Geführte Radtouren in Hessen

Die hessischen ADFC-Gliederungen bieten eine Fülle von geführten Radwanderungen an.

Hier finden Sie die Touren, die innerhalb der nächsten 10 Tage stattfinden. Es gelten die Teilnahmebedingugnen der jeweils anbietenden Gliederung. Nicht alle Kreis- und Ortsverbände des ADFC Hessen sind hier verzeichnet.

..hier finden Sie Verweise zu den Tourenprogrammen der Gliederungen



Übersicht über die Touren geführten Radtouren der Gliederungen des ADFC in Hessen

Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  23.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Eine Stunde Morgenrunde

Schöne Runden durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag.

Morgenrunde
(Tour-ID: 45329)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Winno Sahm
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
Fr.  23.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Hofheim Busbahnhof

We can do it – Fahrrad für Einsteigerinnen - Es läuft wie geschmiert – Wartungsarbeiten am Fahrrad

Das Angebot richtet sich an Frauen, die ihr Fahrrad vermehrt nutzen wollen und eine kleine Einstiegshilfe wünschen. An drei Vormittagen üben wir einfache Wartungs-, Einstell- und Reparaturarbeiten am Fahrrad und unternehmen anschließend eine kurze Tour in die Umgebung Hofheims. Dabei gibt es Tipps zur eigenständigen Gestaltung einer Radtour allein oder mit Kindern.
Ende ca. 12 Uhr

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Halbtagestour
(Tour-ID: 51035)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 10 km Tourenleiter/in::
Sabine Küst
Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
Fr.  23.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Abendtour - Nähe ist gut

Die langen Sommerabende laden ein, in der näheren Umgebung von Bad Nauheim und Friedberg Rad zu fahren. Mal bleiben wir in den Tälern von Usa und Wetter, mal geht es auf die Taunushänge, mal in unsere hübschen Nachbarorte oder an die Seen. Die Tourenleiter/innen werden Touren für ungefähr zwei Stunden Fahrtzeit vorbereiten und bei der praktischen Umsetzung gerne auf Teilnehmerwünsche eingehen.

Unsere Abendtouren wurden 2013 von der Nachhaltigkeitsinitiative, in der sich REWE, Hassia, Licher und Schwälbchen zusammen geschlossen haben, als "Außergewöhnliche Leistung zum Wohle von Mensch und Natur in unserer Region" ausgezeichnet.

Tour
(Tour-ID: 49362)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Herbert Denfeld
Gliederung vor Ort: info@adfc-kreis-gg.de (ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.)
Fr.  23.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Raunheim, Rathausplatz

DIE FREITAG-ABEND-TOUR

Eine arbeitsreiche Woche wollen wir mit einer Radtour beenden. Gefahren werden größtenteils flache Touren von 20 bis 40 Kilometer Länge unter anderem im hessischen Ried, im Rheingau, nach Wiesbaden oder Frankfurt. Der Streckenverlauf wird erst unmittelbar vor der Tour bekannt gegeben. Eine Einkehr in eine Straußwirtschaft oder ein Gartenlokal ist möglich.
Da wir unsere Tour unter Umständen nach Einbruch der Dunkelheit beenden werden, ist eine funktionsfähige Fahrradbeleuchtung erforderlich.

Strecke je nach Route ca. 20 - 60 km

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 50619)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Bernhard Wolfermann
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  23.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Langen, Lutherplatz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Organisation: Jörg Roggenbuck

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 47097)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  23.06.2017
Start: 19:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Organisation: Jörg Roggenbuck

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 47097)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Fr.  23.06.2017
Start: 20:00 Uhr, Gotisches Haus

Glühwürmchenpirschfahrt übern Herzberg

Auf schönen Waldwegen fahren wir Richtung Saalburg. Ab hier geht es – größtenteils auf asphaltiertem Weg – weiter zum Herzberg. Dort kehren wir im Restaurant ein. An steileren Stellen darf das Radel geschoben werden, was auch ich an dem steilsten Abschnitt tun werde. So kurz nach 22 Uhr werden wir wieder zurückfahren, wobei wir uns etwas mehr Zeit nehmen. Denn spätestens ab 22.30 Uhr etwa beginnt die Glühwürmchenzeit. Und schon beginnt die Suche, während es dunkel wird. Wir radeln sehr langsam den Weg an der Jupiterosäule vorbei Richtung Bad Homburg. Unterwegs begegnen uns (temperaturabhängig) eine Vielzahl an Glühwürmchen, die allzu schnellen Radfahrern direkt ins Gesicht fliegen. Deshalb bewegen wir uns langsam voran und steigen auch mal ab, um das ganze zu genießen. Die Beobachtung von Glühwürmchen ist nur für eine relativ kurze Zeit im Jahr möglich und stellt immer wieder ein besonderes Naturerlebnis dar. Die Tour eignet sich auch sehr gut für Leute mit Elektrorädern. Im Falle von akut drohendem Unwetter bzw. Gewitter findet die Tour nicht statt.

Verpflegung: individuelle Regelung

Nachtfahrt
(Tour-ID: 47672)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Ronald Martens
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 08:15 Uhr, Mühlheim am Main, Rathaus-Innenhof

Von der Nidda zur Nidder

Mit der Bahn kommen wir von Hanau nach Assenheim. Von dort radeln wir entlang der Nidda mit kurzem Besuch des Hofgutes Wickstadt. Weiter geht es nach Staden und über den Limes-Radweg hinunter in Richtung Altenstadt. Nach einer Einkehr fahren wir auf dem Bahnradweg durch Eichen an die Nidder. Wir folgen dem Fluss bis Windecken. Zurück geht es über Mittelbuchen und Wilhelmsbad.

Kosten: Bahnfahrt und Einkehr

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 46249)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Hannelore Griesch
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 08:30 Uhr, Hanau Hauptbahnhof Bitte pünktlich da sein wegen Kauf des Hessentickets.

Von Fulda nach Bad Hersfeld über Milseburg und Tann/Rhön

Die Tour startet um 8:48 Uhr mit dem Hessenticket am Hanauer Hauptbahnhof. Gegen 10:00 Uhr in Fulda angekommen, geht es über Lehnerz zum Startpunkt des Milseburgradweges, einer der schönsten Bahntrassen-Radwege Deutschlands. Nach ca. 18 km Fahrt ist ein Abstecher zur Milseburg geplant, wo der letzte Abschnitt zu Fuss bewältigt werden muss. Dafür wird man bei schönem Wetter mit einer wunderschönen Aussicht auf die gesamte Region belohnt. Das nächste Ziel ist Hilders, wo eine Mittagsrast eingelegt wird, bevor es gemütlich weitergeht durch das schöne Ulstertal nach Tann in der Rhön. Von hier aus geht es am nächsten Tag weiter durch Thüringen auf dem Ulstertal- und Rhönradweg nach Bad Hersfeld. Abends Rückfahrt nach Hanau.

Es entstehen Kosten für die Übernachtung
(ca. 30,00 €/Person) zuzüglich 2 x 7,00 € für die Hessentickets bei 5 Personen, die jeder selbst trägt.

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 10.00 EUR

Mehrtagestour
(Tour-ID: 49684)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 110 km Gesamtanstieg: 240 m
Tourenleiter/in::
Regina Kirsch
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 08:45 Uhr, Gelnhausen Bahnhof

Genuss-Radeln mit Regenschein - Sieben-Mühlen-Tour

Bis Schlüchtern fahren wir mit dem Zug. Hier beginnt die Radtour, die uns zunächst zum ICE Tunnelportal und zur Napoleon Buche führt. Durch Wallroth fahren wir in das so genannte sieben Mühlental am Steinaubach und weiter bis zur Tropfsteinhöhle in Steinau, um in der Gaststätte Eulenspiegel zu Mittag zu Essen. Die Rückfahrt verläuft auf dem R3, am Stausee vorbei, nach Gelnhausen.

Fahrtkosten

Verpflegung: Einkehr & Picknick

Tagestour
(Tour-ID: 48770)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Horst Mühlstädt
Rainer Gerst
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 09:00 Uhr, U-Bahn-Station Bad Homburg - Gonzenheim

Zum Harressee nach Froschhausen

Über Bad Vilbel und Niederdorfelden erreichen wir die Hohe Strasse. Weiter nach Hanau kommen wir an den Main, dem wir bis Klein-Krotzenburg folgen. Weiter Richtung Froschhausen erreichen wir den Harressee. Hier können wir uns mit leckerem italienischen Essen für die Rückfahrt stärken. Da es nur ausreichend Platz im Freien gibt, findet die Tour auch nur bei gutem und trockenem Wetter statt.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 47675)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 85 km Tourenleiter/in::
Elke Woska
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Sa.  24.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Viernheim, Parkplatz / OEG-Haltepunkt Eissporthalle, Am Alten Weinheimer Weg 5

Zweitagestour „Oppenheim entdecken“

Wir radeln nach Gernsheim /Rhein. Nach der Überfahrt geht es über Gimbsheim und Guntersblum nach Oppenheim. Am Nachmittag entdecken wir Oppenheim und erleben das Kellerlabyrinth. Am Sonntagvormittag erreichen wir nach kurzer Fahrt die Fähre nach Kornsand. Vor uns liegt das Europareservat Kühkopf-Knoblochsaue mit einer beeindruckenden Landschaft und Auenwäldern. Über Großrohrheim, Biblis, Bürstadt und Lampertheim erreichen wir am späten Nachmittag Viernheim
Besonderheiten:
Die Tour ist auf 16 TeilnehmerInnen begrenzt. Reservierung der Hotelübernachtung erfolgt durch den Teilnehmer selbst, (ca. €60,00/€50,00 für DZ/EZ). Bezahlung vor Ort Bei der Anmeldung (bis Ende März möglich) wird die Hoteladresse bekannt gegeben. Alle weiteren Kosten (Verpflegung, Eintrittsgelder, Fähren) trägt ebenfalls der Teilnehmer (der ADFC tritt nicht als Reiseveranstalter auf).
Die Tourenpauschale beträgt €15,00/€20,00 p.P. (ADFCMitglieder/Nichtmitglieder).
Einkehr:
Unterwegs und am Zielort nach Bedarf und Abstimmung mit den Teilnehmern

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 20.00 EUR

Mehrtagestour
(Tour-ID: 51683)

Schwierigkeit: mittel
Gesamtlänge: 120 km Tourenleiter/in::
Günter Aufdermauer
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
Sa.  24.06.2017
Start: 09:15 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

3 Tage Edersee - Zum Edersee, einmal „drum herum“ und wieder zurück nach Schwalmstadt

1. Tag: Die Hinfahrt verläuft über Schwalm-Radweg, Urfftal nach Armsfeld. Von hier aus führt die weitere Route quasi auf der „Ideallinie“ zum Edersee (51 km).
Die Unterkunft befindet sich in Hemfurth.
Am 2. Tag umrunden wir den See entgegen dem Uhrzeigersinn. Übernachtung in Hemfurth (52 km).
Heimfahrt oder 3. Tag: Über den Ederradweg erreichen wir Wabern. Vorbei an Singliser See, Gombether See, Borkener See und Zimmersröder See erreichen wir bei Waltersbrück den Schwalm-Radweg, der uns zurück nach Schwalmstadt bringt (64 km).

Detaillierte Beschreibung per E-Mail anfordern!
Abkürzung der Tour auf zwei Tage möglich (Bahnhof Wega, 12 km).
Anmeldung wegen Übernachtung bis Ende Januar empfehlenswert (beschränkte Plätze). Buchung erfolgt in Eigenregie.
Anforderungen: Für geübte Radler/innen, die allerdings gemütlich fahren wollen, teils hügeliges Gelände und längere Steigungen. Die Wege sind sehr vielseitig, teils asphaltiert auf öffentlichen (Neben-)Straßen, teils Wald- und Wiesenwege, je nach Witterung in unterschiedlichem Zustand. Nicht für schmale Bereifung geeignet.
Einkehr am 1. Tag abends, am 2. Tag mittags und abends und am 3. Tag mittags möglich.

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: befestigte und unbefestigte Wege

Mehrtagestour
(Tour-ID: 45432)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 170 km Tourenleiter/in::
Susanne Klippert
Guido Hahn
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mountainbiketour Taunus

Von Dreieich mit dem Rad zum Südbahnhof. Mit der S-Bahn zur Hohenmark, dann kreuz und quer durch den Taunus mit dem MTB auf Singletrails.
Es besteht Helmpflicht!

Kosten für die Bahnfahrt

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 45632)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 1000 m
Tourenleiter/in::
Uwe Perrot
Gliederung vor Ort: (ADFC Kreisverband Gießen)
Sa.  24.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Gießen, Oswaldsgarten (Lahnseite) Lahnseite

Hausberg - Wetterau von oben besehen - Tagestour

Die Route führt entlang des Kleebachs, Espa und Oes zum 485 m hohen Hausberg; von dessen 19 m hohem Aussichtsturm lässt sich die Wetterau aus der Vogelperspektive betrachten. Der Rückweg führt über den Solmstal-Radweg bis zum Bahnhof Burgsolms, von wo aus für die Heimreise die Lahntalbahn benutzt werden kann. Eine Einkehr in Brandoberndorf ist geplant.
Die Fahrzeit (ohne Pause) beträgt 6 h

Anmeldung erwünscht; evtl. Kosten für Hessenticket (7-10 €)

Kosten: 10.00 EUR


(Tour-ID: 51370)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Helmut Weil
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Lust auf Mountainbiken? - Mountainbiken im vorderen Spessart oder Odenwald

In den Monaten von März bis Oktober fahren wir etwa zwei mal im Monat am Samstag MTB-Touren von ca. 50 – 70 km Länge bei etwa 500 – 700 Höhenmetern. Es wird sportlich gefahren und kein Singletrail ausgelassen. Bei diesen Touren wird besondere Rücksicht auf Einsteiger genommen. Eine gute Grundfitness wird vorausgesetzt. Kleinere Verschnaufpausen zum Erholen und Genießen der schönen Ausblicke werden immer wieder eingelegt. Eine Einkehr ist eingeplant. Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen und erhalten Tipps und Tricks rund ums Biken.

Helmpflicht

Verpflegung: Einkehr

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 45436)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Alfred Wörsching
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Neu-Isenburg, Straßenbahn

Mountainbiketour Taunus

Von Dreieich mit dem Rad zum Südbahnhof. Mit der S-Bahn zur Hohenmark, dann kreuz und quer durch den Taunus mit dem MTB auf Singletrails.
Es besteht Helmpflicht!

Kosten für die Bahnfahrt

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 45632)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 1000 m
Tourenleiter/in::
Uwe Perrot
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Neu-Isenburg, Rathaus

Zum Trewwerer Äpplergarten

Um Langen und über die Bäche: Hegbach, Apfelbach und Mühlbach radeln wir zum Schlimmen Graben. Unser Weg führt uns weiter südlich um Groß-Gerau herum zum Äpplergarten. Auf dem Rückweg radeln wir am Hegbachsee, Gundsee und Gehspitzweiher vorbei nach Neu-Isenburg.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45644)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km Tourenleiter/in::
Franz Drews
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 10:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Zum Trewwerer Äpplergarten

Um Langen und über die Bäche: Hegbach, Apfelbach und Mühlbach radeln wir zum Schlimmen Graben. Unser Weg führt uns weiter südlich um Groß-Gerau herum zum Äpplergarten. Auf dem Rückweg radeln wir am Hegbachsee, Gundsee und Gehspitzweiher vorbei nach Neu-Isenburg.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45644)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 75 km Tourenleiter/in::
Franz Drews
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 11:00 Uhr, nach Absprache

Wochenendtour nach Gelnhausen

Unsere Wochenendradtour führt uns in die Barbarossastadt Gelnhausen. 
Dank kaum spürbarer Steigungen im Main-Kinzig-Kreis radelt es sich entspannt durchs Kinzigtal von Hanau nach Gelnhausen. Unser Ziel ist das radlerfreundliche Hotel Burg-Mühle in Gelnhausen, unweit der Innenstadt. 
Da die Radelstrecke nicht sehr weit ist, bleibt abends genügend Zeit für eine Stadtführung in dieser schönen Stadt mit herausragenden Sehenswürdigkeiten.
Am Sonntag radeln wir das Kinzigtal wieder zurück und wollen gegen 16 Uhr in Seligenstadt sein. Auf der Rückfahrt ist eine Einkehr geplant.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2017
Die Teilnahme ist auf 13 Radler/Radlerinnen begrenzt
Das DZ kostet 118 € und das EZ 82 €.
Jeder Teilnehmer bezahlt vorort die Übernachtung und Verpflegung selbst.

Verpflegung: Einkehr

Mehrtagestour
(Tour-ID: 47336)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 100 km Gesamtanstieg: 150 m
Tourenleiter/in::
Christiane Sellin
Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 11:00 Uhr, Friedberg, Bahnhof

Zu den Dietesheimer Steinbrüchen

Anfahrt bis Hanau mit dem Zug. Im stillgelegten Steinbruch bei Dietesheim sind mehrere Badeseen entstanden. Über Lämmerspiel erreichen wir die Käsmühle, ein Ausflugslokal im Osten von Offenbach. Danach überqueren wir den Main und erkunden den östlichen Grüngürtel von Frankfurt. Bis Bad Vilbel sind wir etwa 50 km geradelt. Wer möchte kann hier die S-Bahn nach Friedberg nehmen. Wer Lust hat fährt mit dem Rad nach Hause.

Tour
(Tour-ID: 49823)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Katharina Büttner
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 13:00 Uhr, Dietzhölztal - Parkplatz am Hammerweiher

Von Ewersbach nach Bad Laasphe

Vom Hammerweiher über Mandeln und Roth zur Fischelbacher Höhe nach Hesselbach. Über die Höhe abwärts nach Laasphe zur Alm.
Zurück über Banfe, Fischelbach, Eichholzkopf nach Ewersbach

Kosten: 4.00 EUR

Halbtagestour
(Tour-ID: 51071)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 45 km Gesamtanstieg: 550 m
Tourenleiter/in::
Manfred Kunz
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
Sa.  24.06.2017
Start: 14:00 Uhr, WI-Mitte | Touristeninformation

ADFC-Stadtrundfahrten - Wir lernen Wiesbaden und die Umgebung kennen.

Immer am letzten Samstag im Monat über die ganze Radelsaison, haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit dem Wiesbadener ADFC kostenlos unsere Stadt mit dem Fahrrad kennenzulernen.
Die Tourenleiter wechseln und zeigen allen ihre Radstadt Wiesbaden.
Treffpunkt ist immer um 14.00 Uhr vor der Tourist-Information am Marktplatz.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Alle Infos dazu finden Sie unter www.adfc-wiesbaden.de und zeitnah in
der Tagespresse.


(Tour-ID: 51902)

Schwierigkeit: 1*
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
ADFC Wiesbaden
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken - Sachsenhausen, Jacobiweiher, Oberrad

Für neue und alte Frankfurter, die mit dem Fahrrad ihre Stadt kennen lernen möchten, ist diese rund 3-stündige Tour mit Einkehr gedacht.


(Tour-ID: 50315)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Hans Werner
Jacqueline Wacker
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  24.06.2017
Start: 14:00 Uhr, Kronenhof Bad Homburg

Rund um Bad Homburg

Im Rahmen des von der Stadt veranstalteten Bad Homburger Sommers fahren wir den offiziellen Radrundweg des Radwegekonzeptes. Start und Ziel ist der Kronenhof. Es ist eine familienfreundliche Tour mit ausreichend Pausen.

Halbtagestour
(Tour-ID: 47001)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 24 km Tourenleiter/in::
Rainer Kroker
Gliederung vor Ort: adfc-offenbach@web.de, DPBD-ADFC@online.de (ADFC KV Offenbach-Stadt)
Sa.  24.06.2017
Start: 16:00 Uhr, Mainstrasse, Offenbach

Mainuferfest Offenbach - Samstag 16:00 Uhr bis Sonntag 20:00 Uhr

Wie in jedem Jahr, so werden wir auch dieses Mal wieder auf dem Offenbacher Fest der Vereine mit unserem großen Informationsstand vertreten sein. Besuchen Sie uns und informieren Sie sich rund ums Fahrradfahren.

Feste und Veranstaltungen
(Tour-ID: 48371)

Schwierigkeit: -
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Andrea Golde
Wolfgang Christian
Detlev Dieckhöfer
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
So.  25.06.2017
Start: Uhr, Individuell Bitte Details über den ADFC Usinger Land rechtzeitig erfragen (mind. eine Woche vorher).

Tal Total (gemeinsame Teilnahme)

Wir wollen gemeinsam an der Veranstaltung Tal Total, der autofreien Veranstaltung im Rheintal zwischen Bingen und Koblenz teilnehmen.
Die Anfahrt und Rückfahrt erfolgen individuell, der Treffpunkt im Rheintal wird noch auf unseren Stammtisch-Terminen abgesprochen. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit dem ADFC Usinger Land auf oder kommen Sie zu einem unserer Stammtischangebote im Usinger Land.
Die Streckenlänge wird vor Ort gemeinsam festgelegt, die Kilometerangabe zu dieser Tour ist insofern fiktiv.

Anfahrt/Rückfahrt individuell, kein Transfer durch den ADFC

Verpflegung: individuelle Regelung

Tagestour
(Tour-ID: 49277)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
spontane Leitung ADFC Usinger Land
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Zum Keltenfürst

Die Tour führt über Bruchköbel, Ostheim, und Altenstadt hinauf auf den Glauberg, wo in der Cafeteria eine Einkehr vorgesehen ist und dar-über hinaus genug Zeit für eine Be-sichtigung des Museums und der Außenanlagen bleibt .Zurück fahren wir über den Bahnradweg nach Windecken. Auf dem Marktplatz bietet sich die Gelegenheit zur Eiserfrischung bevor wir den Anstieg zum Warthbaum bewältigen müssen. Von dort fahren wir ein Teilstück der Hohen Straße entlang, verlassen diese in Richtung Wachenbuchen, radeln über Wilhelmsbad (mit Besichtigung des historischen Karussells) über die Schloßstraße zum Schloß Phippsruh und von dort zum Ausgangspunkt zurück.
Verpflegung: Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden, trotzdem wird für den kleinen Hunger zwischendurch Rucksackverpflegung empfohlen.

Anmeldung bis zum 22.06..2017

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45430)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 100 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Reinhard Wolf
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
So.  25.06.2017
Start: 08:00 Uhr, Schwalbach S-Bahnhof Limes (Bushaltestellen)

Durch den Kahlgrund nach Seligenstadt

Wir fahren mit dem RMV nach Heigenbrücken, um von dort durch den Spessart zum Main zu radeln. Dabei geht es auf den ersten Kilometern etwas bergauf. Durch den Kahlgrund erreichen wir das hübsche Städtchen Alzenau, bevor wir uns entlang des Mains den Seligenstädter Eisdielen nähern. Nach ausgiebigem Qualitätstest der dort angebotenen Sorten folgen wir dem Main bis Offenbach und treten dann die Rückreise per S-Bahn an.

Telefonische Anmeldung zwingend erforderlich!

Tagestour
(Tour-ID: 51036)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Frank Bendin
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 08:30 Uhr, Höchst

Durch Vorder- und Hintertaunus

Wir fahren von Höchst nach Idstein. Danach queren wir mehrere Taunustäler, bis wir Usingen erreichen. Der letzte Teil der Tour führt uns die Usa entlang nach Bad Nauheim und Friedberg, von wo wir mit der S-Bahn zurückfahren.
Um uns zwischendurch etwas von den Bergen zu erholen, machen wir eine Mittagsrast in einer Gaststätte.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50152)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 140 km Tourenleiter/in::
Ingo Mehling
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  25.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Wiesbaden Hauptbahnhof (Vorplatz)

TAL TO-TAL - Autofreier Erlebnistag

wir fahren gemeinsam nach Rüdesheim. Danach können wir weiter zwischen Rüdesheim / Bingen bzw. Koblenz / Lahn weiterfahren

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52416)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Günni Langer
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Dietzenbach, Bürgerhaus

Zum Albini Schloss in Dieburg

Über die Thomashütte werden wir an Rödermark vorbei das Albini Schloss erreichen. Schloss und neogotisches Kreisamt markieren heute den Bereich der einstigen staufischen Wasserburg. Davon erhalten hat sich der alte Schlossturm. Je nach Zeit werden wir andere kulturhistorische Stellen in Dieburg aufsuchen. Picknick aus der Satteltasche. Einkehr am Nachmittag ist geplant. Zurück über Münster und Eppertshausen.

Tagestour
(Tour-ID: 45672)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Hans Benz
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  25.06.2017
Start: 09:30 Uhr, WI-Biebrich | Rheinufer (Pegelturm)

TAL TO-TAL - Autofreier Erlebnistag

wir fahren gemeinsam nach Rüdesheim. Danach können wir weiter zwischen Rüdesheim / Bingen bzw. Koblenz / Lahn weiterfahren

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52416)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Günni Langer
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
So.  25.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Bad Soden Bahnhof

Taunus-Tour auf den Kellerskopf

Diese Tour für Höhenmeter-Fans führt uns auf Neben- und Forstwegen über die Gundelhard und Eppstein nach Niedernhausen, und ab dort stetig hinauf zum Berggasthof Kellerskopf (474m), wo wir einkehren. Auf dem Rückweg nutzen wir den Hessischen Radfernweg R6 Richtung Wiesbaden. Pedelecs sind willkommen, aber die sichere Beherrschung des Rads, auch auf schlechten Wegen, ist Voraussetzung.
Ein Einstieg in Liederbach und Kelkheim-Münster ist nach vorheriger Absprache möglich.

Tagestour
(Tour-ID: 51037)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 65 km Gesamtanstieg: 1000 m
Tourenleiter/in::
Jürgen Oberfrank
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
So.  25.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Lorsch, Königshalle

Zum Hermannshof / Weinheim

Die Route führt von Lorsch nach Weinheim. Dort besuchen wir den Hermannshof und/oder bummeln durch die Innenstadt. Nach Einkehr in Laudenbach geht es zurück nach Lorsch.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 51681)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 42 km Tourenleiter/in::
Michael Ofenloch
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
So.  25.06.2017
Start: 09:30 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Zur Rosenhöhe Darmstadt

Durch das Ried, das Pfungstädter Moor und die Wälder um Darmstadt fahren wir zur Rosenhöhe, um die Blütenpracht zu bewundern. Die weitere Fahrt führt zur - im Darmbachtal idyllisch inmitten der Natur gelegenen - Fischerhütte, wo die Rast mit Gelegenheit zur Einkehr stattfindet. Der Rückweg führt über Traisa und entlang der Modau an die Bergstraße
Einkehr: Fischerhütte

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 51682)

Schwierigkeit: mittel
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Margret Degenhardt
Klaus Lemmes
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
So.  25.06.2017
Start: 09:50 Uhr, Schwalbach S-Bahnhof Limes (Bushaltestellen)

Rennradtour „Vulkanradweg“

Die Tour wendet sich an geübte Rennrad-Sportler/innen, Durchschnittsgeschwindigkeit: ca. 23+ km/h.
Sie erfordert zunächst eine Anreise bis Fulda Bahnhof mit dem RMV. Von Fulda aus folgen wir dem R2 bis Bad Salzschlirf, wo wir auf den Vulkanradweg treffen. Diesem kreuzungsarmen und perfekt ausgebauten Radweg folgen wir bis Altenstadt (mit Pause in Gedern). Der Anstieg bis Hartmannshain auf dieser ehemaligen Bahnstrecke ist stets sanft, die lange Abfahrt bis Gedern ein Genuss. Zurück geht’s über die Hohe Straße, Frankfurt-Bergen, Lohrberg, Riedberg und Eschborn zum Ausgangspunkt.
Einstieg am Hauptbahnhof Frankfurt nach Absprache, Ausstiege ab Glauberg per DB an mehreren Orten möglich

Anmeldung per E-Mail bis drei Tage vorher erforderlich unter heinz.werntges@adfc-mtk.de

Tagestour
(Tour-ID: 51038)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 150 km Gesamtanstieg: 930 m
Tourenleiter/in::
Heinz Werntges
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  25.06.2017
Start: 09:50 Uhr, WI-Schierstein | Weinprobierstand

TAL TO-TAL - Autofreier Erlebnistag

wir fahren gemeinsam nach Rüdesheim. Danach können wir weiter zwischen Rüdesheim / Bingen bzw. Koblenz / Lahn weiterfahren

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52416)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Günni Langer
Gliederung vor Ort: (ADFC Kreisverband Gießen)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Gießen, Ecke Ringallee/Eichgärtenallee

Ausflug zur Wieseckquelle - Tagestour

Die Tour führt durch die Wieseckaue, Buseck und Reiskirchen nach Saasen zur Wieseckquelle. Dort machen wir eine Pause mit Gelegenheit zur Rucksackverpflegung. Von dort fahren wir weiter nach Lich. Hier werden wir bei der Eisdiele eine kleine Rast einlegen. Zurück geht es über Steinbach und Annerod den Butterweg hinunter zurück nach Gießen.

Anmeldung erwünscht


(Tour-ID: 51371)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Dirk Wamser
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Strandbar Kassel, Bugasee

Chattengau

Wir radeln an der Fulda u. Eder entlang. Ab Edermünde-Grifte, die alte Bahntrasse bis Gudensberg, weiter den Chattengau-Radweg, Obervorschütz, Dorla, Kirchberg. Hier besteht in der Jausenstation die Möglichkeit einzukehren. Weiter geht es nach Niedenstein, Metze, Besse und zurück nach Kassel.

Verpflegung: Eigenverpflegung

Kosten: 4.00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 47681)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 65 km Gesamtanstieg: 460 m
Tourenleiter/in::
Wolfgang Kaiser
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Südbahnhof, Vorplatz

Dreieich: Dreieichenhain, Dietzenbach

Über Neu-Isenburg nach Dreieichenhain mit Altstadt, Burg und Museum, nach Dietzenbach über den Aussichtsturm „Ballett der Bewegung“ und den Geschichtspfad.

Kosten: 5.00 EUR

KulTour - StadtLandKunst und ADFC
(Tour-ID: 50135)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Rainer Schoenberg
Orlof Hügel
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Durch den Kahlgrund zur Kahlquelle

Anspruchsvolle Trekkingbiketour führt über Rückersbach in den Kahlgrund zur Kahlquelle. Rückfahrt über den Ölberg bei Edelbach, Engländerhaus, Rottenberg und Johannesberg.Die Talfahrt führt durch den Treppengraben bei Klein-Ostheim.Es sind mehrere Einkehren bzw. Rucksackverpflegungspausen vorgesehen.

Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr möglich

Tagestour
(Tour-ID: 45501)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 90 km Gesamtanstieg: 800 m
Tourenleiter/in::
Stefan Walter
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Der Radler

Rhein-Tour

Wiesbaden Hbf - Schierstein - Heidenfahrt - Ingelheim / Fähre - Oestrich-Winkel - Niederwalluf - Biebrich - Wiesbaden Hbf

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52116)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Der Radler
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Sonntagmorgen-Radeln

Den Sonntagmorgen mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein erstes oder zweites Frühstück genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In Anlehnung an die Donnerstags-Feierabendtouren haben wir auch hier keine feste Strecke, sondern treffen uns um meist um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Die Tour findet grundsätzlich ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine sonstige Veranstaltung des ADFC Schwalmstadt durchgeführt wird.
An der Durchführung der Tour kann sich kurzfristig etwas ändern. Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.

Verpflegung: Einkehr und Eigenverpflegung

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Halbtagestour
(Tour-ID: 51573)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Tourenleiter/in::
Peter Haldorn
Uwe Molis
Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Tagesausflug zum Hattsteinweiher

Vorbei am Forsthaus Winterstein radeln wir nach Pfaffenwiesbach, Usingen und dann über die Hattsteiner Allee zum Hattsteinweiher! Hier werden wir zur Mittagsrast einkehren! Wer möchte, kann am Weiher auch ein Fußbad nehmen! Nach angemessener Ruhepause umfahren wir Usingen und kommen über den Usatalradweg, Langenhein-Ziegenberg und Nieder-Mörlen nach Bad Nauheim zurück!

Tour
(Tour-ID: 49839)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Herbert Denfeld
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Kassel-Wilhelmshöhe, Haltestelle Brabanter Str. (Tram 3)

Tour d'architecture

Wir verbinden eine Radtour mit der Präsentation bzw.
Besichtigung von landesweit ausgezeichneten Bauten im Bereich der Stadt Kassel.
10:00 bis ca. 14:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit Stadt-erfahren-Kassel und BDA Kassel
Anmeldung bis 18.06.2017 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Teilnahme ist kostenfrei, Spenden an den ADFC sind willkommen.
Einkehrmöglichkeit: Biergarten Rondell

StadterFahren
(Tour-ID: 47464)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 16 km Tourenleiter/in::
Lennart König
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Zu Parks und Gärten - Frauentour

Wir fahren über Seligenstadt entlang des Mains nach Aschaffenburg, wo wir den historischen Grünzug der Stadt genießen wollen. Über den Park Schöntal, die Großmutterwiese und die Grünbrücke führt uns der Weg zur Fasanerie (Einkehr im Biergarten). Nach einem Abstecher zum Godelsberg geht's über Schönbusch zurück nach Rodgau.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 45774)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Ingrid Henke
Libuse Sattler
Gliederung vor Ort: info@adfc-kreis-gg.de (ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Rüsselsheim, Leinreiter (Landungsplatz)

ZUM FAHRRADMUSEUM GAU-ALGESHEIM - 200 Jahre Fahrrad

Am 12. Juni 1817 machte Karl Drais in Mannheim die erste Fahrt mit seinem Laufrad. Er erreichte auf einer Strecke von 14 Kilometern eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 15 km/h was für ein Gefährt von 22 - 23 kg eine gute Leistung war.
Wir fahren nach Gustavsburg und dort über die Eisenbahnbrücke auf die andere Rheinseite und auf dem Rheinradweg bis Gau-Algesheim. Im dortigen Fahrradmuseum findet eine Sonderausstellung "200 Jahre Fahrrad" statt.
Bei unserer Rückfahrt setzen wir in Frei-Weinheim mit der Fähre wieder auf die hessische Rheinseite über. In Wiesbaden-Biebrich können wir noch eine Eis-Pause einlegen und radeln dann über Kastel und Kostheim nach Rüsselsheim zurück.

Fährkosten

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 48960)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Karl-Heinz Arthaber
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Hanau Marktplatz

Zum Keltenfürst auf den Glauberg

Das Museum auf dem geschichtsträchtigen Glauberg in der Wetterau bietet eine herausragende Gelegenheit, in die Welt der Kelten einzutauchen.
Die Tour führt über Bruchköbel, Ostheim, und Altenstadt hinauf auf den Glauberg, wo in der Cafeteria eine Einkehr vorgesehen ist und darüber hinaus genug Zeit für eine Besichtigung des Museums und der Außenanlagen bleibt. Zurück fahren wir über den Bahnradweg nach Windecken. Auf dem Marktplatz bietet sich die Gelegenheit zur Eiserfrischung bevor wir den Anstieg zum Wartbaum bewältigen müssen. Wir bleiben auf der Hohen Straße, verlassen diese in Richtung Wachenbuchen, radeln über Wilhelmsbad (mit Besichtigung des historischen Karussells) zum Schloß Phippsruh und von dort zum Ausgangspunkt zurück.

Eintritt Museum: 3,00 EUR p.P.
Führungen 7,00 EUR p.P.
Rucksackverpflegung

Verpflegung: Einkehr & Picknick

Tagestour
(Tour-ID: 49091)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 480 m
Tourenleiter/in::
Elisabeth Hainz
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, WI-Biebrich | Rheinufer (Pegelturm)

Zum Rheingaublick nach Ingelheim

Biebrich - Budenheim - Heidesheim - Ingelheim - Fähre - Frei-Weinheim - Mittelheim - Walluf

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52417)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 150 m
Tourenleiter/in::
Karl-Peter Schütterle
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Langen, Lutherplatz

Zur Käsemühle, am Main entlang - von Langen

Wir fahren durch viele Wälder über Frankfurt, am Main entlang zur Käsemühle in Offenbach. Zurück gehts über Heusenstamm.
50Km

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 46306)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Guido Ahrens
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 10:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Zur Käsemühle, am Main entlang - von Langen

Wir fahren durch viele Wälder über Frankfurt, am Main entlang zur Käsemühle in Offenbach. Zurück gehts über Heusenstamm.
50Km

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 46306)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Guido Ahrens
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 11:00 Uhr, Dietzenbach, Bürgerhaus

Auf zum Rostblütenfest - Familien und Oldtimer Tour

Wir fahren zum Rostblütenfest nach Sprendlingen. Dort besichtigen wir historische Fahrzeuge und fahren am Nachmittag nach Dietzenbach zurück. Wer möchte, kann mit einem historischen Rad fahren, das ausgeliehen werden kann.

Anmeldung zur Ausleihe eines historischen Rades bis 1 Woche vor der Tour.

Halbtagestour
(Tour-ID: 50586)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Thomas Knecht
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 11:00 Uhr, Eissporthalle

Nach Hochstadt

Von der Eissporthalle radeln wir über das Enkheimer Ried nach Hochstadt, nach einem längeren Aufenthalt in Hochstadt geht es über das Schloss Rumpenheim am Main zurück.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 50222)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Matthias Uhlig
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
So.  25.06.2017
Start: 14:00 Uhr, Rödermark – Ober-Roden, Marktplatz

Abschlusstour zum Stadtradeln - Storchentour an der Rodau und der Gersprenz

Zum Abschluss des Stadtradelns geht es vom Marktplatz in Ober-Roden zur Rodau und von dort aus an die Gersprenz zwischen Eppertshausen und Münster. Sowohl an der Rodau als auch an der Gersprenz siedeln dieses Jahr viele Störche, die wir besuchen werden. Die Strecke ist flach und führt über Nebenstraßen und Feldwege. Ziel der Tour ist der Markttag "midde noi" in Ober-Roden, wo zum Abschluss eingekehrt werden kann.

Weitere Infos bei Winfried Fischer – Tel.: 06074-94435

Verpflegung: Einkehr

Einsteigerradtour
(Tour-ID: 52584)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Winfried Fischer
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
So.  25.06.2017
Start: 14:00 Uhr, Greifenstein/Holzhausen Parkplatz Ulmtalsperre

Westerwälder 3-Täler-Tour 2017 - Vom Basalt zum Wasser und zurück

Die Tour beginnt in Greifenstein / Holzhausen - Parkplatz Ulmtalsperre.
Es geht auf dem neuen Ulmtalradweg in Richtung Beilstein und Odersberg. Am Adolf-Weiss-Denkmal vorbei kommen wir auf den R8. Er begleitet uns bis vor Arborn. Über das Kallenbachtal geht es über das Lahntal wieder hinauf ins Ulmtal. Vorbei am Outdoor-Zentrum Lahntal, Skulpturenpark, Ulm mit Blick auf die "Dianaburg" zurück zur Ulmtalsperre.
Abschluss mit Einkehr in der Gaststätte möglich.

Anmeldungen / Rückfragen bei Thomas Hanitzsch.

Kosten: 4.00 EUR

Mountainbike-Tour
(Tour-ID: 52651)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 45 km Gesamtanstieg: 450 m
Tourenleiter/in::
Thomas Hanitzsch
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Mo.  26.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Wetzlar, Alte Lahnbrücke

Feierabendtour

Hügelige Feierabendtour über den Spitzberg, Garbenheim und Naunheim.

Kosten: 2.00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 52636)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Frank Walther
Gliederung vor Ort: adfc-offenbach@web.de, DPBD-ADFC@online.de (ADFC KV Offenbach-Stadt)
Di.  27.06.2017
Start: 11:00 Uhr, Isenburger Schloss

Seniorentour

Wir radeln ostwärts über den Schultheis Weiher zu den "Grünen Seen" bei Mühlheim zum Picknick; jede/r bringt sich etwas mit. Zurück geht es dann auf einer südlichen Linie mit dem Ziel, zur Hammelsuche um etwa 16 Uhr Offenbach zu erreichen. Das Tempo wird nach 2 gefahrenen Kilometern je nach erster Erfahrung gruppenintern ausgemacht; Gesamtlänge: etwa 25 km.

Verpflegung: Picknick

Halbtagestour
(Tour-ID: 48099)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Christian
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Di.  27.06.2017
Start: 14:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Senioren- und Einsteigertour - Kaffee - Kuchen - Eis-Tour

Für alle Radler jeden Alters, die einfach mal nachmittags rund um Herborn radeln wollen, bieten wir jeden Dienstag eine gemütliche Tour an! - Besonders geeignet sind diese Touren für alle, die nach einer längeren Pause wieder auf's Rad steigen wollen. Aber auch für Familien (Kinder ab ca. 10 Jahren - oder auch mit Kindern auf dem Kindersitz oder im Anhänger), für Opa/Oma mit Enkel usw. usw. Wir suchen zu Beginn der Saison leichte Strecken aus und steigern die Schwierigkeit nur ganz allmählich. Und zum Abschluss der Tour gibt es meist Kaffee und Kuchen - oder aber ein Eis!

Kosten: 2.00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 50657)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Karl Hermann Schaft
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Di.  27.06.2017
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. An Fahrrädern können kleine Reparaturen ausgeführt werden.
Die Werkstatt ist dienstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 46338)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
ADFC Langen/Egelsbach Tourenleiterteam Langen
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Di.  27.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Zwischen Nidda und Taunus

Wir steuern in moderatem Tempo wechselnde Ziele am Rande des Taunus an, z.B. Bad Homburg, Oberursel, Kronberg. Es sind auch Steigungen zu bewältigen. Zurück an der Nidda, Schlusseinkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 48675)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Rainer Mai
Stephan Nickel
Egon Schewitz
Michael Schmidt
Helmut Schulz
Jacqueline Wacker
Adela Davidescu
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Di.  27.06.2017
Start: 19:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Feierabendtour Rodgau

Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Hinsichtlich Länge und Geschwindigkeit dieser Abendrunde richten sich die Tourenleiter nach den Tourenteilnehmern.
Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von rund 25 – 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Gestartet wird immer um 19:00 Uhr. Die Rückkehr ist jeweils für ca. 22:00 Uhr geplant.

Funktionierende Lichtanlage erforderlich, Rückfahrt kann in der Dunkelheit erfolgen.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 45312)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Rodgau
Gliederung vor Ort: ingrid.mueller@adfc-mkk.de (ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.)
Di.  27.06.2017
Start: 19:30 Uhr, Hanau, Hanauer Bub

AG Verkehr Hanau

Radfahren macht Spaß. Auch in Hanau? Die noch nicht befriedigende Situation des Radverkehrs zu verbessern, ist das Ziel der AG-Verkehr der Ortsgruppe Hanau. Zu diesem Zweck organisieren wir oder wirken mit an Befahrungen und Diskussionsveranstaltungen, führen Verkehrszählungen durch und machen Verbesserungsvorschläge.
Treffpunkt ist das Vereinslokal des Hanauer „Aquarienverein Tümpelgarten“, der „Hanauer BUB“, jeweils Dienstags um 19:30 Uhr

Radlerstammtisch
(Tour-ID: 50668)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
N. N.
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 10:00 Uhr, Brunnen am Kurhausplatz Bad Homburg

Spontane Tour - geplant

Ein Angebot für Hausfrauen, Rentner, Urlauber und sonstige Gelangweilte: Ein Blick auf die Touren des ADFC Bad Homburg im Internet am Wochenende davor zeigt, ob ein Tourenleiter eine geplante Tour anbietet. Ist das nicht der Fall, steht dort eine Absage. Ansonsten findet eine Tour statt, deren Verlauf und Ziel am Start verkündet wird.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 47893)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Ganz individuell
Gliederung vor Ort: info@adfc-kreis-gg.de (ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Walldorf, Bahnhof (Unterführung Ostseite; Elsa-Brandström-Straße)

ZUM KULT-IMBISS NACH FRANKFURT-NIEDERRAD

Die kurze Tour führt auf autofreien bzw. verkehrsarmen Wegen durch den Frankfurter Stadtwald direkt nach Niederrad in die Melibocusstrasse 35. Dort können wir uns nach gut 18 Kilometern flotter Fahrt im mehrfach preisgekrönten Kultimbiss mit den besten Hamburgern im Rhein-Main-Gebiet stärken und die Energiespeicher wieder auffüllen. (Weitere Informationen zu dieser schon seit 1966 bestehenden Frankfurter Institution finden sich unter www.derkultimbiss.de). Mit der S-Bahn geht es ab Niederrad bequem zurück oder - wenn das Abendlicht noch ausreicht - auch wieder mit den Rädern nach Walldorf und Mörfelden (dann verdoppelt sich die oben genannte Strecke).

Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 18 km/h

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 50306)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 18 km Tourenleiter/in::
Rüdiger Warlich
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

ADFC-Kronberg Feierabendtour

Touren von Kronberg
Seit Jahrzehnten radelt eine Gruppe jeden Mittwoch während der Sommerzeit bei trockenem Wetter vom Treffpunkt aus unter Leitung unserer Kronberger Tourenleiter für zwei bis drei Stunden. Die schöne Umgebung Kronbergs zwischen Taunusbergen und Skylineblick bietet abseits des Verkehrs abwechslungs­reiche Möglichkeiten.
Bei Bedarf wird eine langsamere Gruppe geführt, bei der es für alle nur so gemächlich voran geht, wie auch Ungeübte und Kinder (letztere leider nur in Begleitung Erziehungsberechtigter) das Tempo über die ganze Strecke halten können.
Bei allen Fahrradtouren der Ortsgruppe Kronberg sind Gäste willkommen! Für die Einhaltung von Verkehrsregeln ist jede/r selbst verantwortlich. Das Fahrrad sollte einwandfrei funktionieren und der StVO entsprechen. Eine Haftung des ADFC ist ausgeschlossen.

Feierabendtour
(Tour-ID: 49239)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Volker Bielefeld
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Wetzlar, Alte Lahnbrücke

Feierabendtour - Neues Angebot in Wetzlar

Leichte Tour zum Beine vertreten. Ziel nach Lust und Laune der Beteiligten

Kosten: 2.00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 49874)

Schwierigkeit: ---
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Erich Kleespieß
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem Restaurant „Adler“ fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des „Adler“, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.

Feierabendtour
(Tour-ID: 48653)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Adela Davidescu
Michael Dorgarten
Ernesto Fromme
Michael Genthner
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Praunheim

Auf den Altkönig

Es geht den Jahreszeiten angepasst auf unterschiedlichen Routen zum Altkönig. Bis zur Emminghaus-Hütte fahren wir gemeinsam. Auf den anschließenden Streckenabschnitten zum optionalen Zwischenhalt an der Waldwiese und zum Ziel am Ringwall sind dann Varianten möglich. Oben angekommen genießen wir die Aussicht. Dann geht es wieder bergab. Diese Fahrt ist keine Rennveranstaltung, sondern ein sportliches Treffen, bei dem auch der kommunikative Aspekt nicht zu kurz kommt. Naturschutz wird respektiert! Bitte Wasser, MTB, Grundkondition und „Pannen-Grundausstattung“ (Ersatzschlauch, Mantelheber, Pumpe) mitbringen.
HINWEIS: Bei dieser Tour handelt es sich um den „Radlertreff“ und nicht um eine offizielle ADFC-Tour (siehe Seite xxx).

Feierabendtour
(Tour-ID: 50254)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 700 m
Tourenleiter/in::
(offene Tour)
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Bürgerhaus Neu-Anspach

Feierabendtour im Usinger Land - Startpunkt Neu-Anspach

1,5 stündige Rundtour um Neu-Anspach auf Feld-, Waldwegen und Straßen mit anschließender Einkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 45559)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
spontane Leitung ADFC Usinger Land
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Feierabendtour Über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof und Lorsch Königshalle

Feierabendtour
(Tour-ID: 51547)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

Es besteht Helmpflicht.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 46044)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Serge Bellina
Lothar Klötzing
Annett Häußler
Holger Kohl
Olaf Kasper
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

MTB-Frauentour – mit Tempo durchs Gelände

Es geht etwa zwei Stunden mit der MTB-Frauengruppe über die Trails der Umgebung.
Es besteht Helmpflicht!

Abendtour
(Tour-ID: 45586)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Annett Häußler
Simone Hahn
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Mi.  28.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Rödermark – Urberach, Parkplatz „Radsport 360°“ (Adam-Opel-Straße 14)

Sportliche Abendrunde - ... mit dem MTB.

Treffpunkt ist der Parkplatz von Radsport360 in Urberach. Von dort aus geht es mit dem MTB in die umliegenden Wälder. Im Vordergrund steht das sportliche Fahren, aber es geht nicht um Rennsport.
Die Touren dauern ca. 2 Stunden.
In der dunklen Jahreszeit bitte an Licht denken!
Es besteht Helmpflicht!

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es per Mailing-Liste. Zur Mailingliste bitte bei hanno.wirth@adfc-roedermark.de anmelden.

Abendtour
(Tour-ID: 47436)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Andreas Hunkel
Hanno Wirth
Sven Löber
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Mi.  28.06.2017
Start: 19:00 Uhr, Lorsch, Königshalle

Feierabendtour Über Lorsch (ab Mai)

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof und Lorsch Königshalle

Feierabendtour
(Tour-ID: 51547)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Do.  29.06.2017
Start: 17:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Glashütten (B8)

Donnerstagsradfahren in Glashütten - Ziele und Routen in Absprache vor Ort

Die Radstrecken sind jeweils zwischen gut 20 bis knapp 30 km lang. Nach Absprache wird in zwei oder mehr Gruppen gefahren. Tourenvorschläge sind wetterabhängig - Es darf diskutiert werden, Wetterbedingte oder demokratisch diskutierte Änderungen werden wie immer berücksichtigt.

Nach dem Radfahren treffen wir uns abwechselnd im Jägerhof bzw. in der Bürgerklause. Die Wirte werden benachrichtigt. Änderungen durch Betriebsferien sind zu erwarten. Voraussichtliche Einkehr: Jägerhof.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 48848)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Ganz individuell
Gliederung vor Ort: mvalentin@adfc-hrse.de (ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder)
Do.  29.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Immer donnerstags: Feierabend-Radtour in Treysa

Abends einfach noch mal eine kleine Runde mit dem Fahrrad drehen, mit netten Leuten, zwischendrin nach Lust und Laune in den Biergarten oder in die Eisdiele setzen, um ein alkoholfreies Weizen zu trinken oder einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren zu genießen: In der Woche nach den Osterferien geht es los (bis zu den Herbstferien): Jeder kann mitfahren, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Wir haben keine feste Strecke, sondern fahren – wie es gerade passt – verschiedene Wege zu verschiedenen Zielen. Wir fahren bei nahezu jedem Wetter, außer bei stärkerem Regen und bei Gewitter.

Wichtiger Hinweis: Bitte schauen Sie regelmäßig auf der ADFC-Tourenseite oder auf www.adfc-schwalmstadt.de, ob sich an der Durchführung kurzfristig etwas geändert hat.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 0.00 EUR

Abend-/Feierabendtour
(Tour-ID: 45454)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Do.  29.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Römerberg

Genussradeln am Abend

Wir fahren eine gemütliche Runde zu verschiedenen Zielen in und um Frankfurt, z. B. entlang des Mains nach Offenbach, durch das Enkheimer Ried nach Bischofsheim oder über Oberrad in den Stadtwald, nach Schwanheim oder nach Höchst. Eine Schlusseinkehr ist geplant.

Feierabendtour
(Tour-ID: 50424)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Margret Wiener
Anne Wehr
Jacqueline Wacker
Peter Mertens
Elke Herzog
Michael Bunkenburg
Stella Albrecht
Helmut Lingat
Sigrid Hubert
Günter Tatara
Erich Lücker
Michael Schmidt
Henning Kaufmann
Gliederung vor Ort: kontakt@adfc-mtk.de (ADFC Kreisverband Main-Taunus)
Do.  29.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Bad Soden Bahnhof

Sportliche Abendrunde

Diese Touren richten sich an alle, die während des wohlverdienten Feierabends in zügigem Tempo (>16 km/h) und ohne längere Zwischeneinkehr das nähere Umland des Main-Taunus-Kreises genießen wollen. Die Touren dauern ca. 2,5-3 Stunden, der Streckenverlauf ist überwiegend flach. Nach Abschluss der Tour kann nach Belieben in der Nähe von Bad Soden noch eine Einkehr stattfinden.
Bei Regen findet die Tour nicht statt.

Sportliche Feierabendtour
(Tour-ID: 51004)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 45 km Tourenleiter/in::
Reinhard Niederberger
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 09:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Eine Stunde Morgenrunde

Schöne Runden durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag.

Morgenrunde
(Tour-ID: 45330)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 15 km Tourenleiter/in::
Winno Sahm
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 17:30 Uhr, U-Bahn-Station Bad Homburg - Gonzenheim

Schoppe-Tour nach Rodheim

In einem Lokal mit Biergarten wird eingekehrt. Nach leckerem Essen und Trinken starten wir so gegen 21.00 Uhr die Heimreise.
Die Tour findet nur bei trockenem Wetter statt.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 48830)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Doris Steinbach
Gliederung vor Ort: ADFC_BadNauheim_Friedberg@yahoo.de (ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Abendtour - Nähe ist gut

Die langen Sommerabende laden ein, in der näheren Umgebung von Bad Nauheim und Friedberg Rad zu fahren. Mal bleiben wir in den Tälern von Usa und Wetter, mal geht es auf die Taunushänge, mal in unsere hübschen Nachbarorte oder an die Seen. Die Tourenleiter/innen werden Touren für ungefähr zwei Stunden Fahrtzeit vorbereiten und bei der praktischen Umsetzung gerne auf Teilnehmerwünsche eingehen.

Unsere Abendtouren wurden 2013 von der Nachhaltigkeitsinitiative, in der sich REWE, Hassia, Licher und Schwälbchen zusammen geschlossen haben, als "Außergewöhnliche Leistung zum Wohle von Mensch und Natur in unserer Region" ausgezeichnet.

Tour
(Tour-ID: 49363)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Sigrid Wabrauschek
Gliederung vor Ort: info@adfc-kreis-gg.de (ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Rüsselsheim, Hamburger Straße 68

DURCH DEN VORDERTAUNUS

Diese Feierabend-Tour, deren Route spontan festgelegt wird, führt uns über Straßen und Wirtschaftswege in den Vordertaunus. Auf Wunsch der TeilnehmerInnen kann die Tour in einer Straußwirtschaft enden. Da die Rückkehr unter Umständen nach dem Sonnenuntergang erfolgt, bitte für eine funktionierende Fahrradbeleuchtung sorgen.
Es handelt sich um eine sportliche Tour, die entsprechende Kondition erfordert. Je nach Route kann die Streckenlänge und der Gesamtanstieg variieren. Bei Regen fällt die Tour aus.

ca. 30 - 40 Kilometer
ca. 200 - 500 Höhenmeter

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 0.00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 50612)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Klaus Gocht
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Flotte Feierabendtour

Bei den Flotten Feierabendtouren fahren wir zu Landgasthöfen, die beim Essen etwas Besonderes bieten.
Das Tempo beträgt in der Ebene etwa 20 – 22 km/h.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 46086)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Lothar Klötzing
Gliederung vor Ort: tp-redaktion@adfc-frankfurt.de (ADFC Frankfurt am Main e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

MTB-Touren im Taunus

Auf unterschiedlichsten Wegen abseits der breiten Waldautobahnen und abhängig von der Tageslichtdauer fahren wir Ziele wie z.B. Bleibeskopf, Falkenstein, Fuchstanz und Herzberg an. Das Fahren leichter und flowiger Trails und ggf. Kennenlernen von MTB-Grundtechniken sollen dabei nicht zu kurz kommen.
Die Route wird den aktuellen Weg- und Wetterverhältnissen angepasst. Das Tempo bleibt moderat, aber Höhenmeter und teilweise knackige Steigungen sorgen für Schweißtropfen und den nötigen Durst, der während kleiner Pausen und der Schlusseinkehr gestillt werden kann.
Notwendig ist ein MTB und entsprechende Ausrüstung (Helm, Handschuhe, Schutzbrille, Pannengrundausstattung, Schnellspanner für die Sattelverstellung und Beleuchtung für den Heimweg). Körbchen oder Packtaschen am Rad sind bei dieser Tour nicht geeignet.
Bei Regen oder extremer Nässe findet die Tour nicht statt.

Wer weitere Informationen und Hinweise zu den Mittwoch- und Freitagabendtouren erhalten möchte, sollte sich bei der Info-ADFC-Ffm-Mailingliste anmelden:
Lists.adfc.de/cgi-bin/mailman/listinfo/info-adfc-ffm

Feierabendtour
(Tour-ID: 50113)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 500 m
Tourenleiter/in::
Bettina Abel
Michael Dorgarten
Michael Genthner
Ulrich Hahn
Birgit Wagenbach
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Feierabendtour Dreieich/Langen

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 47086)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 18:30 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Feierabendtour Seligenstadt 20 - 30 km

Auf ruhigen Straßen und befestigten Wegen drehen wir gemütlich mit 16 - 20 km/h eine Radlrunde in der näheren Umgebung und lassen den Abend mit einer Einkehr, in oder um Seligenstadt, ausklingen. Nähere Informationen zu den einzelnen 14-tägig angebotenen Freitagsabendtouren werden auf unserer Homepage (siehe Startseite "Unsere nächsten Termine...")und in der Presse veröffentlicht. Da die Rückkehr auch bei Dunkelheit erfolgen kann, ist eine funktionierende Lichanlage erforderlich.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 46690)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: radtouren@adfc-kreis-offenbach.de (ADFC Landkreis Offenbach e.V.)
Fr.  30.06.2017
Start: 19:00 Uhr, Langen, Lutherplatz

Feierabendtour Dreieich/Langen

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 47086)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: Gerd.Ortmann@adfc-dill.de (ADFC Lahn-Dill e. V.)
Sa.  01.07.2017
Start: 08:00 Uhr, Dietzhölztal-Ewersbach, Rathaus

Tour zum Rhein-Weser-Turm

Es geht auf Forstwegen bergauf, bergab – immer dem Sägezahn des Streckenprofil folgend welches zwischendurch ab und an mal mit einem Stück Trail verknüpft ist. Ziel ist der Rhein-Weser-Turm in der Nähe des Panorama Parks im Sauerland. Hier werden wir zum Mittagessen einkehren.

Kosten: 4.00 EUR

Mountainbike-Tour
(Tour-ID: 49272)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Markus Thielmann
Gliederung vor Ort: andreahelianthus@googlemail.com (ADFC Kassel Stadt und Land e.V.)
Sa.  01.07.2017
Start: 08:30 Uhr, KulturBahnhof Kassel Bahnhofshalle

An der Leine entlang zur Burg Scharfenstein - - von Nordhessen ins Eichsfeld -

Wir fahren per Bahn nach Eichenberg, treffen uns mit Freunden aus Witzenhausen und fahren den Leineradweg nach Heiligenstadt. Von dort geht es über Kreuzebra weiter zur Burg Scharfenstein (mit Einkehr). Zurück fahren wir durchs Leinetal nach Heiligenstadt (Stadterkundung) und Eichenberg/
Witzenhausen. Dort beenden wir die Tour am Bahnhof.

wg. Bahnfahrt Anmeldung bis 29.06.2017

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 49258)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 79 km Gesamtanstieg: 600 m
Tourenleiter/in::
Gerhard Peter
Ernst Göttlicher
Gliederung vor Ort: webmaster@adfc-bergstrasse.de (ADFC Bergstraße)
Sa.  01.07.2017
Start: 09:30 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Erste E-Mountainbiketour ADFC Bergstraße

Route: Bensheim, Blaues Türmchen, Schannenbacher Eck, Seidenbacher Eck, Schlierbach, Lindenfels, Winterkasten, Neunkircher Höhe, Brandau, Felsenmeer, Selterswasser Häuschen, Kirchberg Häuschen Besonderheiten auf Wunsch Badepause in Lindenfels, kleiner Snack
und genügend Getränke für unterwegs, Helmpflicht! Nicht vergessen: Akkus aufladen (bei Mensch und Rad). Tour für geübte Radlerinnen und Radler mit guter Kondition und regelmäßiger Betätigung
Einkehr: Kirchberg Häuschen

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 51684)

Schwierigkeit: anspruchsvoll
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 1250 m
Tourenleiter/in::
Klaus Eschenfelder
Marion Eschenfelder
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  01.07.2017
Start: 10:00 Uhr, Brunnen am Kurhausplatz Bad Homburg

Durchs schöne Weiltal nach Weilburg

Es geht zunächst 10 km aufwärts bis Oberursel-Hohemark, dann mit dem Bus über die Höhe nach Schmitten.
Von Schmitten aus fahren wir auf dem Weiltalweg flussabwärts. Dort wo der Radweg unerträglich ist, wechseln wir auf die Straße. Am Alten Bahnhof in Freienfels ist eine Pause möglich. In Weilburg machen wir eine längere Pause zur Besichtigung von Stadt und Schloss.
Rückfahrt mit dem Bus zum Sandplacken. Fahrt bergab in Richtung Bad Homburg oder Oberursel.
Wegen der begrenzten Kapazität Busses ist Voranmeldung beim Tourenleiter erforderlich.
Dann gibt es auch genaue Informationen zu Abfahrtszeiten und Fahrpreisen.
Bitte keine Elektroräder!

Abfahrt 11:18 Uhr, Oberursel-Hohemark, Weiltalbus
Ankunft: 11:36 Schmitten
Rückfahrt:
Abfahrt: 15:20 Uhr, Weilburg ZOB, Weiltalbus
Ankunft: 16:33 Uhr, Sandplacken

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 47676)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: Stefan.Pohl@ADFC-Hochtaunus.de (ADFC Hochtaunus e.V.)
Sa.  01.07.2017
Start: 10:30 Uhr, Bahnhof Oberursel

Durchs schöne Weiltal nach Weilburg

Es geht zunächst 10 km aufwärts bis Oberursel-Hohemark, dann mit dem Bus über die Höhe nach Schmitten.
Von Schmitten aus fahren wir auf dem Weiltalweg flussabwärts. Dort wo der Radweg unerträglich ist, wechseln wir auf die Straße. Am Alten Bahnhof in Freienfels ist eine Pause möglich. In Weilburg machen wir eine längere Pause zur Besichtigung von Stadt und Schloss.
Rückfahrt mit dem Bus zum Sandplacken. Fahrt bergab in Richtung Bad Homburg oder Oberursel.
Wegen der begrenzten Kapazität Busses ist Voranmeldung beim Tourenleiter erforderlich.
Dann gibt es auch genaue Informationen zu Abfahrtszeiten und Fahrpreisen.
Bitte keine Elektroräder!

Abfahrt 11:18 Uhr, Oberursel-Hohemark, Weiltalbus
Ankunft: 11:36 Schmitten
Rückfahrt:
Abfahrt: 15:20 Uhr, Weilburg ZOB, Weiltalbus
Ankunft: 16:33 Uhr, Sandplacken

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 47676)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: info@adfc-wiesbaden.de (ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V. )
Sa.  01.07.2017
Start: 10:45 Uhr, Bingen Hbf

Radklima in und um Bingen

Bingen Hbf - rund um Bingen und ggf. zurück

Tagestour (Wochenende / Feiertag)
(Tour-ID: 52418)

Schwierigkeit: 3*
Gesamtlänge: 30 km Gesamtanstieg: 100 m
Tourenleiter/in::
Rolf Pinckert

 


© ADFC 2010