es ins Drautal und zu einigen Badeseen. Städte wie Spittal und Villach werden aufgesucht, ehe wir auf einer alten Bahntrasse nach Italien kommen. Durch das Kanaltal gelangen wir entlang der Flüsse Tagliamento und Cormor nach Udine und über die Festungsstadt Palmanova und das Kloster in Aquileia nach Grado. Hier verbringen wir noch einige Badestunden, wechseln nach Venedig, um dort noch ausgiebige Erkundungen vorzunehmen, ehe uns der Nachtzug in die Heimat bringt.

Leistungen: Bahn, 10 Ü/F im DZ, 5 x HP, Eintritte, Führungen, Gepäck- und Radtransport.

Kosten: 930,00 EUR

Mehrtagestour
(Tour-ID: 41192)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 460 km Gesamtanstieg: 3000 m
Tourenleiter/in::
Rainer Griga
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
Fr.  02.09.2016
Start: 09:00 Uhr, Hofheim Busbahnhof

We can do it ? Fahrrad für Einsteigerinnen - Die Luft ist raus ? einen Platten flicken

Das Angebot richtet sich an Frauen, die ihr Fahrrad vermehrt nutzen wollen und eine kleine Einstiegshilfe wünschen. An vier Vormittagen üben wir einfache Wartungs-, Einstell- und Reparaturarbeiten am Fahrrad und unternehmen anschließend eine kurze Tour in die Umgebung Hofheims. Dabei gibt es Tipps zur eigenständigen Gestaltung einer Radtour allein oder mit Kindern.
Ende ca. 12 Uhr.

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Halbtagestour
(Tour-ID: 43714)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 10 km Tourenleiter/in::
Sabine Küst
Gliederung vor Ort: ADFC KV Offenbach-Stadt
Fr.  02.09.2016
Start: 10:30 Uhr, Isenburger Schloss

"Offenbach fährt fair" - Kampagne des ADFC

Offenbach fährt fair zeigen wir auf einer gemütlichen Radfahrt an der Peripherie Offenbachs. Fußgänger wie auch Autofahrer lassen wir freundlich passieren, und wir bedanken uns mit Handzeichen, wenn sie sich ihrerseits fair verhalten. Das aber nur bei Gelegenheit, denn im Vordergrund steht das "Genussradeln"! von vielleicht 25 km. Genießen werden wir am Schluss auch die Einkehr im Biergarten.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 40038)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Christian
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  02.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Rödermark ? Ober-Roden, Bahnhofsvorplatz

WUMBOR-Runde - Kleine Trainingsrunde rund um Rödermark

Einmal im Monat, jeweils am ersten Freitag von Juni bis September, wird in leicht sportlichem Tempo eine Runde auf dem Radrundweg Rödermark (?wumboR RadRundweg?) gefahren. Bei einer Länge von 23 Kilometern sind dabei 150 Höhenmeter zu überwinden (Bulau).

Abendtour
(Tour-ID: 36886)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 23 km Gesamtanstieg: 130 m
Tourenleiter/in::
Bernward Bayer
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
Fr.  02.09.2016
Start: 17:40 Uhr, Bahnhof Treysa

Fahrt zur Kasseler Radnacht - veranstaltet vom ADFC Kassel

Die Kasseler Radnacht mit über 500 Radfahrern/-innen ist einer der Höhepunkte der Radfahrsaison. Viele von ihnen statten ihr Rad mit bunten Lichtern und Reflektoren aus. Wir treffen uns zur gemeinsamen Anreise nach Kassel um 17:40 Uhr am Fahrkartenautomaten im Bahnhof Treysa.
Der Fahrradkorso in Kassel wird etwa um 19:30 Uhr starten und gegen 22:00 Uhr beendet sein. Zurück geht's wieder mit dem Zug.
Die Kosten für das Hessenticket betragen ab 6,80 Euro (bei 34,00 Euro/5 Personen).

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte Wege

Abendradtour
(Tour-ID: 43040)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 20 km Gesamtanstieg: 250 m
Tourenleiter/in::
Susanne Dalz
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  02.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Langen, Lutherplatz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Organisation: Jörg Roggenbuck

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37547)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  02.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Feierabendtour Seligenstadt 50 km

Auf ruhigen Straßen und Wegen rollt es sich mit 18 ? 22 km/h meist zu einer Einkehr in und um Seligenstadt. Das FAT-Team veröffentlicht die aktuelle Route in der Presse und auf der Homepage. Da die Rückfahrt auch in der Dunkelheit erfolgen kann, ist eine funktionierende Lichtanlage erforderlich.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 36910)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 100 m
Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  02.09.2016
Start: 19:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Organisation: Jörg Roggenbuck

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37547)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
Fr.  02.09.2016
Start: 19:30 Uhr, KulturBahnhof Kassel (2)

3. Kasseler Radnacht

Nähere Einzelheiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

StadterFahren
(Tour-ID: 41934)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 10 km Tourenleiter/in::
Gerhard Peter
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Über Stock und Stein wie bei einem MTB-Marathon

Dies sind anspruchsvolle MTB-Touren am Rande des Spessarts mit Einkehr am Hahnenkamm oder im ?Schluchthof?. Wir radeln etwa 800 hm und 70 km.

Verpflegung: Einkehr

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 38682)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 70 km Gesamtanstieg: 800 m
Tourenleiter/in::
Bruno Glöckner
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 11:00 Uhr, Mühlheim, Evangelisch-methodistische Kirche (Südring 30)

Zum Wetterpark nach Offenbach - Stadtradeln 2016

Am Samstag, 03. September 2016 bietet der ADFC Mühlheim zusammen mit der Evangelisch-Methodistischen Kirche in Mühlheim eine Halbtages­tour im Rahmen der Klimaschutz-Aktion Stadtradeln an. Wir fahren zum Wetter­park auf dem Buch­hügel in Offenbach, wo eine Führung für uns geplant ist.
Nach dem Rundgang durch diese einzigartige Einrichtung der Stadt Offenbach am Main und des Deutschen Wetterdienstes können wir in der ?Gaststätte am Wetterpark? einkehren.

Achtung: Abweichender Startort

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 44829)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 18 km Tourenleiter/in::
Jürgen Mälzer
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 13:30 Uhr, Gelnhausen Hallenbad

Genuss-Radeln mit Regenschein - Fahrradfahren für Jedermann/ Frau

Dem ?Genuss-Radeln mit Regenschein? fühlen wir uns verpflichtet . Wer sich mal wieder bewegen will und in einer kleinen Gruppe Radfahren möchte ist bei uns richtig. Gezielt für Einsteiger ohne sportliche Ambitionen
sind diese Touren ausgelegt.
Die regelmäßigen Fahrradtouren finden
samstags, vom 02. April bis 29. Oktober, statt.
Je nach Mitradlern und Kondition werden wir ca. 35 km radeln, unterwegs einkehren und uns etwa 4 Stunden Zeit nehmen.
Die Teilnahme an den Fahrradtouren ist meistens kostenlos!
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Halbtagestour
(Tour-ID: 39263)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Rainer Gerst
Ottmar Linz
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Kleine Offenbachsafari - auch für Nicht-Frankfurter - danach zur bike-night

Wir wollen unseren Freunden aus Fulda mal unsere 'heißgeliebte' Nachbarstadt zeigen.
Immerhin war Offenbach mal ein Quartier für wohlhabende Frankfurter.
Auch diese Stadt ist im Umbruch und es gibt viel zu entdecken.
Neues Wohnen am Fluss ist auch hier angesagt. Dabei gibt es auch dieses und jenes Schmankerl aus älterer Zeit zu sehen.
Man sieht Stadtentwicklung aus verschiedenen Epochen. Eine Besonderheit wird der Wetterpark sein, da investieren wir auch ein wenig Zeit. Es ist schon interessant, was Offenbach und seine Wettermacher da geschaffen haben.
Zurück auf 'heimischem' Gebiet geht es gleich zur Schlusseinkehr.
Danach auf zum Römerberg, um die Nacht der Nächte zu erleben.

Nachmittagstour
(Tour-ID: 42354)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 20 km Gesamtanstieg: 50 m
Tourenleiter/in::
Heike Dirler
Peter Mertens
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 14:00 Uhr, Holzhausenschlösschen

Parks in Frankfurt und Offenbach

Vom Holzhausenpark über die Friedberger Warte, Huthpark, Seckbach, Fechenheimer Wald, Mainkur, Fechenheim, über die Mainbrücke nach Bürgel und Offenbach mit Wetterpark.

Kosten: 5,00 EUR

Frankfurt erFahren (StadtLandKunst und ADFC)
(Tour-ID: 42340)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Horst Ahlheit
Manfred Bohl
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Radeln mit Albert Schweitzer - Sinn-volle Tour für Leib und Seele auf den Spuren des Ehrenbürgers

Vor 141 Jahren wurde Albert Schweitzer geboren. Vor 101 Jahren formulierte er seine ?Ehrfurcht vor dem Leben?. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Albert-Schweitzer-Zentrum erinnert der ADFC mit dieser Tour an den ?Urwaldarzt? und weltweit geachteten Ethiker.
Die Route führt uns zu den Orten, an denen sich Albert Schweitzer bei seinen Besuchen in Frankfurt aufhielt und ins Deutsche Albert-Schweitzer-Zentrum. Es werden jeweils kurze Informationen gegeben. Dazu gehören philosophische Impulse für das Leben aus seinem Werk. Albert Schweitzer war auch ein begeisterter Radfahrer! Nach dem Durchfahren der Albert-Schweitzer-Siedlung kehren wir in der Gaststätte Jahnvolk ein.

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42271)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Gesamtanstieg: 50 m
Tourenleiter/in::
Norbert Streb
Günter Tatara
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 15:30 Uhr, Fridericianum - an den Beuys Bäumen

7000 Eichen - Fahrradtour zur Kasseler Museumsnacht

Kooperation mit der Stiftung 7000 Eichen - Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung.
Fahrradtour zu ausgewählten Baumstandorten mit Volker Schäfer.

Anmeldung bei andreahelianthus@googlemail.com (begrenzte Teilnehmerzahl)

KulTour
(Tour-ID: 44865)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Andrea Schaub
Gliederung vor Ort: ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 16:00 Uhr, Wiesbaden Hauptbahnhof (Vorplatz)

Zubringer-Tour ab Wiesbaden zur 6. ADFC bike-night Frankfurt

Wir fahren gemeinsam über Mainz-Kastel nach Hattersheim, wo wir uns einer andere ADFC-Gruppe anschließen werden, zum Start der Frankfurter ADFC-bike-night auf dem Frankfurter Römerberg. Zur Rückfahrt verabreden wir uns vor dem Start, um gemeinsam nach Ende der Veranstaltung zurückzufahren. Die offizielle Tour führt jeder in Eigenregie durch.
Hin und zurück: ca. 50 km + bike-night-Tour ca. 20 km. Flache Streckenführung.
Wiesbaden Hauptbahnhof [16:00]
Mainz-Kastel (Reduit) [16:45]
Hattersheim [18:30]
Frankfurt (Römerberg) [20:00]
Karte der Tour unter: http://pirat.ly/jn9fy

ggf. Fahrgeld für Rückfahrt


(Tour-ID: 44180)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 150 m
Tourenleiter/in::
Gunnar Langer
Gliederung vor Ort: ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Rüsselsheim, Leinreiter (Landungsplatz)

ADFC-BIKE-NIGHT FRANKFURT

Wir radeln - mal nahe, mal etwas abseits - entlang des Mains nach Frankfurt auf den Römerberg.
Auf dem Römerberg erwartet uns DAS Fahrrad-Event des Rhein-Main-Gebietes 2016 - organisiert vom ADFC Frankfurt und ADFC Hessen. Und wer auch immer an diesem Tag schon etwas vorhat, mag überlegen, ob sie oder er es verschieben kann! Gestartet wird in der Dämmerung zu einer völlig verrückten Nachtfahrt durch ein absolut spannendes Frankfurt, das nachts noch aufregender ist als am Tag. Es gibt völlig abgedrehte Dinge zu erleben und es werden Orte aufgesucht, an die man SO leicht nicht rankommt! Es wird langsam gefahren, weil es SEHR viele Teilnehmer sein werden - 2015 waren es rund 1.500 - und viel erlebt wird. WAS tatsächlich bei dieser Tour passieren wird, erfährt man nicht vorher. Das erhöht die Spannung. Ein Bericht der bike-night 2015 ist unter www.adfc-bike-night.de zu finden.
Die Rückfahrt ab Frankfurt erfolgt mit der S-Bahn.
Wer an der Tour innerhalb von Frankfurt (ca. 15 km) teilnehmen möchte, nicht aber an den zusätzlichen Kilometern bis Frankfurt, kann selbstverständlich individuell per S-Bahn nach Frankfurt anreisen. Die ADFC-Bike-Night startet in Frankfurt auf dem Römerberg gegen 20.00 Uhr.

ca. 44 km ab Rüsselsheimca. 31 km ab KelsterbachIn o.g. Streckenangaben ist die Strecke innerhalb Frankfurts enthalten.

Verpflegung: Selbstverpflegung

Feierabendtour
(Tour-ID: 41405)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 44 km Tourenleiter/in::
Andreas Lorenz
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Sa.  03.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Herborn, Schießplatz

Bike-Night Frankfurt - Tausende radeln durch die Nacht

Auch an der 6. Auflage der BikeNight in Frankfurt wollen wir selbstverständlich wieder teilnehmen. In alt bewährter Manier wird TL Randolf die Tour wieder organisieren!
Anmeldung an den TL ist wegen Klärung der Transportfrage bis 28.08. erforderlich!

Kosten entstehen für die Fahrt nach Frankfurt und den Transport der Fahrräder!

Familientour
(Tour-ID: 41804)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Randolf Haus
Gliederung vor Ort: ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Kelsterbach, Kelstermündung

ADFC-BIKE-NIGHT FRANKFURT

Wir radeln - mal nahe, mal etwas abseits - entlang des Mains nach Frankfurt auf den Römerberg.
Auf dem Römerberg erwartet uns DAS Fahrrad-Event des Rhein-Main-Gebietes 2016 - organisiert vom ADFC Frankfurt und ADFC Hessen. Und wer auch immer an diesem Tag schon etwas vorhat, mag überlegen, ob sie oder er es verschieben kann! Gestartet wird in der Dämmerung zu einer völlig verrückten Nachtfahrt durch ein absolut spannendes Frankfurt, das nachts noch aufregender ist als am Tag. Es gibt völlig abgedrehte Dinge zu erleben und es werden Orte aufgesucht, an die man SO leicht nicht rankommt! Es wird langsam gefahren, weil es SEHR viele Teilnehmer sein werden - 2015 waren es rund 1.500 - und viel erlebt wird. WAS tatsächlich bei dieser Tour passieren wird, erfährt man nicht vorher. Das erhöht die Spannung. Ein Bericht der bike-night 2015 ist unter www.adfc-bike-night.de zu finden.
Die Rückfahrt ab Frankfurt erfolgt mit der S-Bahn.
Wer an der Tour innerhalb von Frankfurt (ca. 15 km) teilnehmen möchte, nicht aber an den zusätzlichen Kilometern bis Frankfurt, kann selbstverständlich individuell per S-Bahn nach Frankfurt anreisen. Die ADFC-Bike-Night startet in Frankfurt auf dem Römerberg gegen 20.00 Uhr.

ca. 44 km ab Rüsselsheimca. 31 km ab KelsterbachIn o.g. Streckenangaben ist die Strecke innerhalb Frankfurts enthalten.

Verpflegung: Selbstverpflegung

Feierabendtour
(Tour-ID: 41405)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 44 km Tourenleiter/in::
Andreas Lorenz
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Langen, Lutherplatz

Zur bike-night ab Langen

Mehr Platz für Radler fordert und feiert die ADFC bike-night wieder in Frankfurt. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für rund zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf.
Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause radeln möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit funktionierender Beleuchtung.

Verpflegung: Rucksackverpflegung

Abendtour
(Tour-ID: 37366)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Jan Nicolas Breidenbach
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Mühlheim am Main, Rathaus-Innenhof

Zur bike-night nach Frankfurt

Heute findet die 6. ADFC bike-night in Frankfurt statt. Auf kürzestem Wege durch Bürgel radeln wir am Main entlang zur Einkehr in Höhe Gerbermühle oder Ruderdorf. Nach dem Abendessen fahren wir gestärkt zum Frankfurter Römerberg und nehmen am größten Radler-Ereignis im Rhein-Main-Gebiet teil.
Ein verkehrssicheres Fahrrad mit intakter Beleuchtung ist erforderlich.

Zubringertour, individuelle Rückkehr ab ca. 23:00 Uhr.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37805)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
J?örg Viehmann
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
Sa.  03.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Bad Soden Bahnhof

Zubringer-Tour ab Bad Soden zur ADFC bike-night Frankfurt - ein Rhein-Main-Event der Extraklasse

Geführte Hinfahrt zum Frankfurter Römerberg. Zur Rückfahrt verabreden wir uns vor dem Start, um gemeinsam nach Ende der Veranstaltung zurückzufahren. Die offizielle Tour führt jeder in Eigenregie durch.
Hin und zurück: ca. 35 km + bike-night-Tour ca. 20 km. Flache Streckenführung.

Weitere Infos gibt es über die Medien und unterwww.adfc-frankfurt.de/bike-night und www.adfc-hessen.de/bike-night

Feierabendtour
(Tour-ID: 43716)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Clemens Rabe
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
Sa.  03.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Eschborn Schwimmbad

Zubringer-Tour ab Eschborn zur ADFC bike-night Frankfurt - ein Rhein-Main-Event der Extraklasse

Geführte Hinfahrt zum Römerberg in Frankfurt. Die offizielle Tour führt jeder in Eigenregie durch ca. 20 km.
15 km geführte Hinfahrt + 20 km bike-night-Tour, Rückfahrt mit S-Bahn oder individuell.

Weitere Infos gibt es über die Medien und unterwww.adfc-frankfurt.de/bike-night undwww.adfc-hessen.de/bike-night

Feierabendtour
(Tour-ID: 43717)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Thomas Buch
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Zur bike-night ab Langen

Mehr Platz für Radler fordert und feiert die ADFC bike-night wieder in Frankfurt. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für rund zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf.
Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause radeln möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit funktionierender Beleuchtung.

Verpflegung: Rucksackverpflegung

Abendtour
(Tour-ID: 37366)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Jan Nicolas Breidenbach
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 19:00 Uhr, Neu Isenburg Rathaus

Zur bike-night ab Langen

Mehr Platz für Radler fordert und feiert die ADFC bike-night wieder in Frankfurt. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für rund zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf.
Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause radeln möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit funktionierender Beleuchtung.

Verpflegung: Rucksackverpflegung

Abendtour
(Tour-ID: 37366)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Jan Nicolas Breidenbach
Gliederung vor Ort: ADFC KV Offenbach-Stadt
Sa.  03.09.2016
Start: 19:00 Uhr, Isenburger Schloss

Zur ADFC bike-night nach Frankfurt

"Mehr Platz für Radler" - das fordert und feiert die ADFC bike-night in Frankfurt auch in diesem Jahr wieder. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für gut zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf - doch die ADFC bike-night macht's möglich! Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause fahren möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S- oder U-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad. Mehr Infos und Kontaktdaten für alle, die die bike-night als Ordner unterstützen möchten, stehen auf: www.adfc-bike-night.de. Rückkehr gegen 23:00 Uhr

Verpflegung: keine

Feierabendtour
(Tour-ID: 41134)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Detlev Dieckhöfer
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Sa.  03.09.2016
Start: 20:00 Uhr, Römerberg

ADFC bike-night Frankfurt


Wir starten in der Dämmerung zu einer außergewöhnlichen Radtour durch das nächtliche Frankfurt, das dann noch aufregender ist als am Tag. Die Lichter der Skyline, die Brücken über den Main und viele unbekannte Orte machen die bike-night zu einem Rhein-Main-Event der Extraklasse.
Es wird langsam gefahren auf Straßen, die in dieser Nacht nur den Radlern gehören. Die Polizei stoppt den Verkehr und die ADFC-Ordner geben sicheres Geleit. So dürfen sich alle, die sonst bei Dunkelheit nicht gern in der Stadt unterwegs sind, etwas trauen. Die Tour endet in der Nähe von U- und S-Bahn-Stationen, so dass jede(r) wohlbehalten nach Hause kommt.
Aktuelle Infos gibt es über die Medien und unter
www.adfc-frankfurt.de/bike-night

Event-Tour
(Tour-ID: 43142)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Egon Schewitz
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  04.09.2016
Start: Uhr, nach Absprache

Hohe Straße

Die Hohe Straße ist Teil der Via Regia, der ältesten (seit ca 2.000 Jahren bestehend ) und längsten (4.500 km) Landverbindung zwischen West- und Osteuropa. Sie beginnt in Santiago de Compostela (Spanien) und endet in Kiew (Ukraine). Wir wollen allerdings nur das Teilstück zwischen Frankfurt und Büdingen mit dem Rad erkunden. Anlass dazu ist jeweils der 1. Sonntag im September; dann findet dort das Hohe-Straße-Fest statt mit kleinen Veranstaltungen und und diversen Ständen für Getränke und Snacks. Für den ersten Teil der Tour wird Rucksackverpflegung empfohlen.

Anmeldungen bitte bis zum 31.08.2016, um Details absprechen zu können.Die Anreise erfolgt mit dem Zug nach Büdingen. Kosten: Bahnfahrt

Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr möglich

Tagestour
(Tour-ID: 37784)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 100 km Gesamtanstieg: 400 m
Tourenleiter/in::
Reinhard Wolf
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  04.09.2016
Start: 07:40 Uhr, Bahnhof TreysaGleis 4

Sternfahrt zu "Ziegenhain vom Feinsten" - Start der Radtour in Marburg

Verlauf der Tour im Detail (Treffpunkt / Zeit am Treffpunkt / Kilometer zum Ziel):
Start = (Marburg, Hauptbahnhof / 9:00 Uhr / 76 km) ? (Bhf. Marburg-Süd / 9:15 Uhr ? 73 km) ? (Niederweimar, Bahnhof / 9:45 Uhr / 67 km) ? (Sichertshausen, Kirche / 10:30 Uhr / 57 km) ? (Rauischholzhausen / 11:40 Uhr / 41 km) ? (Brücker Mühle, bei Kirchhain / 12:20 Uhr / 34 km) ? (Stadtallendorf / 13:15 Uhr / 26 km) ? (Neustadt / 14:00 Uhr / 15 km) ? (Wiera / 14:20 Uhr / 10 km) ? (Treysa, Haaße-Hügel / 14:40 Uhr ? (Ziegenhain) = Ziel.
Am Kulturbahnhof in Ziegenhain werden die verschiedenen Gruppen zusammen finden und dann das letzte Teilstück gemeinsam zurücklegen. Die Ankunft am Ausstellungsgelände auf dem Alleeplatz ist für etwa 15:00 Uhr geplant. Dort besteht die Möglichkeit, verschiedene E-Autos oder Pedelec-Modelle zu besichtigen bzw. Probe zu fahren oder das kulinarische Angebot zu probieren. Auch ein Besuch im Museum der Schwalm oder ein Rundgang durch die historische Wasserfestung Ziegenhain bieten sich an.
Eher schnelle, sportliche Tour (18 - 22 km/h in der Ebene).

Kosten für die Bahnfahrt; durch Gruppenticket ggf. günstiger

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 9,00 EUR

Sternfahrt
(Tour-ID: 42641)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 77 km Gesamtanstieg: 425 m
Tourenleiter/in::
Ulrich Wüstenhagen
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  04.09.2016
Start: 08:45 Uhr, Hauptbahnhof MarburgBahnhofsvorplatz

Sternfahrt zu "Ziegenhain vom Feinsten" - Start der Radtour in Marburg

Verlauf der Tour im Detail (Treffpunkt / Zeit am Treffpunkt / Kilometer zum Ziel):
Start = (Marburg, Hauptbahnhof / 9:00 Uhr / 76 km) ? (Bhf. Marburg-Süd / 9:15 Uhr ? 73 km) ? (Niederweimar, Bahnhof / 9:45 Uhr / 67 km) ? (Sichertshausen, Kirche / 10:30 Uhr / 57 km) ? (Rauischholzhausen / 11:40 Uhr / 41 km) ? (Brücker Mühle, bei Kirchhain / 12:20 Uhr / 34 km) ? (Stadtallendorf / 13:15 Uhr / 26 km) ? (Neustadt / 14:00 Uhr / 15 km) ? (Wiera / 14:20 Uhr / 10 km) ? (Treysa, Haaße-Hügel / 14:40 Uhr ? (Ziegenhain) = Ziel.
Am Kulturbahnhof in Ziegenhain werden die verschiedenen Gruppen zusammen finden und dann das letzte Teilstück gemeinsam zurücklegen. Die Ankunft am Ausstellungsgelände auf dem Alleeplatz ist für etwa 15:00 Uhr geplant. Dort besteht die Möglichkeit, verschiedene E-Autos oder Pedelec-Modelle zu besichtigen bzw. Probe zu fahren oder das kulinarische Angebot zu probieren. Auch ein Besuch im Museum der Schwalm oder ein Rundgang durch die historische Wasserfestung Ziegenhain bieten sich an.
Eher schnelle, sportliche Tour (18 - 22 km/h in der Ebene).

Kosten für die Bahnfahrt; durch Gruppenticket ggf. günstiger

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 9,00 EUR

Sternfahrt
(Tour-ID: 42641)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 77 km Gesamtanstieg: 425 m
Tourenleiter/in::
Ulrich Wüstenhagen
Gliederung vor Ort: ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.
So.  04.09.2016
Start: 09:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Tour zum Hattsteinweiher

Die Tour führt uns über den Winterstein nach Pfaffenwiesbach, von dort über Usingen zum Hattsteinweiher! Dieser einzige Badesee im Taunus entstand vor ca. 90 Jahren durch Aufschüttung eines Erdwalls! Gespeist wird er über einen kleinen Bach! Einkehr ist im am See gelegenen Restaurant Neumann! Gut erholt nehmen wir dann Kurs auf Usingen und fahren über den Usa-Radweg wieder zurück nach Bad Nauheim!

Bei regnerischem Wetter fällt die Tour aus!


(Tour-ID: 41982)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Herbert Denfeld
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
So.  04.09.2016
Start: 09:00 Uhr, Orangerie Kassel

Ziegenhain vom Feinsten" mit Ausstellung von E-Mobilen - Pedelec-Sternfahrt nach Ziegenhain

In Kooperation mit ADFC-Schwalmstadt:
Während die E-Mobilität auf vier Rädern gerade erst Fahrt aufnimmt, ist diese auf zwei Rädern, in Form von Pedelecs, bereits gut etabliert. Insgesamt wurden bisher in Deutschland fast 1,5 Millionen solcher Hybridfahrräder verkauft und sind praktisch überall im Einsatz. Mit seiner Sternfahrt möchte der ADFC zeigen, wie alltags- und tourentauglich moderne Pedelecs sind.
Strecke: Kassel?Grifte?Felsberg?Wabern?Borken?Ziegenhain
Auch Radfahrer mit "normalen" Fahrrädern, die über eine gute Ausdauer und Grundgeschwindigkeit verfügen, sind willkommen.

evtl. Kosten für Bahnrückfahrt

Kosten: 4,00 EUR

Pedelectour
(Tour-ID: 42496)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Gesamtanstieg: 480 m
Tourenleiter/in::
Joachim Derfin
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
So.  04.09.2016
Start: 09:00 Uhr, Praunheim

Zu den Eschbacher Klippen - Taunus und Wetterau

Wir fahren über die Saalburg, die Lochmühle, das Köpperner Tal und Anspach zu den Eschbacher Klippen. Nach einer längeren Pause geht es über Usingen, Friedberg und an der Nidda entlang zurück nach Höchst. Tourende am Schlossplatz.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42312)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 100 km Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  04.09.2016
Start: 09:30 Uhr, Malsfeld, Containerbahnhof

Herrliche Abfahrten im nördlichen Knüll

Start am Containerbahnhof in Malsfeld - Beisetal - Oberbeisheim - Lichtenhagen - Rengshausen - Ersrode - Hainrode - Ellinghausen - Nausis - Rengshausen - Hausen - Licherode - Niederbeisheim - Beisetal - Malsfeld

Um die schönen Abfahrten genießen zu können, muss man vorher hoch fahren. Gute Kondition bzw. voller Akku sind erwünscht.

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 0,00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 42883)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 850 m
Tourenleiter/in::
Johannes Heyn
Thomas Jakob
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Gießen
So.  04.09.2016
Start: 09:47 Uhr, Gießen, Bahnhof (Gleis 11)

Limes-Informationszentrum Hof Grass

Wir fahren mit der Bahn nach Grünberg und von dort per Rad über Laubach und die ehemalige Bahntrasse nach Hungen zum Limes-Infozentrum bei Inheiden. In der dortigen Gaststätte kehren wir ein und schauen uns die Ausstellung sowie das Gelände des ehemaligen Kastells an. Über Kloster Arnsburg soll es mit dem Rad zurück nach Gießen gehen. Auf Wunsch kann ab Hungen auch die Bahn genutzt werden.

Anmeldung erforderlich, Teilnahmebeitrag für Hessenticket

Kosten: 10,00 EUR


(Tour-ID: 44011)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Walter Lenz
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Dietzenbach, Bürgerhaus

Anlagenring Frankfurt

Es geht über Waldwege nach Neu-Isenburg und über den Lerchesberg zum Holbeinsteg nach Frankfurt. Auf der anderen Mainseite erreichen wir im gemütlichen Tempo die Frankfurter Wallanlagen, eine ca. 8 km lange, ringförmige Grünanlage um die Innenstadt, mit den Sehenswürdigkeiten Nebbiensches Gartenhaus und Chinesischer Garten. Hier machen wir unsere Mittagspause mit Picknick aus der Satteltasche. Danach radeln wir das letzte Stück des Anlagenrings mit Friedberger Anlage und Obermainanlage. Der Rückweg führt über die Flößerbrücke zur Gerbermühle, dann durch Oberrad, Rosenhöhe (Einkehrmöglichkeit) bis Dietzenbach.

Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr möglich

Tagestour
(Tour-ID: 37259)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
Gabi Geerligs
Hubert und Renate Kluß
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Vitalis, Neukirchen

Pedelec-Tour durchs Schwälmer Land (Neukirchen) - Start: Neukirchen / mit Stop bei Ziegenhain vom Feinsten/e-Mobilitätsausstellung

Mit motorisierten Fahrrädern und leichtem Tritt radeln wir am Eichwaldkopf vorbei zur Kuhtränke, Klaushof und Daubenmühle lassen wir rechts liegen und radeln über die Bücklingsmühle nach Obergrenzebach. Über Schönborn, Leimsfeld, Rörshain, Allendorf, Rommershausen, Treysa gelangen wir nach Ziegenhain vom Feinsten und zur e-Mobilitätsausstellung. In Ziegenhain gibt es allerlei Spezialitäten zu essen und zu trinken. Auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland geht es zurück nach Neukirchen.

Pedelecs werden zu vergünstigten Konditionen zum Preis von 10 Euro/Rad von folgenden Sponsoren zur Verfügung gestellt werden: Fischi's Bike Box, Freddy's 2-Radshop, Fitness Studio Vitalis, Tourismus-Service Rotkäppchenland, EAM.Buchung der Pedelecs bis zum 29.8. bei Guido Hahn, Tel: 06691/24650. Die Teilnahme mit eigenen Pedelecs ist selbstverständlich auch möglich.

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Pedelectour
(Tour-ID: 41739)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 530 m
Tourenleiter/in::
Guido Hahn
Peter Haldorn
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Hofheim Busbahnhof

Rad und Kunst ? zu Besuch bei Chagall

Auf der Südseite des Mains fahren wir über die schöne Ölhafenbrücke und die neue Wegstrecke am Opelwerk zur rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Dort fahren wir zur Kirche St. Stephan und besichtigen die in Deutschland einzigartigen Chagall-Fenster. Vielleicht sehen wir auf der Hin- oder Rückfahrt frei lebende Papageien, bevor wir mit dem Rad wieder nach Hofheim zurück kehren.

Tagestour
(Tour-ID: 43718)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Holger Küst
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Windecken Wartbaum

Regionalparkfest Hohe Straße - 10 bis 15 Uhr

Das Regionalparkfest Hohe Straße findet zum 10. Mal, wie immer am 1. Sonntag im September statt.
Die ADFC-Ortsgruppe Nidderau/Schöneck beteiligt sich an dem Fest mit einem Info-Stand und Pannendienst am Wartbaum.
Außerdem werden wir wieder eine Fahrrad-Codierung anbieten. Bitte brignen Sie zum Codieren einen Besitznachweis für Ihr Fahrrad mit.
Weitere Programm-Punkte entnehmen Sie bitte zu gegebener Zeit aus der örtlichen Presse.
Infos bei Rainer Benthaus, Tel. 06187-900607

Infostand mit Codierung
(Tour-ID: 41176)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
N. N.
Gliederung vor Ort: ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Mainz Fort-Malakoff-Terasse

Seltaltour - Schönwetter-Genuss-Radtour

MZ-Marienborn - Nieder-Olm - Ingelheim - am Rhein nach Mainz


(Tour-ID: 44182)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Stallmann
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Hanau Marktplatz

Über Büdingen zum Hohe Straße Fest

Durch die Bulau nach Langenselbold, ab hier folgen wir der Gründau und fahren weiter nach Büdingen, wo wir einkehren.
Unser Rückweg führt uns über die Hohe Strasse, wo wir auf dem Fest noch verweilen wollen.

Verpflegung: Einkehr & Picknick


(Tour-ID: 38818)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 80 km Gesamtanstieg: 440 m
Tourenleiter/in::
Elisabeth Hainz
Chiu-Yun Kleiber
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:00 Uhr, U-Bahn-Station Bad Homburg - Gonzenheim

Zum Regionalparkfest auf der Rundroute

Wir besuchen einige Stationen des Festes auf der Regionalpark-Rundroute:
Es geht zunächst zum Lindenhof in Ober-Eschbach (3 km); dann zum Sonnendeck (Friedrichsdorf). Weiter über Gronau zum Fest auf der Hohen Straße am Lausbaum (10 km). Einkehr bei den Landfrauen und den St. Pauli-Fans. Dann zurück nach Bad Homburg zum Haus an der ?Gnade Gottes? (25 km) mit Schlusseinkehr.

Verpflegung: individuelle Regelung

Tagestour
(Tour-ID: 39944)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:15 Uhr, Bahnhof Edermünde - Grifte (Ostseite)

Ziegenhain vom Feinsten" mit Ausstellung von E-Mobilen - Pedelec-Sternfahrt nach Ziegenhain

In Kooperation mit ADFC-Schwalmstadt:
Während die E-Mobilität auf vier Rädern gerade erst Fahrt aufnimmt, ist diese auf zwei Rädern, in Form von Pedelecs, bereits gut etabliert. Insgesamt wurden bisher in Deutschland fast 1,5 Millionen solcher Hybridfahrräder verkauft und sind praktisch überall im Einsatz. Mit seiner Sternfahrt möchte der ADFC zeigen, wie alltags- und tourentauglich moderne Pedelecs sind.
Strecke: Kassel?Grifte?Felsberg?Wabern?Borken?Ziegenhain
Auch Radfahrer mit "normalen" Fahrrädern, die über eine gute Ausdauer und Grundgeschwindigkeit verfügen, sind willkommen.

evtl. Kosten für Bahnrückfahrt

Kosten: 4,00 EUR

Pedelectour
(Tour-ID: 42496)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Gesamtanstieg: 480 m
Tourenleiter/in::
Joachim Derfin
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  04.09.2016
Start: 10:15 Uhr, Bahnhof Edermünde - Grifte (Ostseite)

Ziegenhain vom Feinsten" mit Ausstellung von E-Mobilen - Pedelec-Sternfahrt nach Ziegenhain

In Kooperation mit ADFC-Schwalmstadt:
Während die E-Mobilität auf vier Rädern gerade erst Fahrt aufnimmt, ist diese auf zwei Rädern, in Form von Pedelecs, bereits gut etabliert. Insgesamt wurden bisher in Deutschland fast 1,5 Millionen solcher Hybridfahrräder verkauft und sind praktisch überall im Einsatz. Mit seiner Sternfahrt möchte der ADFC zeigen, wie alltags- und tourentauglich moderne Pedelecs sind.
Strecke: Grifte?Felsberg?Wabern?Borken?Ziegenhain
Auch Radfahrer mit "normalen" Fahrrädern, die über eine gute Ausdauer und Grundgeschwindigkeit verfügen, sind willkommen.
Download der E Mobilität Tour (Kassel - Ziegenhain) als gpx-Datei
(> rechter Mausklick > (Ziel) Speichern unter)

Die Tour wird zusammen mit dem ADFC KV Kassel durchgeführt.

evtl. Kosten für Bahnrückfahrt

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 4,00 EUR

Pedelectour
(Tour-ID: 42632)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 380 m
Tourenleiter/in::
Mark Valentin
Gliederung vor Ort: ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.
So.  04.09.2016
Start: 10:30 Uhr, Mainz-Kastel

Zum "Kleinen Rüsselheimer Brauhaus"

MZ-Katel - Gustavsburg - Ginsheim - Trebur - Nauheim - Rüsselsheim


(Tour-ID: 44181)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Dieter Binzenhöfer
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  04.09.2016
Start: 11:00 Uhr, Langen, Lutherplatz

ADFC auf dem Langener Markt

Der ADFC hat auf dem Langener Markt (Verkaufsoffener Sonntag) einen Infostand am Lutherplatz. Hier gibt es Informationen zum ADFC, zum Radeln, zur Verkehrspolitik, zu Radtouren ..und..und

Veranstaltung
(Tour-ID: 39035)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Vorstand Langen
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  04.09.2016
Start: 11:00 Uhr, Fischi's Bikebox, Treysa

Pedelec-Tour durchs Schwälmer Land (Treysa) - Start: Treysa / mit Stop bei Ziegenhain vom Feinsten/e-Mobilitätsausstellung

Mit motorisierten Fahrrädern und leichtem Tritt radeln wir über das hügelige Treysa, Rommershausen, Allendorf, Rörshain, Leimsfeld, Schönborn, Niedergrenzebach nach Ziegenhain mit Stop bei Ziegenhain vom Feinsten/e-Mobilitätsausstellung und zurück nach Treysa. In Ziegenhain gibt es allerlei Spezialitäten zu essen und zu trinken. Zurück nach Treysa geht es über den Bahnradweg.
Wegebeschaffenheit: abwechselnd gute, asphaltierte Wege und Nebenstraßen, und fein bis zum Teil grob geschotterte Wege, die weniger gut zu fahren sind.

Pedelecs werden zu vergünstigten Konditionen zum Preis von 10 Euro/Rad von folgenden Sponsoren zur Verfügung gestellt werden: Fischi's Bike Box, Freddy's 2-Radshop, Fitness Studio Vitalis, Tourismus-Service Rotkäppchenland, EAM.Buchung der Pedelecs bis zum 29.8. bei Guido Hahn, Tel: 06691/24650. Die Teilnahme mit eigenen Pedelecs ist selbstverständlich auch möglich.

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Pedelectour
(Tour-ID: 42149)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Guido Hahn
Susanne Klippert
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  04.09.2016
Start: 12:00 Uhr, Mühlheim am Main, Rathaus-Innenhof

Hohe Straße-Fest

Wir überqueren den Main und radeln zum jährlichen Fest auf der Hohen Straße. Dort treffen wir evtl. den ADFC Hanau. Eine Einkehr ist geplant. Auf einem anderen Weg geht es zurück.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 39100)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 55 km Gesamtanstieg: 150 m
Tourenleiter/in::
Jürgen Mälzer
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
So.  04.09.2016
Start: 13:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

Grube Gnade Gottes

Zum Regionalpark Rundroutenfest durch die Felder zur Grube Gnade Gottes.

Halbtagestour
(Tour-ID: 41038)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Jutta Kabbe
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
So.  04.09.2016
Start: 13:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Burg- und Glockentour - Tour oberhalb des Dilltals

Wir fahren von Herborn zunächst auf der alten Bahntrasse bis Mademühlen. Weiter geht es über Seilhofen nach Greifenstein. Besichtigung der Burg und des Glockenmuseums oder eine Einkehr sind möglich. Nachdem wir die Aussicht ausgiebig genossen haben, fahren wir über Waldwege nach Fleisbach und schließlich auf dem Dilltalradweg zurück nach Herborn.

evtl. Museumsbesuch ? evtl. Einkehr

Kosten: 4,00 EUR

Halbtagestour
(Tour-ID: 41485)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Gerd Ortmann
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Mo.  05.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Dillenburg, Wilhelmsplatz

Süße-Schnecken-Tour - Dillenburg - Fahrradfahren nur mit "Mädels"

Wir wollen mit einer Radgruppe nur für Frauen starten, in der wir uns dem Tempo der Teilnehmerinnen anpassen, zusammen etwas für unsere Gesundheit tun und erleben, das Radfahren in der Gruppe Spaß machen kann. Alle süßen "Schnecken" die ein Fahrrad haben, sollen sich angesprochen fühlen und mitfahren.
Es gibt 14-tägig montags die Möglichkeit abwechselnd von Herborn und von Dillenburg aus zu starten.
Bei Fragen zur Tour kann gerne vorab die Tourenleiterin kontaktiert werden.

Kosten: 2,00 EUR

Mädelstour
(Tour-ID: 41436)

Schwierigkeit: * - **
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Moni Wrubel
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Di.  06.09.2016
Start: 14:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Nachmittagstour - Kaffee - Kuchen - Eis-Tour

Für alle Radler jeden Alters, die einfach mal nachmittags rund um Herborn radeln wollen, bieten wir jeden Dienstag eine gemütliche Tour an! - Besonders geeignet sind diese Touren für alle, die nach einer längeren Pause wieder auf's Rad steigen wollen. Aber auch für Familien (Kinder ab ca. 10 Jahren - oder auch mit Kindern auf dem Kindersitz oder im Anhänger), für Opa/Oma mit Enkel usw. usw. Wir suchen zu Beginn der Saison leichte Strecken aus und steigern die Schwierigkeit nur ganz allmählich. Und zum Abschluss der Tour gibt es meist Kaffee und Kuchen - oder aber ein Eis!

Kosten: 2,00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 40132)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Gerd Ortmann
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  06.09.2016
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. Helfer sind willkommen.
Die Werkstatt ist mittwochs von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 42718)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Werner Weigand
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Di.  06.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41272)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Ulrich Hahn
Klaus Konrad
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  06.09.2016
Start: 19:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Feierabendtour Rodgau

Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Hinsichtlich Länge und Geschwindigkeit dieser Abendrunde richten sich die Tourenleiter nach den Tourenteilnehmern.
Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von rund 25 ? 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Gestartet wird immer um 19:00 Uhr. Die Rückkehr ist jeweils für ca. 22:00 Uhr geplant.

Funktionierende Lichtanlage erforderlich, Rückfahrt kann in der Dunkelheit erfolgen.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37753)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Rodgau
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Di.  06.09.2016
Start: 20:00 Uhr, Hanau, Sandelmühle, Philipp-August-Schleißner-Weg 2

Hanauer Radlerstammtisch - Alles Rund ums Rad

Hier tauschen sich Radbegeisterte über ihre schönsten Touren aus. Es gibt Vorträge über Touren, Techniktalk und Informationen/ Erfahrungsaustausch zu Themen wie Radverkehr und Tourenplanung/ -navigation.
Jeder Radfreund/ -freundin, auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen. Für Speis und Trank, welche das gastliche Haus reichlich bietet, kommt jeder selbst auf.

Der Radlerstammtisch findet jeweils am 1. DIENSTAG in den Monaten April, Juni, September, Oktober, November statt.

Radlerstammtisch
(Tour-ID: 38815)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
N. N.
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  07.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Kleine Tour durch den Regionalpark

Wir radeln an Main und Nidda entlang Richtung Sossenheim. Weiter über Sulzbach und Eschborn nach Weißkirchen, dort verlassen wir die Regionalparkroute zu einer Einkehr. Danach Rückfahrt.

Tagestour am Wochentag
(Tour-ID: 42418)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Pischel
Margret Wiener
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
Mi.  07.09.2016
Start: 16:00 Uhr, Bad Soden Bahnhof

Frauen Exklusiv

Lust statt Frust - unsere 2-3-stündige Kurztour für Frauen bietet Entspannung und Spaß. Nach dem Motto "Lächelnd ans Ziel" fahren wir nach Kriftel zum wohl verdienten Spaghettieis. Streckenverlauf ohne Steigungen.

Nachmittagstour
(Tour-ID: 43719)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Gabriele Wittendorfer
Gliederung vor Ort: ADFC adfc-fulda.de
Mi.  07.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Fulda ? Bahnhofsvorplatz

Feierabendtour

Einmal monatlich bieten wir regelmäßig eine Feierabendtour an. Fast immer am ersten Mittwoch eines Monats um 17.00 Uhr treffen wir uns am Bahnhofsvorplatz in Fulda. Die Touren sind zwischen 20 und 30km lang und gelegentlich gilt es auch einige Höhenmeter zu überwinden. Eine genaue Festlegung erfolgt erst kurz vor der Tour. Wer sich nicht überraschen lassen will, frage bitte etwa eine Woche vor der Tour über info(at)ADFC-Fulda.de an.

Die Streckenänge variiert zwischen 20 und 30 km.


(Tour-ID: 43646)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Thomas Lorösch
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
Mi.  07.09.2016
Start: 17:30 Uhr, UmweltHaus Kassel

Feierabendtour - Kassel und Umgebung kennenlernen

Wir starten jeweils vom UmweltHaus um 17:30 Uhr und beenden die Tour meist im Restaurant Arkadas, Sickingenstraße 10 (offener Innenhof) gegen 20:00 Uhr.
Der jeweilige Tourenleiter entscheidet über die Route. Die Touren sind vom Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel und führen rund um Kassel.
Geeignet sind die Touren auch für ADFC-Neulinge zum Kennenlernen anderer Teilnehmer.

Kosten: 2,00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 37514)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Peter Debie
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
Mi.  07.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Bad Soden Bahnhof

2-3-stündige Feierabendtour mit Einkehr

zu einem Ausflugslokal in der Umgebung von Bad Soden.
Die Kilometerangabe ist ein Mittelwert, es können 20, aber auch bis zu 30 km werden.
Bei Regen findet die Tour nicht statt.

Feierabendtour
(Tour-ID: 43632)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Clemens Rabe
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mi.  07.09.2016
Start: 18:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

Feierabendtour

Rund um Kronberg

Verpflegung: individuelle Regelung

Feierabendtour
(Tour-ID: 40153)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Tilman Ullrich
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  07.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Feierabendtour über Heppenheim

20-40 km, Treffpunkt am Amershamplatz auf der Ostseite des Bensheimer Bahnhofs. Weiterer Treffpunkt in Heppenheim.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43784)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mi.  07.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Brunnen am Kurhausplatz Bad Homburg

Offener Radlertreff - Mal sehen was passiert

Auch in diesem Jahr wollen wir die Feierabendtouren am 1. Mittwoch im Monat ohne festen Tourenleiter planen. Man trifft sich samt Fahrrädern zu einer kleinen Tour. Über das Ziel wird vor Ort gemeinsam entschieden, ebenso über eine Einkehr zum Abschluss. Einen Tourenleiter kann die Gruppe spontan ernennen.
Bei schlechtem Wetter fällt die Tour aus.

Verpflegung: individuelle Regelung

Feierabendtour
(Tour-ID: 38299)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Ganz individuell
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  07.09.2016
Start: 18:20 Uhr, Heppenheim, Bahnhof

Feierabendtour über Heppenheim

20-40 km, Treffpunkt am Amershamplatz auf der Ostseite des Bensheimer Bahnhofs. Weiterer Treffpunkt in Heppenheim.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43784)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  07.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem ?Restaurant Adler? fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des ?Adler?, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41250)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  07.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht auf direkter Route zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und ?Pannen-Grundausstattung? (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den ?Radlertreff? und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).

Feierabendtour
(Tour-ID: 42415)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
N N

 


© ADFC 2010