Organisation ADFC Schwalmstadt

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

14.08.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Veranstaltung fällt aus

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung leider bereits geschlossen

Wildkräuter-Radtour in Kooperation mit dem BUND - -Kräuter des Hochsommers-

Halbtagestour

14.08.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Nachdem unsere erste Wildkräuterradtour im Mai so gut besucht war und ich viele Anfragen nach einer zweiten Runde bekommen habe, freue ich mich euch jetzt einen Termin nennen zu können: Am Sonntag, dem 14.08. wollen wir wieder zusammen los radeln, um das wilde Grün am Wegesrand zu entdecken.
Bei unserer zweiten Wildkräuterradtour wird es um die Kräuter des Hochsommers gehen, die zu dieser Zeit ihre ganze Pracht entfalten. Es ist der Beginn einer Zeit, die für die Kräuterkundigen schon immer eine besondere Bedeutung hatte: An Mariä Himmelfahrt, am 15. August, beginnen die "Frauendreißiger". Kräuter, die in diesem Zeitraum gesammelt werden, gelten als besonders heilkräftig. Sie hatten über den ganzen Sommer Zeit, ätherische Öle und andere Wirkstoffe anzureichern und sind nun bereit, geerntet zu werden. Wir werden an verschiedenen Stationen einige dieser Kräuter anschauen, ihre Heilwirkungen besprechen, die kulturgeschichtlichen Bedeutungen kennenlernen und Rezepte aus der Wildkräuterküche austauschen.

20 km, Anstieg 130 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - leichte Tour, 15 bis 18 km/h

Tourenleiter:
Guido Hahn

ADFC-Stammtisch Schwalmstadt

ADFC-Treffen

17.08.2022 19:00, Schwalmstadt-Ziegenhain, Hotel Rosengarten

Der ADFC Schwalmstadt lädt alle am Thema Radfahren Interessierte zum monatlichen Stammtisch ein. Treffpunkt ist in der Regel jeder 3. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Rosengarten in Ziegenhain. Das Stammtischtreffen ist für alle offen, auch für Nichtmitglieder.
Der Stammtisch findet bei schönem Wetter im Biergarten statt, bei Regen etc.im Innenbereich.
Es gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.

Ansprechpartner:
Susanne Molis-Klippert

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

18.08.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

21.08.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 16.08.2022 möglich

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

25.08.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Radtour zur Gedenkstätte Trutzhain mit Museumsbesuch - Kulturhistorische Tour

Familientour

28.08.2022 11:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Die eher besinnliche Tour führt zunächst an der Osttangente auf den Dammweg entlang der B 454 bis zur Querung dieser auf die Straße „In der Aue“, dann am Heidelmann-Firmengelände vorbei zum ehemaligen Nordbahnhof; von dort weiter um Ziegenhain herum und durch Niedergrenzebach nach Trutzhain auf die Abbé-Pierre-Dentin-Allee zum Museum.
Dort findet ab 12:00 Uhr eine etwa einstündige Führung im Museum mit anschließender kurzer Ortsbegehung (nach Interesse auch unter Einbeziehung der Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria-Hilf) statt. Anschließend ist wieder per Fahrrad die Besichtigung der beiden geschichtsträchtigen Friedhöfe vorgesehen. Der Aufenthalt in Trutzhain wird etwa bis 14:00 Uhr dauern.
Der Museumsbesuch und die Führung sind kostenlos; Spenden sind aber willkommen.
Nach diesem ausgiebigen Exkurs in die jüngere Vergangenheit führt die Tour von Trutzhain aus ein Stück weit entlang des Bachlaufes der Steina, dann über Niedergrenzebach nach Ziegenhain. Von dort geht es dann auf dem Bahnradweg zurück zum Ausgangspunkt.
Eine Einkehr ist in Ziegenhain oder Treysa vorgesehen.
Je nach Interessenlage der Teilnehmer*innen kann aber auch von Trutzhain direkt nach Ziegenhain oder Treysa zurückgefahren werden.
Bei starkem Regen oder gar Unwetterwarnung muss die Tour abgesagt werden, in diesem Falle aber wird sie eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
Eine verbindliche Anmeldung ist wegen des Museumsbesuchs und der Führung bei
Andreas Koch, E-Mail: Anders.Kochkaese@t-online.de
oder Guido Hahn, E-Mail: Hahn-Guido@gmx.de
bis zum 25.08. (3 Tage vor dem Termin) erforderlich.
Die Tour verläuft auf überwiegend asphaltierten Wegen.

30 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - leichte Tour, 15 bis 18 km/h

Tourenleiter:
Guido Hahn
Andreas Koch

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

01.09.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Tour zur Antrifttalsperre

Tagestour

04.09.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Die Rundtour startet am Haaßehügel und führt über Wasenberg, Merzhausen, Fischbach, Ruhlkirchen zur Antrifttalsperre.
Der Rückweg verläuft über Vockenrod, Holzburg nach Zella, dann entlang des Schwalm-Radweges bis nach Ziegenhain und von dort aus zurück zum Ausgangspunkt.
Start: Haaßehügel um 10.00 h
Tourenlänge: ca. 50 KM
Höhenmeter: ca. 460 Meter
Wegebeschaffenheit: ca. 60 % Asphaltwege, 40% Forst- und Wirtschaftswege

56 km, Anstieg 360 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - mittelschwere Tour, 18 bis 21 km/h

Tourenleiter:
Klaus Molis
Susanne Molis-Klippert

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

08.09.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Knüll-Überquerung - von Rotenburg nach Treysa - Auf Schleichwegen über die Höhen des Knüll

Tagestour

11.09.2022 08:35, Schwalmstadt-Treysa, Bahnhof (Fahrkartenautomat) bei Bahnanreise (Gruppenticket)

Rotenburg an der Fulda – auf dem R1 nach Braach – das Ringbachtal lange hinauf – Abfahrt Richtung Schloss Ludwigseck – das Malchusbachtal hinauf – über den Pommer (unter der A 7 durch) – hinunter zur Burg Wallenstein (Café, längere Pause) – hinauf nach Hülsa – am Bilsteinkopf vorbei nach Großropperhausen – am Braunsberg vorbei zum Forsthaus Kornberg – Schönbrunn - Niedergrenzebach - Ziegenhain – Bahnhof Treysa.
Die Rückfahrt erfolgt entweder mit dem Bus (NSE Linie 470, begrenzte Fahrradmitnahme) und gegebenenfalls mit der Bahn weiter ab Bad Hersfeld oder – insbesondere für Teilnehmer aus dem unteren Fuldatal - auf der Main-Weser-Bahnlinie Richtung Kassel Wilhelmshöhe (und dort gegebenenfalls Umstieg auf die Fuldatalstrecke)

56 km, Anstieg 880 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - anspruchsvolle Tour, über 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Jürgen Moser

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

11.09.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Klaus Molis

Anmeldung ab 06.09.2022 möglich

Knüll-Überquerung - von Rotenburg nach Treysa - Auf Schleichwegen über die Höhen des Knüll

Tagestour

11.09.2022 10:45, Rotenburg, Parkplatz am R1, unter der Brücke der Städtepartnerschaften Startpunkt der eigentlichen Radtour

Rotenburg an der Fulda – auf dem R1 nach Braach – das Ringbachtal lange hinauf – Abfahrt Richtung Schloss Ludwigseck – das Malchusbachtal hinauf – über den Pommer (unter der A 7 durch) – hinunter zur Burg Wallenstein (Café, längere Pause) – hinauf nach Hülsa – am Bilsteinkopf vorbei nach Großropperhausen – am Braunsberg vorbei zum Forsthaus Kornberg – Schönbrunn - Niedergrenzebach - Ziegenhain – Bahnhof Treysa.
Die Rückfahrt erfolgt entweder mit dem Bus (NSE Linie 470, begrenzte Fahrradmitnahme) und gegebenenfalls mit der Bahn weiter ab Bad Hersfeld oder – insbesondere für Teilnehmer aus dem unteren Fuldatal - auf der Main-Weser-Bahnlinie Richtung Kassel Wilhelmshöhe (und dort gegebenenfalls Umstieg auf die Fuldatalstrecke)

56 km, Anstieg 880 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - anspruchsvolle Tour, über 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Jürgen Moser

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

15.09.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

18.09.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 13.09.2022 möglich

ADFC-Stammtisch Schwalmstadt

ADFC-Treffen

21.09.2022 19:00, Schwalmstadt-Ziegenhain, Hotel Rosengarten

Der ADFC Schwalmstadt lädt alle am Thema Radfahren Interessierte zum monatlichen Stammtisch ein. Treffpunkt ist in der Regel jeder 3. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Rosengarten in Ziegenhain. Das Stammtischtreffen ist für alle offen, auch für Nichtmitglieder.
Der Stammtisch findet bei schönem Wetter im Biergarten statt, bei Regen etc.im Innenbereich.
Es gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.

Ansprechpartner:
Susanne Molis-Klippert

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

22.09.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

25.09.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 20.09.2022 möglich

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

29.09.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

02.10.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 27.09.2022 möglich

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

06.10.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

09.10.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 04.10.2022 möglich

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

13.10.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

16.10.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 11.10.2022 möglich

ADFC-Stammtisch Schwalmstadt

ADFC-Treffen

19.10.2022 19:00, Schwalmstadt-Ziegenhain, Hotel Rosengarten

Der ADFC Schwalmstadt lädt alle am Thema Radfahren Interessierte zum monatlichen Stammtisch ein. Treffpunkt ist in der Regel jeder 3. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Rosengarten in Ziegenhain. Das Stammtischtreffen ist für alle offen, auch für Nichtmitglieder.
Der Stammtisch findet bei schönem Wetter im Biergarten statt, bei Regen etc.im Innenbereich.
Es gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.

Ansprechpartner:
Susanne Molis-Klippert

Feierabendtouren Schwalmstadt

Abend-/Feierabendtour

20.10.2022 18:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Ab Donnerstag, 19. Mai starten wieder die beliebten Feierabendtouren rund um Schwalmstadt. Die Touren beginnen um 18:00 Uhr auf dem Haaßehügel in Treysa.
Auf den etwa zweistündigen Touren bei sehr gemütlichem Tempo kann man den Tag auf dem Rad rollend ausklingen lassen. Die Wege durchs Rotkäppchenland weisen kaum Steigungen auf, unterwegs werden Pausen eingelegt. Ein Besuch in einer Eisdiele oder einem Biergarten bei gemütlichem Beisammensein bildet meistens den Abschluss.
Die Touren beginnen nach den Osterferien und enden am letzten Donnerstag vor den Herbstferien am 20. Oktober. An den beiden hessischen Feiertagen Himmelfahrt am 26. Mai und Fronleichnam am 16. Juni fällt die Feierabendtour aus. Bei leichtem Regen finden die Touren trotzdem statt.
Wenn es stärker regnet oder wenn die Tourenleiterinnen verhindert sind, findet die Fahrt nicht statt. Dies wird hier auf der Internetseite veröffentlicht. Schauen Sie bitte nach.
Informationen gibt's bei Reinhold Tripp, 06691 966164 oder über admin@adfc-schalmstadt.de.
Bitte beachten Sie unsere Teilnahmehinweise.

20 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - leichte Familientour, bis 15 km/h

Tourenleiter:
Reinhold Tripp

Kleine Runde durch den vorderen Knüll - Genießertour

Halbtagestour

23.10.2022 10:15, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Über den Bahnradweg Rotkäppchenland bis Ascherode, von dort über den Damm nach Ziegenhain; dem Tal des Grenzebachs folgend nach Schönborn; an der Gers entlang zum Spiesturm (Pause); über den Kornberg und Braunsberg nach Seigertshausen (Pause); an der Happelsmühle vorbei, kurzer Anstieg auf der L 3158; über den Klaushof hinab ins Angersbachtal und weiter ins Steinatal; der Steina folgend bis zur Melanchthonschule; über den Waldfriedhof der Gedenkstätte Trutzhain und Niedergrenzebach zurück nach Ziegenhain (gegebenenfalls Einkehr im Eiscafé „La Perla“); die Treysaer Gruppe fährt durchs Rückhaltebecken zurück an den Start. (Daten für Tour mit Start/Ziel Ziegenhain: 28 km & 270 Höhenmeter Anstiege)
Wegen der moderaten Streckenlänge und Steigungen auch für Familien mit Jugendlichen und für Senioren gut zu schaffen. Pedelecfahrer*innen willkommen.

38 km, Anstieg 300 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - mittelschwere Tour, 18 bis 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Guido Hahn

Kleine Runde durch den vorderen Knüll - Genießertour

Halbtagestour

23.10.2022 10:30, Schwalmstadt-Ziegenhain, Altes Schwimmbad

Über den Bahnradweg Rotkäppchenland bis Ascherode, von dort über den Damm nach Ziegenhain; dem Tal des Grenzebachs folgend nach Schönborn; an der Gers entlang zum Spiesturm (Pause); über den Kornberg und Braunsberg nach Seigertshausen (Pause); an der Happelsmühle vorbei, kurzer Anstieg auf der L 3158; über den Klaushof hinab ins Angersbachtal und weiter ins Steinatal; der Steina folgend bis zur Melanchthonschule; über den Waldfriedhof der Gedenkstätte Trutzhain und Niedergrenzebach zurück nach Ziegenhain (gegebenenfalls Einkehr im Eiscafé „La Perla“); die Treysaer Gruppe fährt durchs Rückhaltebecken zurück an den Start. (Daten für Tour mit Start/Ziel Ziegenhain: 28 km & 270 Höhenmeter Anstiege)
Wegen der moderaten Streckenlänge und Steigungen auch für Familien mit Jugendlichen und für Senioren gut zu schaffen. Pedelecfahrer*innen willkommen.

38 km, Anstieg 300 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - mittelschwere Tour, 18 bis 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Guido Hahn

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

30.10.2022 10:00, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
In den Wintermonaten kann die Tour auf eine spätere Uhrzeit verschoben werden.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Anmeldung ab 25.10.2022 möglich

Über die Höhenzüge beiderseits der Schwalm - der Norden - Auf dem MTB gegen den Winter-Blues

Mountainbike-Tour

06.11.2022 10:15, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Haaße-Hügel - Damm des Rückhaltebeckens - Rudolphsaue - der Haardt entlang - hinüber zur Gers - über die Landsburg Richtung Waltersbrück - um den ehemaligen Tagebau bei Zimmersrode herum - an Römersberg vorbei zur Altenburg hinauf (Aussichtsturm - Pause) - steile Abfahrt nach Niederurff - über Hochfläche nach Reptich (Gilsatal) - an Hoheberg und Moseberg vorbei zum Prinzessingarten und von dort nach Strang - durch ein Seitental hinab ins Todenbachtal - über Rommershausen und "Auf der Baus" zur Bahnhofstraße in Treysa - Ausklang in einem Café (optional)

47 km, Anstieg 730 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - anspruchsvolle Tour, über 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Jürgen Moser

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

06.11.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Klaus Molis

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

13.11.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

ADFC-Stammtisch Schwalmstadt

ADFC-Treffen

16.11.2022 19:00, Schwalmstadt-Ziegenhain, Hotel Rosengarten

Der ADFC Schwalmstadt lädt alle am Thema Radfahren Interessierte zum monatlichen Stammtisch ein. Treffpunkt ist in der Regel jeder 3. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Rosengarten in Ziegenhain. Das Stammtischtreffen ist für alle offen, auch für Nichtmitglieder.
Der Stammtisch findet bei schönem Wetter im Biergarten statt, bei Regen etc.im Innenbereich.
Es gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.

Ansprechpartner:
Susanne Molis-Klippert

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

20.11.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

27.11.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

04.12.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

Eichwald-Runde mit dem Mountain-Bike - Auf dem MTB gegen den Winter-Blues

Mountainbike-Tour

11.12.2022 10:15, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)

Verlauf: Haaße-Hügel – Bahnradweg bis Kulturbahnhof Ziegenhain – dem Schwalm-Radweg über den Damm und am Alten Schwimmbad vorbei folgend – dann links ab nach Steina – am Ehrenfriedhof Trutzhain vorbei – über Hornsberg und Steinerberg zur Angersbachmündung – dem Verlauf der Steina hinauf folgend bis an die L 3158 – auf der Landesstraße Richtung Neukirchen bis hinter die Angersbachbrücke – das Angersbachtal ca. 1,5 km hinauf – dann über Sommerleid und dem Urbachtal hinab folgend nach Neukirchen (optionale Einkehr in einem Café) – auf dem Bahnradweg bis hinter Riebelsdorf – dann auf der K 111 nach Salmshausen – auf dem Schwalm-Radweg nach Loshausen – auf der L 3263 nach Ransbach – am Loshäuser Berg vorbei nach Ascherode – auf dem Bahnradweg zurück zum Haaße-Hügel (bzw. zum Kulturbahnhof Ziegenhain) – abschließende Einkehr in einem Café in der Altstadt

41 km, Anstieg 450 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - anspruchsvolle Tour, über 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Jürgen Moser

Eichwald-Runde mit dem Mountain-Bike - Auf dem MTB gegen den Winter-Blues

Mountainbike-Tour

11.12.2022 10:25, Schwalmstadt-Ziegenhain, Radstätte

Verlauf: Haaße-Hügel – Bahnradweg bis Kulturbahnhof Ziegenhain – dem Schwalm-Radweg über den Damm und am Alten Schwimmbad vorbei folgend – dann links ab nach Steina – am Ehrenfriedhof Trutzhain vorbei – über Hornsberg und Steinerberg zur Angersbachmündung – dem Verlauf der Steina hinauf folgend bis an die L 3158 – auf der Landesstraße Richtung Neukirchen bis hinter die Angersbachbrücke – das Angersbachtal ca. 1,5 km hinauf – dann über Sommerleid und dem Urbachtal hinab folgend nach Neukirchen (optionale Einkehr in einem Café) – auf dem Bahnradweg bis hinter Riebelsdorf – dann auf der K 111 nach Salmshausen – auf dem Schwalm-Radweg nach Loshausen – auf der L 3263 nach Ransbach – am Loshäuser Berg vorbei nach Ascherode – auf dem Bahnradweg zurück zum Haaße-Hügel (bzw. zum Kulturbahnhof Ziegenhain) – abschließende Einkehr in einem Café in der Altstadt

41 km, Anstieg 450 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - anspruchsvolle Tour, über 21 km/h

Tourenleiter:
Ulrich Wüstenhagen
Jürgen Moser

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

11.12.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Klaus Molis

Sonntags-Radeln

Halbtagestour

18.12.2022 13:30, Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg) geänderte Zeit in den Wintermonaten!

Den Sonntag mit einer kleinen Radtour beginnen, in einem Café ein zweites Frühstück oder ein Stück Kuchen genießen. Jede/r kann teilnehmen, auch wer nicht Mitglied im ADFC ist.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Wir haben keine feste Strecke, sondern treffen uns grundsätzlich um 10:00 Uhr am Haaßehügel in Schwalmstadt-Treysa und fahren einfach los.
In den Wintermonaten von Ende Oktober bis Februar starten wir erst um 13.30 Uhr, um die wärmste Zeit des Tages zu nutzen.
Die Tour findet ganzjährig an den Sonntagen statt, an denen keine weiteren Veranstaltungen des ADFC Schwalmstadt durchgeführt werden.
Touren-Vorschläge sind willkommen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens ab 9:00 Uhr bei den Tourenleitern.
Auf Wunsch können Interessierte auch in unsere WhatsApp-Gruppe „Geölte Kette“ aufgenommen werden. Sie erhalten dort alle erforderlichen Informationen.
Ob und wann die Tour stattfindet, erfährt man definitiv sonntagmorgens bei den Tourenleitern ab 9.00 Uhr unter Tel.: 0152 05116643 (Peter Haldorn), Tel.: 0151 27031464 (Jürgen Moser) oder Tel.: 0170 6473376 (Klaus Molis)

Tourenleiter:
Peter Haldorn
Jürgen Moser
Klaus Molis

ADFC-Stammtisch Schwalmstadt

ADFC-Treffen

21.12.2022 19:00, Schwalmstadt-Ziegenhain, Hotel Rosengarten

Der ADFC Schwalmstadt lädt alle am Thema Radfahren Interessierte zum monatlichen Stammtisch ein. Treffpunkt ist in der Regel jeder 3. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Rosengarten in Ziegenhain. Das Stammtischtreffen ist für alle offen, auch für Nichtmitglieder.
Der Stammtisch findet bei schönem Wetter im Biergarten statt, bei Regen etc.im Innenbereich.
Es gelten die aktuell gültigen Corona-Regelungen.

Ansprechpartner:
Susanne Molis-Klippert