Kategorie Tagestour am Wochentag

Regionalpark und Flörsheimer Warte

Tagestour am Wochentag

12.05.2021 11:00, Höchst

Veranstaltung fällt aus

52 km, Anstieg 200 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Johannes Dill

Auf den Höhen des Odenwaldes über die Hutzelstraße

Tagestour am Wochentag

19.05.2021 10:00, Römerberg

Veranstaltung fällt aus

80 km, Anstieg 860 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Erich Lücker
Michael Schmidt

Von Gelnhausen ins Kahltal und zurück nach Frankfurt

Tagestour am Wochentag

02.06.2021 10:10, Ffm-Hbf Gleis 6

Wir treffen uns 10:10 Uhr im Frankfurter Hauptbahnhof (voraussichtlich Gleis 6) und fahren mit dem RE nach Gelnhausen. Von dort über Hügel und durch Wald nach Schöllkrippen in das Tal der Kahl, der wir auf dem gut ausgebauten Radweg bis zum Main folgen. Über den Main geht's per Fähre nach Seligenstadt und nach einem großen Eisbecher geht’s weiter über Rodgau zurück.
Einkehr geplant.

80 km, Anstieg 400 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Bernhard Altert

Frankfurter Stadtgrenzen "erfahren"

Tagestour am Wochentag

16.06.2021 10:00, Römerberg

Wo beginnt das Frankfurter Stadtgebiet und wo endet es? Dieser Frage wollen wir heute zumindest von Bischofsheim im Osten über Neu-Isenburg im Süden und Kelsterbach im Westen nachgehen - hier, wo noch bis vor 70 Jahren die Stadtgrenzen Landesgrenzen waren. Natürlich wollen wir über den Tellerrand schauen und Sehenswürdigkeiten wie den Dreieichpark oder den Bansapark anfahren.
Eine Mittagseinkehr ist geplant.

55 km, Schwierigkeit **

Tourenleiter:
Erich Lücker
Michael Schmidt

Ausflug zur Thomashütte

Tagestour am Wochentag

30.06.2021 10:00, Römerberg

Die Thomashütte ist ein 200 Jahre alter Gutshof und heutiges Ausflugslokal im Wald bei Eppertshausen.
Auf unserer Tour radeln wir überwiegend auf Waldwegen und erreichen unser Ziel ohne größere Steigungen über Götzenhain und Offenthal.
Nach ausführlicher Rast im Biergarten der Thomashütte geht unser Rückweg im Wesentlichen entlang der Regionalpark-Route über Heusenstamm zum Rudererdorf zur Schlusseinkehr.

55 km, Schwierigkeit **

Tourenleiter:
Norbert Streb
Michael Schmidt

Zur Milseburg

Tagestour am Wochentag

28.07.2021 , Ffm-Hbf

Die Milseburg ist ein wunderschöner Berg in der Rhön mit herrlichem Blick zur Wasserkuppe. Bis 2019 gab es dort eine urige Berghütte, die leider abgerissen wurde und hoffentlich bald wieder neu errichtet wird.
Daher werden wir bei dieser Tour die Milseburg umrunden und so das Land der offenen Fernen erkunden.
Per Bahn geht es zunächst nach Fulda. Dann fahren wir über Wisselsrod und Friesenhausen zur Maulkuppe, wo das Fuldaer Haus liegt. Dort haben wir den anstrengendsten Teil der Tour geschafft und eine ausgedehnte Pause verdient.
Weiter geht es nach Rupsroth, wo wir auf den klassischen Milseburgradweg stoßen. Als Besonderheit durchfahren wir den Milseburgtunnel und rollen zügig nach Fulda. Rückfahrt per Bahn.

60 km, Anstieg 600 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Michael Bunkenburg

Über die Hohe Straße nach Steinheim am Main

Tagestour am Wochentag

11.08.2021 10:00, Praunheim

Auf verschlungenen Pfaden erreichen wir die Hohe Straße und folgen ihr bis kurz vor Kilianstädten, dort biegen wir nach Steinheim ab. Nach einer ausführlichen Kaffeepause in der Steinheimer Altstadt fahren wir auf wenig befahrenen Wegen zurück.

60 km, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Heinrich Göbel

Landpartie nach Friedberg

Tagestour am Wochentag

18.08.2021 10:00, Römerberg

Auf überwiegend autofreien Wegen fahren wir in die Elvis-Stadt Friedberg. Dort schauen wir uns die Altstadt an und erfahren etwas über die einzigartige Stellung der Burg. Nach Einkehr beim Italiener geht es weiter an Usa, Wetter und Nidda entlang zur Schlusseinkehr ins Jahnvolk nach Eckenheim.

70 km, Anstieg 100 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Günter Tatara

Quer durch den Hunsrück

Tagestour am Wochentag

25.08.2021 08:50, Ffm-Hbf Gleis 20

Der Hunsrück ist ein Mittelgebirge in Rheinland-Pfalz, bekannt durch den Schinderhannes und die Filme "Heimat" von E. Reitz.
Wir starten mit der Bahn zum Ausgangspunkt der Tour in Bingen am Rhein. Von hier fahren wir auf dem Rhein-Radweg bis Niederheimbach. Jetzt wird es anstrengend: 400 Höhenmeter auf großenteils asphaltierten Wirtschaftswegen nach Rheinböllen am Rande des Soonwaldes sind zu bewältigen. Hier ist eine Mittagspause geplant. Danach geht es nahezu autofrei auf und ab am Soonwald entlang über Gemünden nach Woppenroth, dem Ort Schabbach aus dem Film "Heimat". Durch den Soonwald hindurch führt der Weg abwärts nach Kirn an der Nahe zur Rückfahrt mit der Bahn.
ACHTUNG: Bei dieser Tour müssen längere Anstiege bewältigt werden!

80 km, Anstieg 920 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Erich Lücker
Michael Schmidt

Über Schwanheim nach Schlossborn

Tagestour am Wochentag

01.09.2021 10:00, Römerberg

Wir fahren zuerst nach Schwanheim und überqueren dort wieder den Main. Von Sindlingen geht es durch die Felder des Vordertaunus über Kelkheim nach Eppstein und weiter bergauf nach Schlossborn. Hier machen wir eine längere Rast und kehren ein. Nach einer kurzen Abfahrt geht’s nochmals hinauf nach Ruppertshain und von dort über Königstein, Steinbach und Rödelheim zurück.
Wir fahren ausschließlich auf asphaltierten bzw. betonierten Wegen oder auf wenig befahrenen Straßen (für Rennrad tauglich).

80 km, Anstieg 850 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Bernhard Altert

Joker-Tour - Wer will schon vorher wissen, wo es hingeht?

Tagestour am Wochentag

08.09.2021 10:00, Römerberg

Kennt ihr das auch: alles ist schon vorgeplant, der Start, das Ziel und auch noch der Weg dazwischen. Das ist bei dieser Tour anders. Nur der Startpunkt ist bekannt - und der Tourenleiter. Alles andere findet sich.

50 km, Anstieg 100 m, Schwierigkeit **

Tourenleiter:
Günter Tatara

Vom Usinger Land ins Solmstal - Von Friedrichsdorf nach Wetzlar

Tagestour am Wochentag

15.09.2021 , Ffm-Hbf

Per Bahn geht es nach Friedrichsdorf.
Wir fahren folgende Strecke: Zunächst ins Köpperner Tal nach Wehrheim, Usingen, Grävenwiesbach, Brandoberndorf, Kraftsolms, Solms und Wetzlar. Die Strecke führt entlang des Solmsbaches und der Lahn mit teilweise kräftigen Anstiegen. Einkehr ist geplant, trotzdem Verpflegung mitnehmen. Rückfahrt per Bahn.

60 km, Anstieg 700 m, Schwierigkeit ***

Tourenleiter:
Michael Bunkenburg
Helmut Weil

Zu den Seen westlich von Frankfurt

Tagestour am Wochentag

22.09.2021 10:00, Römerberg

Wir wollen zu den Seen im Westen von Frankfurt fahren, die weniger bekannt sind.
Zunächst geht es durch den Stadtwald zum Staudenweiher in Kelsterbach; von hier zum Mönchwaldsee am Rand der neuen Landebahn.
Vorbei an den Kiesgruben erreichen wir den Raunheimer Waldsee, von dort zurück am Main entlang zur Kelsterbacher Uferpromenade. Dann führt der Weg an der Kelster entlang zum Rohsee und durch den Stadtwald zurück.
Eine Mittagspause ist eingeplant.

55 km, Schwierigkeit **

Tourenleiter:
Erich Lücker
Michael Schmidt

Zum Abschluss ins Rüsselsheimer Brauhaus

Tagestour am Wochentag

29.09.2021 10:00, Römerberg

Wir radeln auf reizvollen Waldwegen über Zeppelinheim, Walldorf und den Mönchbruch nach Rüsselsheim-Haßloch. Dort kehren wir zum Mittagessen im „Brauhaus“ ein. Der Heimweg führt uns durch Rüsselsheim zum südlichen Mainuferweg und über Kelsterbach nach Höchst. Tourende und Schlussrast „Zum Bären“ auf dem Schlossplatz.

55 km, Schwierigkeit **

Tourenleiter:
Norbert Streb
Michael Schmidt