Veranstaltung "Über die Höhenzüge beiderseits der Schwalm - der Norden - Auf dem MTB gegen den Winter-Blues"

28.11.2021 10:15

Mountainbike-Tour

Fahrrad: Mountainbike

Wegequalität: befestigte und unbefestigte Wege

Haaße-Hügel - Damm des Rückhaltebeckens - Rudolphsaue - der Haardt entlang - hinüber zur Gers - über die Landsburg Richtung Waltersbrück - um den ehemaligen Tagebau bei Zimmersrode herum - an Römersberg vorbei zur Altenburg hinauf (Aussichtsturm - Pause) - steile Abfahrt nach Niederurff - über Hochfläche nach Reptich (Gilsatal) - an Hoheberg und Moseberg vorbei zum Prinzessingarten und von dort nach Strang - durch ein Seitental hinab ins Todenbachtal - über Rommershausen und "Auf der Baus" zur Bahnhofstraße in Treysa - Ausklang in einem Café (optional)

48 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - anspruchsvolle Tour, über 21 km/h, 712 Höhenmeter

ggf. Kosten bei Einkehr in Cafés (Gilsa bzw. Treysa)

Verpflegung: Eigenverpflegung

Startort

Schwalmstadt-Treysa, Haaßehügel (Infotafel Bahnradweg)
Karte

Diese Tour Kalendereintrag in den Kalender speichern

Teilnahmebedingungen