Refresh-Kurse – Seminare zur Anschlusszertifizierung

Unsere Refresh-Kurse sind für die Anschlusszertifizierung aller ADFC-TourGuides gedacht, deren Zertifizierung (nach 3 Jahren) abläuft. Andere Tourenleiter oder Interessenten können an diesen Seminaren teilnehmen, sofern noch freie Plätze verfügbar sind.

Von der ADFC-Fachgruppe Radtourenleiterausbildung sind z. Z. folgende Refresh-Kurse vorgesehen:

  • Refresh-Kurs G2/G3 - 8 UE – 1 Tag
  • Spezialkurs „Mehrtagestouren/Radreisen“ – 16 UE – 2 Tage
  • Spezialkurs „Touren mit Familien, Kindern und Jugendlichen“ – 16 UE – 2 Tage
  • Spezialkurs „GPS Grundlagenkurs für Einsteiger“ mit Refresh G2/G3 – 16 UE – 2 Tage

Die nächsten Refresh-Kurse zur Anschlusszertifizierung:

09./10.02.2019 Refresh-Kurs: GPS in Verbindung mit G2/G3 – DJH Bad Homburg
In diesem Seminar werden die GPS-Anwendungen verknüpft mit den Inhalten aus G2/G3. Für die Anschlusszertifizierung muss zusätzlich eine „Erste-Hilfe-Kurs“ besucht oder eine „Erste-Hilfe-Bescheinigung“ vorgelegt werden.

16.02.2019 (G4 Erste Hilfe) – Saalbau Gallus, Frankfurt
Dieser zusätzliche reine „Erste-Hilfe-Kurs“ findet in Frankfurt, Saalbau Gallus statt.
Teilnahmegebühr (ohne Verpflegung) 35,00 €.

23.02.2019 (Refresh G2/G3) + 24.02.2019 (G4 Erste Hilfe) – DJH Bad Homburg
Für die Verlängerung der Zertifizierung dienen die beiden Kurse. Über die „Erste-Hilfe“ kann auch eine Bescheinigung einer zugelassenen Institution (z. B. DRK, Malteser, ASB usw.) vorgelegt werden (maximal 12 Monate alt).

02.03.2019 + 03.03.2019 („Mehrtagestouren/Radreisen) – DJH Framkfurt
Für die Verlängerung der Zertifizierung muss außerdem ein Seminar „Erste Hilfe“ besucht oder eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem „Erste-Hilfe-Kurs“ vorgelegt werden. Es können die „Erste-Hilfe-Kurse“ am 24.02.2019 (Bad Homburg) oder 24.03.2019 (Wiesbaden) gebucht werden, sofern dort noch Plätze frei sind.

Das Anmeldeformular für die Refresh-Kurse findest Du hier.

Refresh-Kurs G2/G3 – 1 Tag

Das Seminar wird von ausgebildeten TtT-Trainern durchgeführt. Die Ausbildungsinhalte kommen aus den Inhalten der Module G2 (Führen von Radtouren und Kommunikation) und G3 (Recht und Haftung) der TourGuide-Ausbildung und sollen diese vertiefen.

Inhalte:

  • Notfallkommunikation während der Tour
    (Rettungskette – Verhalten bei Notfällen – Rettungsdienst – Gesprächsende – Standort usw.)
  • Begrüßung und Information der Teilnehmer - Regeln für das Fahren in Gruppen - Zeichen und Signale
    (Rollenspiel)
  • Besonderheiten auf der Tour (POI’s – der bewusste Stopp)
  • Sicher Radfahren – Übungen aus der StVO
  • Verkehrsgesetze – Das Fahrrad (StVZO)
  • Tour planen rund um den Seminarort (Mustertour am PC in Naviki und/oder GPSies und/oder MagicMaps – Erstellen für die praktische Radtour
  • Durchführung einer Praxistour

Mehrtagestouren/Radreisen – 2 Tage

Das Seminar wird von ausgebildeten TtT-Trainern mit der Zusatzausbildung „Mehrtagestouren/Radeisen“ durchgeführt. Die Ausbildungsinhalte sind zugeschnitten auf alle Radtourenleiter, die Mehrtagestouren/Radreisen planen und durchführen wollen.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
    Reiserecht (neu ab 01.07.2018) – Veranstalter oder Vermittler – Reisebindungen und Informationspflicht – Reisepreissicherungsschein – Rechtsfragen aus Sicht des Reisenden – Aktuelle Urteile – Versicherungsschutz – Umgehungsversuche – Angebote zur Unterstützung
  • Behandlung in der Vereinsbuchführung
    Ideeller, Zweck- und wirtschaftlicher Bereich – Abrechnungsgrundsätze – Mehrwertsteuerbehandlung (Margenversteuerung) – Klippen und Fallen
  • Planungsprozess 1: Planungsschritte 1 – 3: Team Finden – Tour-Region, Reisetermin – Organisationsplan – Übungen zu den Planungsschritten

    Planungsprozess 2: Planungsschritte 4 – 6: Grobplanung – Vortour – Überprüfung und Endplanung – Gruppenarbeit zu den o. a. Punkten – Übungen zu den Planungs schritten

    Planungsprozess 3: Planungsschritte 7 – 8: Unterkünfte und Reisemittel (Bahn, Bus, eigene Anreise) auswählen und Vor- und Nachteile vergleichen – Kalkulation des Reisepreises (mit Excel-Tabelle) – Übertrag der vorhandenen Daten in die Tabelle – Gruppenarbeit zu den o. a. Punkten - Zusammenfassung der Reisedaten

    Planungsprozess 4: Planungsschritt 9 – Ausschreibung erstellen – Unterlagen für die Mitreisenden – Übungen zu den Planungsschritten

    Planungsprozess 5: Planungsschritte 10 – 12 – Etappendetails (mit Excel-Tabelle) – Reiseorganisation – Teambesprechung – Übungen zu den Planungsschritten

    Vorstellung der Gruppenergebnisse

  • Abschlussbesprechung: Rückmeldung der Teilnehmer und des Referenten – Ausgabe Teilnehmerbescheinigungen

GPS-Grundlagenkurs mit Refresh G2/G3 - 2 Tage

Inhalte Refresh-Kurs G2/G3 (siehe dort)

Inhalte GPS-Grundlagenkurs:

  • Grundlagen GPS – Tracks und Routen: Begriffe, denen wir immer begegnen – Grundelemente: Tracks, Routen und Wegepunkte – Was ist Satelitennavigation, wie funktioniert sie – GPS vs. Smartphone, die Vor und Nachtiele – GPS in der Praxis: die Nutzung, Möglichkeiten und Grenzen – heiß starten
  • Tourenplanung mit GPS: Infoquellen: GPS-Tracks – Suchmaschine richtig nutzen – Tourismusseiten – Tourenplanung am PC: Radroutenplaner Hessen usw. – Planungs-software (Naviki, Komoot o. a.) - digitale Karten (OSM, OFM usw.) – Darstellung an praktischen Beispielen – Besonderheiten der Planungssoftware für Smartphone (Apps)
  • Kleine Gerätekunde: Hersteller (Garmin, Teasi) – Touchscreen, Gerätekarten, Haptik – Speichererweiterungen (SD-Karten) – Zubehör (Energieversorgen AA oder PowerBank, Fahrradhalterungen) – Planung unterwegs (Tablet, Zubehör dazu)
  • Basecamp: Grundlagen – Was ist das für ein Programm? – Wo ist es erhältlich? – Was kostet es?
  • Tracks importieren, prüfen, bearbeiten, ändern: Prüfen einer GPX-Datei (über Basecamp): Worauf ist zu achten?
  • Mustertour planen

Die nächsten Refresh-Kurse zur Anschlusszertifizierung:

09.02.2019 (GPS) + 10.02.2019 (Refresh G2/G3) – DJH Bad Homburg
GPS Grundlagenkurs für Einsteiger / ADFC-Refresh-Kurs G2/G3

Für die Nachzertifizierung müssen beide Seminarteile besucht werden. Von weiteren Teilnehmern kann der „GPS Grundlagenkurs für Einsteiger“ gebucht werden – sofern noch Plätze frei sind! Für die Nachzertifizierung muss zusätzlich eine „Erste-Hilfe-Bescheinigung vorgelegt werden (maximal 12 Monate alt).

16.02.2019 (G4 Erste Hilfe) – Saalbau Gallus, Frankfurt
Dieser zusätzliche reine „Erste-Hilfe-Kurs“ findet in Frankfurt, Saalbau Gallus statt.
Teilnahmegebühr (ohne Verpflegung): 35,00 €.

23.02.2019 (Refresh G2/G3) + 24.02.2019 (G4 Erste Hilfe) – DJH Bad Homburg
Für die Verlängerung der Zertifizierung dienen die beiden Kurse. Über die „Erste-Hilfe“ kann auch eine Bescheinigung einer zugelassenen Institution (z. B. DRK, Malteser, ASB usw.) vorgelegt werden (maximal 12 Monate alt).

02.03.2019 + 03.03.2019 („Mehrtagestouren/Radreisen) – DJH Frankfurt
Für die Verlängerung der Zertifizierung muss außerdem ein Seminar „Erste Hilfe“ besucht oder eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem „Erste-Hilfe-Kurs“ vorgelegt werden. Es können die „Erste-Hilfe-Kurse“ am 24.02.2019 (Bad Homburg) oder 24.03.2019 (Wiesbaden) gebucht werden, sofern dort noch Plätze frei sind.

Das Anmeldeformular für die Refresh-Kurse findest Du hier.

Hinweise zu den Refresh-Kursen

Verpflegung
Die Verpflegung erfolgt in den Jugendherbergen und umfasst Mahlzeiten von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag, inkl. Kaffeepausen und Tagungsgetränken und Kuchen am Nachmittag. Vegetarische Verpflegung ist möglich, bitte bei Anmeldung vermerken.

Gebühren für ADFC-Mitglieder:

  • Seminarwochenende: 150,00 €
    Seminarwochenende mit ertse Hilfe: 170,00 €
    (einschl. Übernachtung im DZ, Verpflegung)
  • Einzelner Seminartag ohne Übernachtung je Tag: 40,00 € („Erste Hilfe“ 60,00 €)
    (Einschl. Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffee und Kuchen)

Gebühren für Nicht-Mitglieder:

  • Seminarwochenende: 225,00 €
    Seminarwochenende mit ertse Hilfe: 245,00 €
    (einschl. Übernachtung im DZ, Verpflegung)
  • Einzelner Seminartag ohne Übernachtung je Tag: 60,00 € („Erste Hilfe“ 80,00 €)
    (Einschl. Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffee und Kuchen)

Anmeldung
Anmeldefrist für alle Rferesh-Kurse ist der 1. Febr. 2019.
Wir bitten jedoch um frühzeitige Anmeldung, da die Zahl der Seminarplätze beschränkt ist.
Das Anmeldeformular für die Refresh-Kurse findest Du hier.


Als Abonnent unseres e-AHA Newsletter für Aktive werden Sie selbstverständlich über unsere Tourenleiterseminare informiert und können sich dann zeitgerecht anmelden.
Sie bekommen e-AHA noch nicht?...jetzt gleich hier abonnieren

Besuchen Sie uns auch auf

Logo

Dem Fahrradklau vorbeugen:

Logo

Helfen Sie, Mängel zu orten:

Logo
Logo

Bett+Bike-Unterkünfte finden:

Logo
Logo

© ADFC 2010-2016