Geführte Radtouren in Hessen

Die hessischen ADFC-Gliederungen bieten eine Fülle von geführten Radwanderungen an.

Hier finden Sie die Touren, die innerhalb der nächsten 10 Tage stattfinden. Es gelten die Teilnahmebedingugnen der jeweils anbietenden Gliederung. Nicht alle Kreis- und Ortsverbände des ADFC Hessen sind hier verzeichnet.

..hier finden Sie Verweise zu den Tourenprogrammen der Gliederungen



Übersicht über die Touren geführten Radtouren der Gliederungen des ADFC in Hessen

Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
So.  25.09.2016
Start: 09:00 Uhr, Höchst

Fröhlicher Weinberg + fossiler Mammutbaum

Auf der Suche nach dem ?Fröhlichen Weinberg? treffen wir am Wegesrand auf einen versteinerten Mammutbaum. Eine Stippvisite im Paläontologischen Museum bietet uns einen Einblick in die erdgeschichtliche Entwicklung des ?tertiären Mainzer Beckens?. Nicht zuletzt ist die hervorragende Qualität der Weine auf den guten Boden (?Gesteine des Rotliegend?) entlang der Weinberge zwischen Nierstein und Nackenheim zurückzuführen. Vorzugsweise wird über naturnahe Wege gefahren, an Aussichtspunkten verweilt und in einer Straußenwirtschaft eingekehrt.
Der Museumseintritt ist frei, jedoch nicht die Schiffspassage über den Rhein!

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42212)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 80 km Tourenleiter/in::
Jürgen Bunzel
Arno Schwab
Gliederung vor Ort: ADFC Bad Vilbel e.V.
So.  25.09.2016
Start: 09:15 Uhr, Karben, Bürgerzentrum

Zwischen Nidda und Nidder

Wir fahren über Dortelweil, Petterweil, Rosbach und Assenheim bis nach Wickstadt, zweigen dann ab und gelangen, vorbei an der Wallfahrtskirche Maria Sternbach, zum Kloster Engelthal. Die Ursprünge dieser in einem stillen Waldtal der Wetterau gelegenen Benediktinerinnen-Abtei reichen bis ins Jahr 1268 zurück. Von der Abtei aus führt der Weg zurück an die Nidder. Stationen auf der Rückfahrt sind Altenstadt-Höchst, wo wir in einem Lokal eine Mittagspause einlegen werden, sowie Nidderau. Die letzte Etappe verläuft auf der Hohen Straße. Rückkehr: ca. 17:00 Uhr

Tagestour
(Tour-ID: 41968)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Josef Brückl
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  25.09.2016
Start: 09:30 Uhr, Rödermark ? Ober-Roden, Sportgelände Turnerschaft Ober-Roden

Sportliche Kerb-Radtour - ...mit der Turnerschaft und dem ADFC

Am Kerbsonntag bieten Thomas Weiland (TS) und Mike Gotta (ADFC) eine sportliche Radtour an. Der Start ist um 09:30 Uhr am Sportpark der Turnerschaft. Die Tour führt uns am Patershäuser Hof vorbei zu den Stangenpyramiden bei Götzenhain und dann am Keltenzug vorbei auf den Kerbplatz in Ober-Roden zum Frühschoppen.
Profil: Überwiegend flach. Bei sportlichem Tempo sind ca. 2,5 - 3 Stunden einzuplanen.
Es gilt Helmpflicht!

Nähere Infos bei Thomas Weiland Tel. 0162-4878150 oder im Fahrradhaus Gotta, Heitkämperstraße 4 in Ober-Roden, Tel. 98117.

Halbtagestour
(Tour-ID: 45003)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Mike Gotta
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Praunheim

Durch die Wetterau zur Burg Münzenberg

Diese etwas anspruchsvolle ***Tour führt uns erst entlang der Nidda nach Harheim. Leicht hügelig fahren wir über Nieder-Erlenbach, Petterweil und Ockstadt weiter zur Kurstadt Bad Nauheim. Kurz hinter Rockenberg haben wir unser Ziel vor Augen, die weithin sichtbare Burganlage von Münzenberg, auch ?Wetterauer Tintenfass? genannt. Hier ist die Mittagsrast geplant (Einkehr möglich). Der Rückweg führt uns über Wölfersheim nach Bruchenbrücken. Hier wäre nach ca. 75 km eine Abkürzung per S-Bahn möglich. Die weitere Strecke geht über Karben und Bad Vilbel zurück. Die gesamte Strecke verläuft auf Rad- und Feldwegen oder ruhigen Straßen. Mehrere Steigungen sind zu bewältigen.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 41972)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 95 km Tourenleiter/in::
Theda Bunje
Heinrich Göbel
Gliederung vor Ort: ADFC Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Schiller-Denkmal

Feldberg - Brauhaus Oberursel

WI - Feldberg - Nierdernhausen, ab hier im Wald - Oberjosbach - Fuchstanz - Sandplacken - Saalburg - Oberursel (Einkehr) - Hoechst - zurück (ggf. mit ÖPNV)


(Tour-ID: 44189)

Schwierigkeit: 4*
Gesamtlänge: 70 km Gesamtanstieg: 100 m
Tourenleiter/in::
Jan Prediger
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Historisches Erntefest Dieselschlucker Rückersbach

In Rückersbach (ein Ortsteil von Johannesberg im Landkreis Aschaffenburg) findet zum 8. Mal das historische Erntefest des Vereins Die Dieselschlucker e.V. statt.
Es wird auch dieses Jahr wieder viel geboten: Jede Menge historische Maschinen werden in Aktion gezeigt (z.B. ein dampfbetriebenes Sägegatter, eine Dreschmaschine, ein Holzhacker, ein Steinbrecher,...) und viele Handwerker (z.B. Bäcker, Korbmacher, Klöpplerinnen, Imker, Müller, Schmied, Hufschmied, Schuhmacher...) zeigen ihr Können.
Gute 200 Höhenmeter Anstieg nach Rückersbach!

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 37879)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 300 m
Tourenleiter/in::
Alfred Wörsching
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Strandbar Kassel, Bugasee

Rundreise-Herbstanfang

Die heutige Radreise führt uns an der Fulda und Eder entlang, bis zu dem nördlichsten Weinberg Hessens Böddiger. Ab Böddiger begleidet uns ein Stück das kleine Flüsschen Ems bis Niedervorschütz/Maden, weiter fahren wir über Gudensberg nach Kassel zurück. Einkehr in Felsberg oder Gudensberg möglich.

Kosten: 4,00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 37505)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 60 km Gesamtanstieg: 190 m
Tourenleiter/in::
Wolfgang Kaiser
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Bürgerhaus Neu-Anspach

Tour in die Altstadt von Butzbach

Anfahrt über Kransberg, Langenhain-Ziegenberg und Hochweisel, mit Picknick. In der Altstadt von Butzbach wollen wir zum Kaffee einkehren. Die Rückfahrt führt durch die Wetterau und das Köpperner Tal. Abkürzung mit der Taunusbahn ab Köppern möglich.

Verpflegung: Vesper und Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 41523)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Regina Laudan
Gliederung vor Ort: ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Friedberg, Parkplatz Ockstädterstraße (neben Krankenhaus)

Windmühlen-Tour 3. Teil

Von Friedberg geht es nach Nieder-Florstadt, weiter durch den Florstädter Wald zur Hohen Straße. Zurück über Ilbenstadt nehmen wir den R4.

Tour
(Tour-ID: 39378)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Heinz-Peter Rausch
Gliederung vor Ort: ADFC KV Offenbach-Stadt
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Parkplatz Sportzentrum Rosenhöhe

Zum Schlösschen nach Michelbach

Wir radeln erst mal flach über Bieber, Dietesheimer Steinbrüche und entlang der Kinzig durch Hanau. Vorbei an der Ruine Wolfgang und der Barbarossaquelle geht es nach Albstadt. Dann rollen wir weiter zu unserer Mittagsrast im Museums-Café am Schlösschen. Über Alzenau, Kahl, Hainburg, Rembrücken und Heusenstamm fahren wir nach Hause.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 40029)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 85 km Gesamtanstieg: 400 m
Tourenleiter/in::
Detlev Dieckhöfer
Anja Pieczyk
Gliederung vor Ort: ADFC Bad Vilbel e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Bad Vilbel, Kurhaus

Zwischen Nidda und Nidder

Wir fahren über Dortelweil, Petterweil, Rosbach und Assenheim bis nach Wickstadt, zweigen dann ab und gelangen, vorbei an der Wallfahrtskirche Maria Sternbach, zum Kloster Engelthal. Die Ursprünge dieser in einem stillen Waldtal der Wetterau gelegenen Benediktinerinnen-Abtei reichen bis ins Jahr 1268 zurück. Von der Abtei aus führt der Weg zurück an die Nidder. Stationen auf der Rückfahrt sind Altenstadt-Höchst, wo wir in einem Lokal eine Mittagspause einlegen werden, sowie Nidderau. Die letzte Etappe verläuft auf der Hohen Straße. Rückkehr: ca. 17:00 Uhr

Tagestour
(Tour-ID: 41968)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Josef Brückl
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:20 Uhr, Bürgerhaus Wehrheim

Tour in die Altstadt von Butzbach

Anfahrt über Kransberg, Langenhain-Ziegenberg und Hochweisel, mit Picknick. In der Altstadt von Butzbach wollen wir zum Kaffee einkehren. Die Rückfahrt führt durch die Wetterau und das Köpperner Tal. Abkürzung mit der Taunusbahn ab Köppern möglich.

Verpflegung: Vesper und Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 41523)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Regina Laudan
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  25.09.2016
Start: 10:30 Uhr, Langen, Lutherplatz

Industriekultour-Route Darmstadt

Radtour auf ebener Strecke nach Darmstadt, vorbei am Eisenbahnmuseum Kranichstein und der Grube Prinz von Hessen mit Einkehr im Kalkofen.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 37361)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Jan Nicolas Breidenbach
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
So.  25.09.2016
Start: 11:30 Uhr, Büdesheim Rathaus

Zum Altstadtfest nach Büdingen

Auf bekannten Wegen führt die Tour ab Windecken über Altenstadt-Höchst, -Oberau, -Waldsiedlung, Hainchen und Düdelsheim nach Büdingen. Die gesamte Tour weist keine nennenswerten Steigungen auf.
In Büdingen besuchen wir das heute statt findende Altstadtfest.
Der Rückweg führt auf gut ausgebauten Rad- und Feldwegen durch das Semenbachtal über Büches, Düdelsheim und Lindheim zum Vulkan-Radweg. Von dort geht es weiter auf dem Vulkan-Radweg und Bahnradweg gemütlich zurück nach Windecken.

Startzeit wurde berichtigt

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 41472)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Rainer Benthaus
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  25.09.2016
Start: 12:00 Uhr, Dietzenbach, Bürgerhaus

Kaffeefahrt in den ?Garten Eden?

Über die Dietesheimer Steinbrüche geht es zu Kaffee und Kuchen nach Maintal-Dörnigheim, zurück über Offenbach-Bieber.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 37269)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Franz Hlatschik
Kerstin Steitz
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
So.  25.09.2016
Start: 12:00 Uhr, Windecken Willi-Salzmann-Halle

Zum Altstadtfest nach Büdingen

Auf bekannten Wegen führt die Tour ab Windecken über Altenstadt-Höchst, -Oberau, -Waldsiedlung, Hainchen und Düdelsheim nach Büdingen. Die gesamte Tour weist keine nennenswerten Steigungen auf.
In Büdingen besuchen wir das heute statt findende Altstadtfest.
Der Rückweg führt auf gut ausgebauten Rad- und Feldwegen durch das Semenbachtal über Büches, Düdelsheim und Lindheim zum Vulkan-Radweg. Von dort geht es weiter auf dem Vulkan-Radweg und Bahnradweg gemütlich zurück nach Windecken.

Startzeit wurde berichtigt

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 41472)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Rainer Benthaus
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mo.  26.09.2016
Start: 10:00 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Montagsradler über Heppenheim

Die Montagsradler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs. Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes Gelände ein. Mit angepasster Geschwindig-keit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km zurückgelegt. Mittags ist eine Ein-kehr bzw. ein Picknick vorgesehen. Wenn sich Fahrer mit Pedelec anschließen wollen, sind auch sie gern gesehen, das Tempo bestimmt unser Tourenleiter Siegbert Pöhlmann. Dieser ist erreich-bar unter Tel: 06251/54917

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 43791)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mo.  26.09.2016
Start: 10:30 Uhr, Heppenheim, Bahnhof

Montagsradler über Heppenheim

Die Montagsradler des ADFC Bergstraße sind bereits seit 2012 mit Erfolg unterwegs. Auch in diesem Jahr lädt der ADFC alle 14 Tage montags RadlerInnen, die Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Radeln haben, zu einer Tour durch ebenes Gelände ein. Mit angepasster Geschwindig-keit wird eine Tourenlänge von 40 ? 60 km zurückgelegt. Mittags ist eine Ein-kehr bzw. ein Picknick vorgesehen. Wenn sich Fahrer mit Pedelec anschließen wollen, sind auch sie gern gesehen, das Tempo bestimmt unser Tourenleiter Siegbert Pöhlmann. Dieser ist erreich-bar unter Tel: 06251/54917

Verpflegung: Picknick+Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 43791)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Siegbert Pöhlmann
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Di.  27.09.2016
Start: 14:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Nachmittagstour - Kaffee - Kuchen - Eis-Tour

Für alle Radler jeden Alters, die einfach mal nachmittags rund um Herborn radeln wollen, bieten wir jeden Dienstag eine gemütliche Tour an! - Besonders geeignet sind diese Touren für alle, die nach einer längeren Pause wieder auf's Rad steigen wollen. Aber auch für Familien (Kinder ab ca. 10 Jahren - oder auch mit Kindern auf dem Kindersitz oder im Anhänger), für Opa/Oma mit Enkel usw. usw. Wir suchen zu Beginn der Saison leichte Strecken aus und steigern die Schwierigkeit nur ganz allmählich. Und zum Abschluss der Tour gibt es meist Kaffee und Kuchen - oder aber ein Eis!

Kosten: 2,00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 40135)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Fritz Wengler
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  27.09.2016
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. Helfer sind willkommen.
Die Werkstatt ist mittwochs von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 42721)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Werner Weigand
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  27.09.2016
Start: 19:00 Uhr, Rodgau-Jügesheim, Rathaus

Feierabendtour Rodgau

Von Mitte April bis Ende September findet jeden Dienstag eine Feierabendtour statt. Hinsichtlich Länge und Geschwindigkeit dieser Abendrunde richten sich die Tourenleiter nach den Tourenteilnehmern.
Je nach Wetter oder Laune fahren wir eine Strecke von rund 25 ? 40 km abseits vom Straßenverkehr. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende steuern wir ein Lokal an, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Gestartet wird immer um 19:00 Uhr. Die Rückkehr ist jeweils für ca. 22:00 Uhr geplant.

Funktionierende Lichtanlage erforderlich, Rückfahrt kann in der Dunkelheit erfolgen.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37756)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Rodgau
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  28.09.2016
Start: 13:00 Uhr, Neu-Isenburg, Rathaus

6-Seen-Rundfahrt

Es sind wirklich sechs Seen und ein paar Teiche in unserer näheren Umgebung. Wir fahren durch Wald und Feld zur Rast am Steinrodsee in Gräfenhausen. Über Mörfelden und Walldorf geht es wieder zurück.

Verpflegung: Einkehr

Halbtagestour
(Tour-ID: 36864)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 45 km Tourenleiter/in::
Franz Drews
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  28.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Praunheim

Adlersuche im Taunus

Auf der Suche nach dem ?Restaurant Adler? fahren wir flott Richtung Taunus, steuern ein Ziel, z. B. Hardtbergturm, Burg Falkenstein, Hünerbergwiesen oder Saalburg an und fahren wieder zurück. Im Biergarten des ?Adler?, den wir bisher immer gefunden haben, kompensieren wir den Flüssigkeitsverlust.
Für diese Tour ist ein MTB sinnvoll, möglich ist auch ein Rad mit breiterer Bereifung und berggängiger Schaltung.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41253)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 40 km Gesamtanstieg: 350 m
Tourenleiter/in::
Elke Bauer
Ulrich Bauer
Michael Bunkenburg
Michael Dorgarten
Michael Genthner
Ulrich Hahn
Hajo Kinstler
Egon Schewitz
Helmut Schulz
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  28.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Bensheim Bahnhof Ostseite

Feierabendtour - Sternfahrt über Lorsch

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof, Heppenheim Bahnhof und Lorsch Königshalle.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43792)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  28.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Heppenheim, Bahnhof

Feierabendtour - Sternfahrt über Lorsch

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof, Heppenheim Bahnhof und Lorsch Königshalle.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43792)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mi.  28.09.2016
Start: 18:00 Uhr, St. Vitus-Kirche (kath.) in Kronberg - Oberhöchstadt

Feierabendtour ADFC Kronberg

Rund um Kronberg

Verpflegung: individuelle Regelung

Feierabendtour
(Tour-ID: 40792)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Volker Bielefeld
Gliederung vor Ort: ADFC Bergstraße
Mi.  28.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Lorsch, Königshalle

Feierabendtour - Sternfahrt über Lorsch

20-40 km, Treffpunkte in Bensheim Bahnhof, Heppenheim Bahnhof und Lorsch Königshalle.

Keine Anmeldung erforderlich. Gastradler sind willkommen.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43792)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Wechselnde Tourenleitung .
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mi.  28.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Bürgerhaus Neu-Anspach

Feierabendtour im Usinger Land - Startpunkt Neu-Anspach

1,5 stündige Rundtour um Neu-Anspach auf Feld-, Waldwegen und Straßen mit anschließender Einkehr.

Feierabendtour
(Tour-ID: 41520)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Andreas Ripken
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  28.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im ?Gasthaus Leopolt? wieder auffüllen.

Es besteht Helmpflicht.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37468)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Serge Bellina
Annett Häußler
Olaf Kasper
Lothar Klötzing
Holger Kohl
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  28.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Rödermark ? Urberach, Parkplatz ?Radsport 360°? (Adam-Opel-Straße 14)

Sportliche Abendrunde - ... mit dem MTB.

Treffpunkt ist der Parkplatz von Radsport360 in Urberach. Von dort aus geht es mit dem MTB in die umliegenden Wälder. Im Vordergrund steht das sportliche Fahren, aber es geht nicht um Rennsport.
Die Touren dauern ca. 2 Stunden.
In der dunklen Jahreszeit bitte an Licht denken!
Es besteht Helmpflicht!

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es per Mailing-Liste. Zur Mailingliste bitte bei hanno.wirth@adfc-roedermark.de anmelden.

Abendtour
(Tour-ID: 43856)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Andreas Hunkel
Hanno Wirth
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Do.  29.09.2016
Start: 16:00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Glashütten (B8)

Donnerstagsradfahren in Glashütten - Ziele und Routen in Absprache vor Ort

Die Radstrecken sind jeweils zwischen gut 20 bis knapp 30 km lang. Nach Absprache wird in zwei oder mehr Gruppen gefahren. Tourenvorschläge sind wetterabhängig - Es darf diskutiert werden, Wetterbedingte oder demokratisch diskutierte Änderungen werden wie immer berücksichtigt.

Nach dem Radfahren treffen wir uns abwechselnd im Jägerhof bzw. in der Bürgerklause. Die Wirte werden benachrichtigt. Änderungen durch Betriebsferien sind zu erwarten. Voraussichtliche Einkehr: Jägerhof.

Verpflegung: Einkehr

Feierabendtour
(Tour-ID: 43961)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Hans-Joachim Fuchs
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Do.  29.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Feierabendtour im September - Gemütliche Tour

Jeden Donnerstag fahren wir eine gemütliche Feierabendtour rund um Herborn. Dabei erkunden wir neue Strecken und legen an interessanten Punkten eine kurze Rast ein. Geeignet ist diese Tour für alle, die keine sportliche Herausforderung suchen, sondern die in fröhlicher Runde gemütlich in den Feierabend radeln möchten. Geeignet für alle Alltagsradler, Kinder ab ca. 10 Jahren.
Zu Saisonbeginn fahren wir ca. 20 km ohne nennenswerte Steigungen - im Verlauf der Saison dürfen die Anforderungen auch ein wenig steigen! Im September beginnen wir die Tour schon um 17:00 Uhr!

Kosten: 2,00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 41550)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Randolf Haus
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
Do.  29.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Haaßehügel, Treysa (Infotafel Bahnradweg)

Immer donnerstags: Feierabend-Radtour in Treysa

Abends einfach noch mal eine kleine Runde mit dem Fahrrad drehen, mit netten Leuten, zwischendrin nach Lust und Laune in den Biergarten oder in die Eisdiele setzen, um ein alkoholfreies Weizen zu trinken oder einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren zu genießen: In der Woche nach den Osterferien geht es los (bis zu den Herbstferien): Jeder kann mitfahren, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist. Eine Voranmeldung ist nicht no?tig. Wir haben keine feste Strecke, sondern fahren ? wie es gerade passt ? verschiedene Wege zu verschiedenen Zielen. Wir fahren bei nahezu jedem Wetter, außer bei stärkerem Regen und bei Gewitter.

Wichtiger Hinweis: Bitte schauen Sie regelma?ßig auf der ADFC-Tourenseite oder auf www.adfc-schwalmstadt.de, ob sich an der Durchfu?hrung kurzfristig etwas gea?ndert hat.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 0,00 EUR

Abendradtour
(Tour-ID: 42765)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 12 km Gesamtanstieg: 200 m
Tourenleiter/in::
Lothar Braun
Reinhold Tripp
Gliederung vor Ort: ADFC Kreisverband Main-Taunus
Fr.  30.09.2016
Start: 09:00 Uhr, Hofheim Busbahnhof

We can do it ? Fahrrad für Einsteigerinnen - Es läuft wie geschmiert ? die Wartung des Fahrrads

Das Angebot richtet sich an Frauen, die ihr Fahrrad vermehrt nutzen wollen und eine kleine Einstiegshilfe wünschen. An vier Vormittagen üben wir einfache Wartungs-, Einstell- und Reparaturarbeiten am Fahrrad und unternehmen anschließend eine kurze Tour in die Umgebung Hofheims. Dabei gibt es Tipps zur eigenständigen Gestaltung einer Radtour allein oder mit Kindern.
Ende ca. 12 Uhr

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Halbtagestour
(Tour-ID: 43725)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 10 km Tourenleiter/in::
Sabine Küst
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
Fr.  30.09.2016
Start: 17:00 Uhr, Rathaus/Marktplatz Melsungen

Neubürger- und Abendrunde

Start in Melsungen am Rathaus - Heiligenberg - Heßlar - Siebenstern - Rathaus Melsungen
Download der Tour als pdf-Datei
(> rechter Mausklick > (Ziel) Speichern unter)

Beleuchtung erforderlich

Verpflegung: Eigenverpflegung

Wegequalität: befestigte und unbefestigte Wege

Kosten: 0,00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 42884)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 20 km Gesamtanstieg: 150 m
Tourenleiter/in::
Horst Gießler
Hans-Joachim Kroll
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Fr.  30.09.2016
Start: 18:00 Uhr, Ober-Ostern

MTB-Wochenende im Odenwald

Im Odenwald fahren wir drei gemäßigte Mountainbike-Touren. Unterkunft ist in Ober-Ostern, südlich von Reichelsheim. Die geplanten Touren führen zur hessisch-badischen Grenze und zurück über Tromm und Grasellenbach. Zum Bikepark in Beerfelden und am Sonntag über Lindenfels nach Lützelbach (ab hier Rückfahrt nach Frankfurt möglich), zurück über Burg Rodenstein nach Ober-Ostern.
Tagesetappen 60-70 km, mit 1200-1500 Höhenmetern.
An- und Abfahrt ist auch mit dem Rad möglich. Weitere Details beim Vortreffen bzw. nach Absprache.

(3 Ü/F) Anmeldung bis 28.08.2016

Kosten: 120,00 EUR

Mehrtagestour
(Tour-ID: 42165)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 200 km Tourenleiter/in::
Michael Dorgarten
Doris Fiekers
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  30.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Langen, Lutherplatz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Organisation: Jörg Roggenbuck

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37549)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  30.09.2016
Start: 18:30 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Feierabendtour Seligenstadt 50 km

Auf ruhigen Straßen und Wegen rollt es sich mit 18 ? 22 km/h meist zu einer Einkehr in und um Seligenstadt. Das FAT-Team veröffentlicht die aktuelle Route in der Presse und auf der Homepage. Da die Rückfahrt auch in der Dunkelheit erfolgen kann, ist eine funktionierende Lichtanlage erforderlich.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 36911)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Gesamtanstieg: 100 m
Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Fr.  30.09.2016
Start: 19:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.

Organisation: Jörg Roggenbuck

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37549)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkreis Jörg Roggenbuck
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Sa.  01.10.2016
Start: 08:30 Uhr, Dillenburg, Bahnhof

Auf Draculas Spuren - Der Sauerlandring

Mit dem Zug fahren wir nach Altenhundem um dort in die Tour einzusteigen: 84 km Fahrvergnügen für Familien und Tourenradler: Das ist der Sauerland-Radring.
Mitten durchs Herz des Sauerlandes verbindet er Finnentrop, Lennestadt, Schmallenberg und Eslohe auf entspannte Art und Weise. Auf jedem Kilometer gibt es Neues zu entdecken. Anstiege halten sich in Grenzen, weil die Strecke einer ehemaligen Bahntrasse folgt. Höhepunkt ist der ca. 650 m lange Fledermaustunnel.

Zusätzliche Kosten für Bahnfahrt: Von Dillenburg nach Altenhundem und zurück - Zugfahrt kann auch nach Absprache mit dem Tourenleiter von Wetzlar, Herborn oder Haiger aus erfolgen!Abfahrtszeiten:Wetzlar: 08:18 - Herborn: 08:33 - Dillenburg: 08:38 - Haiger: 08:45

Kosten: 6,00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 41577)

Schwierigkeit: ** - ***
Gesamtlänge: 85 km Tourenleiter/in::
Randolf Haus
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Sa.  01.10.2016
Start: 08:30 Uhr, Gelnhausen Bahnhof

Genuss-Radeln mit Regenschein - Nidda-Radweg

Die Bahn bringt uns über Hanau nach Assenheim. An der Nidda fahren wir über Karben, Bad Vilbel und die nördlichen Stadtteile Frankfurts nach Höchst zur Niddamündung. Auf der südlichen Mainseite fahren wir nach Frankfurt-Sachsenhausen. Vielleicht reicht noch die Zeit für einen Apfelwein. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 39564)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
Rainer Gerst
Hans-Peter Schwuchow
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  01.10.2016
Start: 08:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

MTB-Tour Eichelbacherhof - hügelig

Fahrt mit dem Rad zum Frankfurter Südbahnhof und mit der U-Bahn in den Taunus. Von dort aus radeln wir MTB-Wege zum Eichelbacherhof (Mittagspause). Über eine andere Route geht es zurück.
Reine MTB-Tour, Teilnahme nur mit MTB möglich! Helmmitnahme wird empfohlen.

Kosten: Bahnfahrt

Verpflegung: Einkehr

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 37046)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 110 km Gesamtanstieg: 1500 m
Tourenleiter/in::
Uwe Perrot
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
Sa.  01.10.2016
Start: 08:50 Uhr, KulturBahnhof Kassel (1)

Zum Sargenzeller Früchteteppich - In Kooperation mit dem ADFC Fulda

Jedes Jahr ist der Früchteteppich in der Alten Kirche zu Sargenzell ein schönes Radelziel. Seit 1988 wird dort immer zum Erntedankfest ein riesiger Früchteteppich aus natürlichen Früchten, Samenkörnern und gemahlenen Blumen- und Blütenblättern mit wechselnden Motiven gelegt. Wir fahren mit dem Zug nach Fulda und ab da mit dem Rad über das Naturschutzgebiet Haunesee nach Rückers. Von dort ist es nicht mehr weit bis nach Sargenzell. Anschließend geht es über Hünhan und Burghaun zum Kegelspielradweg bis nach Steinbach. Dort besteht die Möglichkeit zur Einkehr mit Kaffee und Kuchen. Anschließend radeln wir über Oberstoppel am Stoppelsberg vorbei, der die Kegelkugel des Hessischen Kegelspiels darstellt. Rasant geht es dann in wunderschönen Serpentinen hinunter zum Haunetalradweg, der uns über Oberhaun in die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld führt. Hier werden wir mit dem Rad noch ein wenig die Stadt erkunden. Der Zug bringt uns dann zurück nach Kassel.

begrentze Teilnehmerzahl : 16Anmeldung bis 27.9.2016Tourenleitung vor Ort: Steffi Karl, ADFC Fulda, Tel. Nr.0162 4138635

Verpflegung: Einkehr

Kosten: 4,00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 41838)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 54 km Gesamtanstieg: 639 m
Tourenleiter/in::
Norbert Beinhauer
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  01.10.2016
Start: 09:00 Uhr, Neu-Isenburg, Straßenbahn

MTB-Tour Eichelbacherhof - hügelig

Fahrt mit dem Rad zum Frankfurter Südbahnhof und mit der U-Bahn in den Taunus. Von dort aus radeln wir MTB-Wege zum Eichelbacherhof (Mittagspause). Über eine andere Route geht es zurück.
Reine MTB-Tour, Teilnahme nur mit MTB möglich! Helmmitnahme wird empfohlen.

Kosten: Bahnfahrt

Verpflegung: Einkehr

Mountainbike 1/1-Tag
(Tour-ID: 37046)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 110 km Gesamtanstieg: 1500 m
Tourenleiter/in::
Uwe Perrot
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Sa.  01.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Neu-Isenburg, Rathaus

Zum Schlossplatz in Höchst mit dem GHK

Mit dem Neu-Isenburger Geschichtsverein GHK fahren wir durch den Frankfurter Stadtwald zum Main. Dort entlang und teilweise am nördlichen Ufer weiter nach Höchst. Eine Einkehr ist auf dem historischen Schlossplatz geplant.
Die Fähre bringt uns danach zur Schwanheimer Düne. Anschließend radeln wir an verschiedenen Kunstwerken F.K. Wächters vorbei nach Hause.

(Anmeldung erforderlich)

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 36865)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Tourenleiter/in::
Franz Drews
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Sa.  01.10.2016
Start: 14:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Feierabendtour am Samstag

Ab Oktober fahren wir unsere Feierabendtouren ab Herborn am Samstagnachmittag. Dabei planen wir Runden von ca. 30 - 40 km ein. Geeignet sind diese Touren für alle Gelegenheitsradler, die in gemütlicher Runde etwas für Ihre Gesundheit tun wollen und dabei in der Gruppe Spaß und Gute Laune suchen. Die Tour ist auch für Kinder ab ca. 12 Jahren geeignet.

Kosten: 2,00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 41417)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Moni Wrubel
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Sa.  01.10.2016
Start: 14:00 Uhr, Römerberg

Frankfurt entdecken

In unserer Stadt und der näheren Umgebung gibt es viel Unterschiedliches und Interessantes zu entdecken! Auf möglichst fahrradtauglichen Wegen werden verschiedene Punkte angefahren. Nach ca. 3 Stunden erreichen wir dann eine verkehrsgünstig gelegene Gaststätte zur Schlusseinkehr.

Entdecker- und InDer Stadt-Tour
(Tour-ID: 42188)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 25 km Tourenleiter/in::
Stella Albrecht
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
So.  02.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Bruchköbel Dreispitzhalle

Ausflug in die Pilze - ... zum Buchberg

Von der Dreispitzhalle in Bruchköbel aus radeln wir über Erlensee und Rodenbach zum Buchberg. Je nach Wetter fahren wir dabei durch den Wald und können schon die ersten Pilze einsammeln. Beim Buchberggrill stellen wir die Fahrräder ab.
Zu Fuß geht es jetzt "in die Pilze" (ca. 1,5 Std.). Nachdem wir uns im Buchberggrill gestärkt haben, können wir unsere Funde gemeinsam bestimmen und Rezepte austauschen. Auf einem anderen Weg geht es dann wieder zurück nach Bruchköbel.
Bei schlechtem Wetter können wir beim Start auch entscheiden, nur nach Rodenbach zu fahren und dort zu sammeln.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 41988)

Schwierigkeit: leicht
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Klaus-Peter Roy
Gliederung vor Ort: ADFC KV Hersfeld-Rotenburg / Schwalm-Eder
So.  02.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Haaßehügel, Treysa (Infotafel Bahnradweg)

Erntedankfest Richerode

Die Fahrt nach Richerode, gelegen zwischen Gilserberg und Jesberg, ist eine der letzten in der Radfahrsaison. Dort kann man einen Blick hinter die Kulissen des Bioland-Hofguts werfen. Das Erntedankfest wird mit einem Gottesdienst und spannenden Aktivitäten bei guter Verpflegung gefeiert. Die Fahrt führt durch den Wald rund um den Teufelsberg. Wir fahren nicht den kürzesten, aber einen abwechslungsreichen und attraktiven Weg.

Tipp: Angesichts der zu erwartenden etwas kühleren Temperaturen im Oktober sollte man gut auf seine Bekleidung achten. Weil man in Richerode vermutlich etwas geschwitzt ankommt, sollte man Wechselwäsche mitnehmen oder von vornherein Funktionsunterwäsche und -kleidung tragen, welche die Feuchtigkeit schnell von der Haut wegtransportiert, damit man nicht auskühlt. Die Wege sind streckenweise mit Schotter bedeckt.

Verpflegung: Einkehr

Wegequalität: asphaltierte und befestigte Wege

Kosten: 0,00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 36904)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 36 km Gesamtanstieg: 650 m
Tourenleiter/in::
Marion Chmelar
Reinhold Tripp
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  02.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Regionalparktour: Safari-Route, Bonifatiusweg und Hölderlinpfad

Wir radeln nach Frankfurt-Sossenheim und von dort auf der Safari-Route bis zum Arboretum Main-Taunus. Weiter geht?s auf dem Bonifatiusweg über Eschborn. Südlich von Bad Homburg setzen wir die Tour auf dem Hölderlinpfad zum Alten Flugplatz Bonames fort und kehren schließlich über das östliche Frankfurt zurück. Während der Tour werden ein paar Highlights des Regionalparks kurz besichtigt.
Mit Mittagseinkehr und Kaffeepause.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 37347)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Fidelak
Gliederung vor Ort: ADFC Ortsgruppe Bad Nauheim/Friedberg e.V.
So.  02.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Bad Nauheim, Ludwigsbrunnen

Zum Oktoberfest in Wölfersheim

Da es letztes Jahr so viel Spaß gemacht hat, fahren wir wieder zum Klickerklub-Oktoberfest in Wölfersheim-Södel - in einer Herzform über Niedermörlen, Ostheim, Nieder-Weisel, Gambach und Münzenberg. Da gibt?s den einen oder anderen Anstieg, dafür werden wir in Södel mit zünftigem Essen belohnt. Zurück nach Bad Nauheim geht es in einem Schlenker über Echzell, Reichelsheim, Weckesheim, Beienheim und Dorheim.

Tour
(Tour-ID: 42132)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 60 km Tourenleiter/in::
Alexander Vogt
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  02.10.2016
Start: 10:30 Uhr, Neu Isenburg Bahnhof (Westseite)

Regionalparktour: Safari-Route, Bonifatiusweg und Hölderlinpfad

Wir radeln nach Frankfurt-Sossenheim und von dort auf der Safari-Route bis zum Arboretum Main-Taunus. Weiter geht?s auf dem Bonifatiusweg über Eschborn. Südlich von Bad Homburg setzen wir die Tour auf dem Hölderlinpfad zum Alten Flugplatz Bonames fort und kehren schließlich über das östliche Frankfurt zurück. Während der Tour werden ein paar Highlights des Regionalparks kurz besichtigt.
Mit Mittagseinkehr und Kaffeepause.

Verpflegung: Einkehr

Tagestour
(Tour-ID: 37347)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 70 km Tourenleiter/in::
Wolfgang Fidelak
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
So.  02.10.2016
Start: 11:00 Uhr, Seligenstadt, Marktplatz

Herbstradeln

Je nach Wetter radeln wir unterschiedliche Strecken und freuen uns auf Sonnenschein. Einige Tage vor dem Termin wird die Route bzw. das Ziel auf der Website www.adfc-seligenstadt.de und ggf. in der Lokalpresse veröffentlicht.

Verpflegung: Rucksackverpflegung, Einkehr möglich

Halbtagestour
(Tour-ID: 36921)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
FAT-Team Seligenstadt
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Mo.  03.10.2016
Start: 09:30 Uhr, Friedberg

Tagestour am Tag der deutschen Einheit - Fahrt von Friedberg nach Frankfurt

Am Tag der Deutschen Einheit radeln wir von Friedberg bis Frankfurt. Bis Friedberg (und zurück von Frankfurt) werden wir den Zug benutzen! Eine Mittagsrast werden wir im Apfelweinlokal "Zum Lahmen Esel" in Niederursel einlegen.
Die Rückfahrt erfolgt ab Hbf Frankfurt (voraussichtlich 17:20 oder 18:22 Uhr)

Die Kosten beinhalten die Zugfahrt bis Frankfurt und zurück!Abfahrt des Zuges:Dillenburg: 08:17 Uhr - Herborn: 08:22 Uhr - Wetzlar 08:37 Uhr - Gießen 08:54 Uhr. Anmeldung an den Co-Tourenleiter (wegen Kauf der Fahrkarten) bis 30.09.15

Kosten: 6,00 EUR

Tagestour
(Tour-ID: 41935)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 35 km Gesamtanstieg: 140 m
Tourenleiter/in::
Georg Hennemann
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Mo.  03.10.2016
Start: 09:30 Uhr, Büdesheim Rathaus

Tour zum Tag der Deutschen Einheit - Ein Ausflug zum Umweltfest in Rodenbach

Seit vielen Jahren veranstaltet die Gemeinde Rodenbach am 3. Oktober ihr Umweltfest. Mit dabei ist auch der ADFC Rodenbach mit einer Fahrradcodierung. Außerdem gibt es viele weitere Umweltverbände, die sich präsentieren.
Wir fahren von der Willi-Salzmann-Halle über Ostheim nach Butterstadt und weiter nach Oberissigheim. Hügelabwärts geht es dann nach Erlensee. Rodenbach ist jetzt nur noch wenige Kilometer entfernt. Hier ist genug Gelegenheit, alle Stände in Ruhe zu betrachten, und ein Würstchen, Süßen, oder Ähnliches zu sich zu nehmen.
Der Rückweg führt über Erlensee am Bärensee vorbei nach Bruchköbel und über Niederissigheim und Roßdorf heim nach Nidderau bzw. Schöneck.

Familientour
(Tour-ID: 41473)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Angela Noe
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mo.  03.10.2016
Start: 09:30 Uhr, Römerberg

Zum Landgasthof Hottenbacher Hof

Wir fahren über Roßdorf und Ober-Ramstadt ins Modautal. Über Herchenrode und einen kräftigen Anstieg erreichen wir Klein-Bieberau. Nun sind wir bald am Ziel. Die Rückfahrt erfolgt über Dieburg.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42176)

Schwierigkeit: ****
Gesamtlänge: 95 km Tourenleiter/in::
Heinrich Göbel
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mo.  03.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Rund um den Rhein-Main-Flughafen

Nachdem wir unsere Freunde aus Fulda am Südbahnhof abgeholt haben, fahren wir Richtung Süden.
Noch vor dem Flughafen erfahren wir etwas über seine Gründung. Nun wollen wir ihn auch endlich sehen und kommen auch gleich beim ersten Aussichtspunkt an. Hier tummeln sich immer viele Fotografen. Wir tummeln uns weiter und beginnen die eigentliche Rundfahrt. Dabei können wir auch als Radler unter den Flugzeugen durchfahren. Wir hören auch von den dunklen Kapiteln der Entstehung und werden etwas über die berühmte Startbahn-West und deren Geschichten erfahren. Es gibt auch immer wieder schöne Aussichtspunkte und Infos zum Luftdrehkreuz. Nachdem wir wieder im Norden gelandet sind, werden wir Richtung Main und City fahren. Am Hauptbahnhof werden wir unsere Freunde verabschieden.
Abschlusseinkehr in einem Gartenlokal ist geplant. Alles natürlich wetter- und zeitabhängig. Da sind wir aber flexibel.

Tagestour am Wochenende oder Feiertag
(Tour-ID: 42347)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Heike Dirler
Peter Mertens
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Mo.  03.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Windecken Willi-Salzmann-Halle

Tour zum Tag der Deutschen Einheit - Ein Ausflug zum Umweltfest in Rodenbach

Seit vielen Jahren veranstaltet die Gemeinde Rodenbach am 3. Oktober ihr Umweltfest. Mit dabei ist auch der ADFC Rodenbach mit einer Fahrradcodierung. Außerdem gibt es viele weitere Umweltverbände, die sich präsentieren.
Wir fahren von der Willi-Salzmann-Halle über Ostheim nach Butterstadt und weiter nach Oberissigheim. Hügelabwärts geht es dann nach Erlensee. Rodenbach ist jetzt nur noch wenige Kilometer entfernt. Hier ist genug Gelegenheit, alle Stände in Ruhe zu betrachten, und ein Würstchen, Süßen, oder Ähnliches zu sich zu nehmen.
Der Rückweg führt über Erlensee am Bärensee vorbei nach Bruchköbel und über Niederissigheim und Roßdorf heim nach Nidderau bzw. Schöneck.

Familientour
(Tour-ID: 41473)

Schwierigkeit: mittelschwer
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Angela Noe
Gliederung vor Ort: ADFC Hochtaunus e.V.
Mo.  03.10.2016
Start: 11:00 Uhr, U-Bahn-Station Bad Homburg - Gonzenheim

Einheitstour

Fahrt an Eschbach und Nidda durch den Niddapark über Bockenheim fast autofrei in die Frankfurter Innenstadt. Es geht zum Sänger-Denkmal an der Frankfurter Paulskirche und wieder zurück.
Einkehr auf dem Federweißen-Fest an der Kleinmarkthalle und auf der Rückfahrt nach Absprache.

Verpflegung: individuelle Regelung

Tagestour
(Tour-ID: 39953)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Günther Gräning
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Mo.  03.10.2016
Start: 11:00 Uhr, Rodenbach, Rodenbachhalle

Fahrradcodierung - Umweltfest Rodenbach

Im Rahmen des Umweltfests in Rodenbach am Montag bieten wir Fahrradcodierungen an. Die Räder werden nach einem bundeseinheitlichen System codiert. Dies erfolgt mit einem Spezialgerät, mit dem in das Sattelrohr des Fahrradrahmens der für jedes Fahrrad einmalige Schlüssel eingraviert wird. Die Markierung ist gut sichtbar, gestohlene Räder mit dieser Codierung sind praktisch unverkäuflich und damit für Diebe uninteressant. Wer sein Rad codieren lassen will, muss einen Eigentumsnachweis, z.B. die Rechnung und einen Personalausweis mitbringen. Die Codierung kostet 10 EUR, ADFC-Mitglieder zahlen nur 5 EUR. Für alle, die bei diesen Aktionen dem ADFC beitreten, ist eine Codierung kostenlos.

11:00 bis 15:00 Uhr

Infostand mit Codierung
(Tour-ID: 42232)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
N. N.
Gliederung vor Ort: ADFC Lahn-Dill e. V.
Di.  04.10.2016
Start: 14:00 Uhr, Herborn, Marktplatz

Nachmittagstour - Kaffee - Kuchen - Eis-Tour

Für alle Radler jeden Alters, die einfach mal nachmittags rund um Herborn radeln wollen, bieten wir jeden Dienstag eine gemütliche Tour an! - Besonders geeignet sind diese Touren für alle, die nach einer längeren Pause wieder auf's Rad steigen wollen. Aber auch für Familien (Kinder ab ca. 10 Jahren - oder auch mit Kindern auf dem Kindersitz oder im Anhänger), für Opa/Oma mit Enkel usw. usw. Wir suchen zu Beginn der Saison leichte Strecken aus und steigern die Schwierigkeit nur ganz allmählich. Und zum Abschluss der Tour gibt es meist Kaffee und Kuchen - oder aber ein Eis!

Kosten: 2,00 EUR

Familientour
(Tour-ID: 42530)

Schwierigkeit: *
Gesamtlänge: 20 km Tourenleiter/in::
Gerd Ortmann
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Di.  04.10.2016
Start: 15:00 Uhr, Langen, Ecke Im Ginsterbusch / Berliner Allee

Fahrradwerkstatt Langen - Fahrräder für Flüchtlinge

Der ADFC Langen/Egelsbach hat eine Fahrradwerkstatt mit Unterstützung von Caritas und Diakonischem Werk eingerichtet.
Ort: Langen Oberlinden, Ecke Im Ginsterbusch-Berliner Allee.
Gespendete Fahrräder werden verkehrssicher hergerichtet und an Flüchtlinge gegeben.
Fahrradspenden und auch Zubehör und Ersatzteile sind gesucht. Helfer sind willkommen.
Die Werkstatt ist mittwochs von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Veranstaltung
(Tour-ID: 42676)

Schwierigkeit: --
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
Werner Weigand
Gliederung vor Ort: ADFC-Kreisverband Main-Kinzig e.V.
Di.  04.10.2016
Start: 20:00 Uhr, Hanau, Sandelmühle, Philipp-August-Schleißner-Weg 2

Hanauer Radlerstammtisch - Alles Rund ums Rad

Hier tauschen sich Radbegeisterte über ihre schönsten Touren aus. Es gibt Vorträge über Touren, Techniktalk und Informationen/ Erfahrungsaustausch zu Themen wie Radverkehr und Tourenplanung/ -navigation.
Jeder Radfreund/ -freundin, auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen. Für Speis und Trank, welche das gastliche Haus reichlich bietet, kommt jeder selbst auf.

Der Radlerstammtisch findet jeweils am 1. DIENSTAG in den Monaten April, Juni, September, Oktober, November statt.

Radlerstammtisch
(Tour-ID: 38816)

Schwierigkeit: keine Tour
Gesamtlänge: 0 km Tourenleiter/in::
N. N.
Gliederung vor Ort: ADFC Frankfurt am Main e.V.
Mi.  05.10.2016
Start: 10:00 Uhr, Römerberg

Zum Abschluss ins Rüsselsheimer ?Brauhaus?

Wir radeln auf reizvollen Waldwegen über Zeppelinheim, Walldorf und den Mönchbruch nach Rüsselsheim-Haßloch. Dort kehren wir zum Mittagessen im ?Brauhaus? ein. Der Heimweg führt uns durch Rüsselsheim zum südlichen Mainuferweg und über Kelsterbach nach Höchst. Tourende und Schlussrast ?Zum Bären? auf dem Schlossplatz.

Tagestour am Wochentag
(Tour-ID: 41886)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 55 km Tourenleiter/in::
Klaus Konrad
Norbert Streb
Gliederung vor Ort: ADFC adfc-fulda.de
Mi.  05.10.2016
Start: 17:00 Uhr, Fulda ? Bahnhofsvorplatz

Feierabendtour

Einmal monatlich bieten wir regelmäßig eine Feierabendtour an. Fast immer am ersten Mittwoch eines Monats um 17.00 Uhr treffen wir uns am Bahnhofsvorplatz in Fulda. Die Touren sind zwischen 20 und 30km lang und gelegentlich gilt es auch einige Höhenmeter zu überwinden. Eine genaue Festlegung erfolgt erst kurz vor der Tour. Wer sich nicht überraschen lassen will, frage bitte etwa eine Woche vor der Tour über info(at)ADFC-Fulda.de an.

Die Streckenänge variiert zwischen 20 und 30 km.


(Tour-ID: 43647)

Schwierigkeit: **
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Martin Wächtler
Gliederung vor Ort: ADFC Kassel Stadt und Land e.V.
Mi.  05.10.2016
Start: 17:30 Uhr, UmweltHaus Kassel

Feierabendtour - Kassel und Umgebung kennenlernen

Wir starten jeweils vom UmweltHaus um 17:30 Uhr und beenden die Tour meist im Restaurant Arkadas, Sickingenstraße 10 (offener Innenhof) gegen 20:00 Uhr.
Der jeweilige Tourenleiter entscheidet über die Route. Die Touren sind vom Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel und führen rund um Kassel.
Geeignet sind die Touren auch für ADFC-Neulinge zum Kennenlernen anderer Teilnehmer.

Kosten: 2,00 EUR

Feierabendtour
(Tour-ID: 37515)

Schwierigkeit: ***
Gesamtlänge: 30 km Tourenleiter/in::
Peter Debie
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  05.10.2016
Start: 18:30 Uhr, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im ?Gasthaus Leopolt? wieder auffüllen.

Es besteht Helmpflicht.

Verpflegung: Einkehr

Abendtour
(Tour-ID: 37469)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 40 km Tourenleiter/in::
Serge Bellina
Annett Häußler
Olaf Kasper
Lothar Klötzing
Holger Kohl
Gliederung vor Ort: ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mi.  05.10.2016
Start: 18:30 Uhr, Rödermark ? Urberach, Parkplatz ?Radsport 360°? (Adam-Opel-Straße 14)

Sportliche Abendrunde - ... mit dem MTB.

Treffpunkt ist der Parkplatz von Radsport360 in Urberach. Von dort aus geht es mit dem MTB in die umliegenden Wälder. Im Vordergrund steht das sportliche Fahren, aber es geht nicht um Rennsport.
Die Touren dauern ca. 2 Stunden.
In der dunklen Jahreszeit bitte an Licht denken!
Es besteht Helmpflicht!

Aktuelle Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es per Mailing-Liste. Zur Mailingliste bitte bei hanno.wirth@adfc-roedermark.de anmelden.

Abendtour
(Tour-ID: 43857)

Schwierigkeit: *****
Gesamtlänge: 50 km Tourenleiter/in::
Andreas Hunkel
Hanno Wirth

 


© ADFC 2010