Veranstaltung "Zum Sammlungsdepot des Museums für Kommunikation"

17.07.2019 10:00

Tagestour am Wochentag

Das Museum für Kommunikation am Sachsenhäuser Mainufer, früher bekannt als "Postmuseum", unterhält in Heusenstamm auf 15000 qm Fläche ein Depot, in dem es neben Großobjekten wie Postkutschen und Eisenbahnwaggons vor allen Dingen Exponate aus den Bereichen Telegrafie und Telefonie sowie Rundfunk, Fernsehen und Computer zu bestaunen gibt. Bei einer Führung erfahren wir mehr darüber. Im Anschluss Mittagseinkehr. Tourende am Rudererdorf.

40 km, Schwierigkeit **

Kosten 7.00 Euro

Startort

Römerberg
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen