ADFC Tourenleiter-Ausbildung

ADFC TourGuide

Die geführten Radtouren des ADFC erfreuen sich großer Beliebtheit. Entscheidenden Anteil daran haben die Tourenleiterinnen und Tourenleiter. Von ihnen sind Engagement, Kenntnisreichtum und Verantwortungsbewusstsein gefordert, um den Qualitätsansprüchen der Rad fahrenden Mitglieder und Gäste gerecht zu werden. Sie repräsentieren unseren Verband.


Der Weg zum zertifizierten ADFC-TourGuide

Die Tourenleiter-Seminare des ADFC Hessen führen - bei Besuch aller 4 Grundmodule - zum zertifizierten ADFC TourGuide. Die Zertifizierung wird vom ADFC Bundesverband ausgesprochen und ist jeweils für 3 Jahre gültig. Folgende Grundmodule sind dabei zu absolvieren:

  • Modul G1: Grundlagen und Tourenplanung
  • Modul G2: Kommunikation und Gruppenleitung
  • Modul G3: Recht für Tourenleiter
  • Modul G4: Erste Hilfe

Das Modul G4 kann auch durch eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem "Erste-Hilfe-Lehrgang" (9-stündig) bei einer anerkannten Organisation (DRK, ASB, Malteser) nachgewiesen werden. Die Bescheinigung darf dabei nicht älter als 12 Monate sein.

Die nächsten Seminare:

„Alte-Hasen-Regelung“

Tourenleiter, die in den vergangenen Jahren erfolgreich Touren in ihren Gliederungen angeboten haben, können nach der „Alte-Hasen-Regelung“ als „ADFC-TourGuide“ zertifiziert werden: Sie müssen lediglich an den Modulen G2 und G3 teilnehmen sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung nachweisen (Bescheinigung oder Teilnahme am Modul G4).

  • Module G1, G2, G3: 20.-22. März 2020 – Jugendherberge Bad Homburg Beginn Freitag 14 Uhr, Ende Sonntag 18 Uhr
  • Module G1, G2, G3: Oktober 2020 – weitere Details folgen

ADFC-TourGuide Ausbildung: ..hier gibt's alle Details und die Anmeldung


Refresh-Kurse zur Anschlusszertifizierung der ADFC-TourGuides

Die Refresh-Kurse für TourGuides dienen der Fortbildung und gleichzeitig der Verlängerung der Zertifikatsgültigkeit. Sie behandeln bestimmte Schwerpunkte und vertiefen diese.

Zur Anschlusszertifizierung dienen folgende Seminare (Refresh-Kurse):
  • GPS Grundlagenkurs für Einsteiger + Refresh G2/G3
  • Refresh G2/G3
  • Mehrtagestouren/Radreisen

Zur Anschlusszertifizierung muss zusätzlich eine „Erste-Hilfe-Bescheinigung“ vorgelegt oder an einem „Erste-Hilfe-Seminar“ teilgenommen werden.

Außer den ADFC-TourGuides können am „GPS-Grundlagenkurs“ und „Mehrtagestouren/ Radreisen“ auch weitere Interessenten teilnehmen, solange noch Plätze vorhanden sind.

Die nächsten Refresh-Kurse zur Anschlusszertifizierung:

29.03.2020 Refresh-Kurs G2/G3 - Frankfurt am Main (Saalbau Gutleut)

Dieser Refresh-Kurs beschränkt sich nur auf eine die Inhalte aus G2/G3.
Kosten 40,00 Euro pro Person, inkl. Getränke und Verpflegung
Für die Verlängerung der Zertifizierung muss außerdem ein Seminar „Erste-Hilfe besucht oder eine Bescheinigung über die Teilnahme bei einer zugelassenen Institution (z. B. DRK, Malteser, ASB usw.) vorgelegt werden (maximal 12 Monate alt).

ADFC Refresh-Kurse: zur Online-Anmeldung

Besuchen Sie uns auch auf

Logo

Dem Fahrradklau vorbeugen:

Logo

Helfen Sie, Mängel zu orten:

Logo
Logo

Bett+Bike-Unterkünfte finden:

Logo
Logo

© ADFC 2010