Veranstaltung "Zu Kaffee und Kuchen nach Gilsa - Familientour"

05.07.2020 13:00

Familientour

Fahrrad: alle Räder (auch Kinderräder und -anhänger)

Wegequalität: befestigte und unbefestigte Wege

Die Tour führt, in moderatem Tempo, entlang des Schwalm-Radweges über Rommershausen, Dittershausen, Schlierbach, Waltersbrück und Bischhausen nach Gilsa zum Gilsaer-Landcafe.
Hier ist eine Pause bei Kaffee und Kuchen vorgesehen.
Der Rückweg erfolgt über gleiche Strecke. Dabei besteht die Möglichkeit, in der ‚Alten Molkerei‘ in Schlierbach einzukehren.
Start: Haaßehügel um 13.00 h
Tourenlänge: ca. 33 KM
Höhenmeter: ca. 270 Meter
Wegebeschaffenheit: ca. 80 % Asphaltwege, 20% Forst- und Wirtschaftswege

33 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - leichte Tour, 15 bis 18 km/h, 270 Höhenmeter

Startort

Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen