Organisation ADFC West-Kreis

Nordhessentour - Edersee und Fuldatal

Mehrtagestour

23.08.2019 , Langen Bahnhof

Wir fahren mit der Bahn bis Frankenberg, dort geht es aufs Rad. Mittags erreichen wir den Edersee und fahren weiter zur ersten Übernachtung in Bad Wildungen (ca. 60 km). Am zweiten Tag radeln wir zunächst über Fritzlar entlang der Eder und wechseln dann ins Fuldatal. Ziel ist Rotenburg an der Fulda (ca. 80 km). Am letzten Tag geht es immer an der Fulda entlang über Bad Hersfeld bis in die Stadt Fulda, von dort bringt und der Zug nach Langen (50 km).
Das Gepäck muss am Fahrrad transportiert werden.

200 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Guido Ahrens
Werner Weigand

Feierabendtour Dreieich/Langen

Abendtour

23.08.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-dreieich.de.
Voraussichtlich am 17.05.19 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Feuerabendtour am 06.09.19 startet schon um 18:00 in Langen/18:30 in Dreieich (bitte Grillgut mitbringen).
Sommerfest am 30.08.19

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Feierabendtour Dreieich/Langen

Abendtour

23.08.2019 19:00, Langen, Lutherplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-dreieich.de.
Voraussichtlich am 17.05.19 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Feuerabendtour am 06.09.19 startet schon um 18:00 in Langen/18:30 in Dreieich (bitte Grillgut mitbringen).
Sommerfest am 30.08.19

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Rennradour am Samstag ab Langen

Rennradtour 1/2-Tag

24.08.2019 09:30, Langen - Georg Sehring Halle - Berliner Allee 91

Rennradtour ca. 120 km 4-5 Stunden. Auf den Feldberg, zum Kornsand oder auch in den Odenwald.

120 km, Anstieg 1000 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ***** - <b>5 Sterne = sportlich</b>: Streckenlänge 80 bis 150 Kilometer, teilweise mit großen Höhenunterschieden.<br/>
Zügige Fahrweise, aber keine Rennveranstaltung. Ein Fahrrad mit Ketten- oder sehr guter Nabenschaltung ist unbedingt erforderlich. Durchschnittliche Geschwindigkeit 17 bis 22 km/h, d.h. mindestens Tempo 23 in der Ebene.<br /><br/>
Allerdings ist bei diesen Touren nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit entscheidend, sondern vielmehr die Höhenangaben in Verbindung mit der Gesamtstreckenlänge. Ab 800 Höhenmeter sollten nur bergerprobte Radler teilnehmen.

Tourenleiter:
Michael Grünwald

Zur Kahler Seenplatte

Tagestour

24.08.2019 09:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Der Hinweg verläuft quer durch den Landkreis Offenbach zur Kilianusbrücke bei Mainflingen, dort überqueren wir den Main, fahren am Fluss entlang bis Kahl. Nach der Mittagspause im „Wirtshaus am See“ führt der Rückweg über Großkrotzenburg. Wir überqueren wieder den Main und fahren durch Weiskirchen zurück nach Dreieich.

75 km, Anstieg 300 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Lothar Klötzing

MTB Taunus-Tour zum Fuchstanz

Mountainbike 1/1-Tag

24.08.2019 10:00, Kriftel, Friedhof, Raiffeisenstr.

Startpunkt ist der Friedhof in Kriftel, Raiffeisenstraße, ca. 5 Radminuten vom S-Bahnhof Kriftel entfernt. Am Staufen entlang geht es zum Rettershof und dann hinauf zum Fuchstanz zur Mittagspause. Über den Sandplacken fahren wir zur Saalburg und fast nur noch bergab zurück nach Kriftel.

65 km, Anstieg 1000 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ***** - <b>5 Sterne = sportlich</b>: Streckenlänge 80 bis 150 Kilometer, teilweise mit großen Höhenunterschieden.<br/>
Zügige Fahrweise, aber keine Rennveranstaltung. Ein Fahrrad mit Ketten- oder sehr guter Nabenschaltung ist unbedingt erforderlich. Durchschnittliche Geschwindigkeit 17 bis 22 km/h, d.h. mindestens Tempo 23 in der Ebene.<br /><br/>
Allerdings ist bei diesen Touren nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit entscheidend, sondern vielmehr die Höhenangaben in Verbindung mit der Gesamtstreckenlänge. Ab 800 Höhenmeter sollten nur bergerprobte Radler teilnehmen.

Tourenleiter:
Rüdiger Schrimpf

Rossert, Atzelberg und Judenkopf

Tagestour

25.08.2019 09:00, Kriftel, Friedhof, Raiffeisenstr.

Startpunkt ist der Friedhof in Kriftel, Raiffeisenstraße, ca. 5 Radminuten vom S-BahnhofKriftel entfernt. Zum Einradeln muss der Staufen herhalten. Über Eppstein geht es über Singletrails den Rossert hinauf. In Ruppertshain setzen wir noch den Atzelberg oben drauf.
Nach einem tollen Rundumblick über das Rhein-Main-Gebiet rollen wir durchs Gelände den Rossert hinunter nach Eppstein. Dort können wir uns stärken, damit wir anschließend den
Judenkopf erklimmen und dann geht es vorbei am Bahai-Tempel zur Kaffeepause nach Diedenbergen.

55 km, Anstieg 1250 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ****** - <b>6 Sterne = Bergziege</b>: Streckenlänge 80 bis 250 Kilometer und alpine Höhenunterschiede, aber keine Rennveranstaltung.<br/>
Ein leichtes Fahrrad mit bergtauglicher Schaltung ist unbedingt erforderlich, denn insbesondere bei kurzen Sechs-Sterne-Touren sind Steigungsetappen von über 10 km Länge zu bewältigen. Bei diesen Touren ist nicht die Durchschnitts­­geschwindigkeit entscheidend. Sie kann zwischen 15 und 25 km/h liegen. Die Schwierigkeit einer Sechs-Sterne-Tour ergibt sich aus der Summe aller Anstiege. Beträgt diese mehr als 1.500 Höhenmeter, so ist die Tour nur noch für Radler geeignet, die regelmäßig am Berg trainieren.

Tourenleiter:
Rüdiger Schrimpf

Von Langen ins Dieburger Land

Tagestour

25.08.2019 10:00, Langen, Lutherplatz

Auf Wald- und Feldwegen fahren wir fast eben durch das Dieburger Land nach Eppertshausen und Münster und entlang der Gersprenz nach Babenhausen mit seiner schönen Altstadt (Mittagspause). Auf dem Rückweg werden wir die Orte Kleestadt, Altheim, Münster und Eppertshausen passieren. Auf Wunsch kann auf der Rückfahrt eine Kaffeepause eingelegt werden. Dann geht es zurück nach Langen.

80 km, Anstieg 320 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Wolfgang Abb

Zum Grünen See

Halbtagestour

28.08.2019 13:00, Neu-Isenburg, Rathaus

Über Gravenbruch und an der Müllverbrennungsanlage vorbei radeln wir zum Heusenstammer Schloss. Durch Obertshausen und den anschließenden Wald erreichen wir die Dietesheimer Steinbrüche in Mühlheim. Nach der Pause radeln wir am Seerosenweiher, der Bieber und dem Hainbach entlang entspannt nach Hause.

45 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Franz Drews

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

28.08.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

MTB-Frauentour – mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

28.08.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Unsere beliebte MTB-Mittwochstour ist an diesem Tag ausschließlich für Frauen gedacht. Ohne der Jagd nach Geschwindigkeit erkunden wir die Trails der Umgebung und legen dabei Wert auf technisch sauberes Fahren..
Es besteht Helmpflicht!
Termine: Mittwoch, 24.04.19; 29.05.19; 26.06.19; 31.07.19; 28.08.19

30 km, Anstieg 150 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Annett Wilken-Schmitz

Feierabendtour Langen/Dreieich

Abendtour

30.08.2019 18:30, Langen, Lutherplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir ein bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel sein kann, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-langen.de.
Voraussichtlich am 17.05.2019 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Die „Feuerabendtour“ am 06.09.2019 startet schon um 18:00 Uhr in Langen bzw. 18:30 Uhr in Dreieich (bitte eigenes Grillgut mitbringen!).
Sommerfest geplant am 30.08.2019
Organisation: Jörg Roggenbuck

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Feierabendtour Langen/Dreieich

Abendtour

30.08.2019 19:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir ein bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel sein kann, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-langen.de.
Voraussichtlich am 17.05.2019 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Die „Feuerabendtour“ am 06.09.2019 startet schon um 18:00 Uhr in Langen bzw. 18:30 Uhr in Dreieich (bitte eigenes Grillgut mitbringen!).
Sommerfest geplant am 30.08.2019
Organisation: Jörg Roggenbuck

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Durch das Ems- und Wörsbachtal

Mountainbike 1/1-Tag

31.08.2019 10:00, Niedernhausen, S-Bahnhof

Achtung: wir starten um 10:00 Uhr am Bahnhof in Niedernhausen, Endstation S2. Individuelle Anfahrt per S-Bahn oder Auto möglich.
Von Niedernhausen geht es Berg auf über den Taunuskamm, bis wir fast nur noch rollend durch das Emsbachtal Richtung Norden fahren. Nach einer Mittagspause geht es zurück durch das Wörsbachtal mit Kaffeepause im Kloster Gnadenthal. Tour-Ende ist der Bahnhof in Niedernhausen.

70 km, Anstieg 800 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Ellen Schrimpf

Zur bike-night ab Langen

Abendtour

31.08.2019 18:00, Langen, Lutherplatz

Mehr Platz für Radler fordert und feiert die ADFC bike-night wieder in Frankfurt. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für rund zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf.
Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause radeln möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit funktionierender Beleuchtung.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - <b>2 Sterne = leicht</b>: Distanz 30 bis 50 km, ohne nennenswerte Steigungen. In der Regel für Anfänger geeignet. Durchschnittsgeschwindigkeit 15 bis 16 km/h, das heißt Tempo 17 bis 18 in der Ebene.

Tourenleiter:
ADFC Langen/Egelsbach Tourenleiterteam Langen

Zur bike-night ab Langen

Abendtour

31.08.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Mehr Platz für Radler fordert und feiert die ADFC bike-night wieder in Frankfurt. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für rund zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf.
Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause radeln möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit funktionierender Beleuchtung.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - <b>2 Sterne = leicht</b>: Distanz 30 bis 50 km, ohne nennenswerte Steigungen. In der Regel für Anfänger geeignet. Durchschnittsgeschwindigkeit 15 bis 16 km/h, das heißt Tempo 17 bis 18 in der Ebene.

Tourenleiter:
ADFC Langen/Egelsbach Tourenleiterteam Langen

Zur bike-night ab Langen

Abendtour

31.08.2019 19:00, Neu Isenburg Bahnhof (Ostseite)

Mehr Platz für Radler fordert und feiert die ADFC bike-night wieder in Frankfurt. Um 20:00 Uhr werden sich Tausende Radfahrerinnen und Radfahrer vom Römerberg aus für rund zwei Stunden im gemächlichen Tempo auf abgesperrten Straßen durch die Mainmetropole bewegen. Clou des attraktiven nächtlichen Kurses: Es werden auch Straßen befahren, auf die man mit dem Fahrrad normalerweise nicht darf.
Die bike-night-Route endet in der Frankfurter Innenstadt. Wer nicht mit dem Rad nach Hause radeln möchte, findet hier die Möglichkeit, in eine S-Bahn zu steigen. Die Teilnahme an dem Fahrradkorso ist natürlich kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles, was man braucht, ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit funktionierender Beleuchtung.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - <b>2 Sterne = leicht</b>: Distanz 30 bis 50 km, ohne nennenswerte Steigungen. In der Regel für Anfänger geeignet. Durchschnittsgeschwindigkeit 15 bis 16 km/h, das heißt Tempo 17 bis 18 in der Ebene.

Tourenleiter:
ADFC Langen/Egelsbach Tourenleiterteam Langen

Büdingen – Ysenburg-Route

Tagestour

01.09.2019 08:30, Neu-Isenburg, Rathaus

Eine Radwanderroute durch die ehemalige Grafschaft Ysenburg. Mit dem Zug erreichen wir Lindheim und machen uns auf den Weg zum Startpunkt in Büdingen. Vom dortigen Schloss geht es weiter über die Ronneburg zum Langenselbolder Schloss. Auf diesem Weg liegt auch unsere Rast.
Über Erlensee erreichen wir in Hanau den Main. Durch Dörnigheim und Offenbach radeln wir dann nach Hause.
Anmeldung erforderlich wegen Teilnehmerbegrenzung ab 28.8.2019 unter 06102-33319

75 km, Anstieg 200 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Franz Drews

Über den R8 und R6 zur Platte

Tagestour

01.09.2019 10:00, Kriftel, Friedhof, Raiffeisenstr.

Startpunkt ist der Friedhof in Kriftel, Raiffeisenstraße, ca. 5 Radminuten vom S-Bahnhof Kriftel entfernt. Durch das Lorsbach führt uns der R8 auf die Höhen des Taunus. Hinter Niedernhausen wechseln wir zum R6, der uns hoch zur Platte und zur Mittagspause bringt. Anschließend geht es in der Tendenz bergab, an Bächen vorbei und über Felder zurück nach Kriftel.

65 km, Anstieg 1100 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ***** - <b>5 Sterne = sportlich</b>: Streckenlänge 80 bis 150 Kilometer, teilweise mit großen Höhenunterschieden.<br/>
Zügige Fahrweise, aber keine Rennveranstaltung. Ein Fahrrad mit Ketten- oder sehr guter Nabenschaltung ist unbedingt erforderlich. Durchschnittliche Geschwindigkeit 17 bis 22 km/h, d.h. mindestens Tempo 23 in der Ebene.<br /><br/>
Allerdings ist bei diesen Touren nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit entscheidend, sondern vielmehr die Höhenangaben in Verbindung mit der Gesamtstreckenlänge. Ab 800 Höhenmeter sollten nur bergerprobte Radler teilnehmen.

Tourenleiter:
Ellen Schrimpf

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

04.09.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Feierabendtour Dreieich/Langen

Abendtour

06.09.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-dreieich.de.
Voraussichtlich am 17.05.19 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Feuerabendtour am 06.09.19 startet schon um 18:00 in Langen/18:30 in Dreieich (bitte Grillgut mitbringen).
Sommerfest am 30.08.19

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Feierabendtour Dreieich/Langen

Abendtour

06.09.2019 19:00, Langen, Lutherplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-dreieich.de.
Voraussichtlich am 17.05.19 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Feuerabendtour am 06.09.19 startet schon um 18:00 in Langen/18:30 in Dreieich (bitte Grillgut mitbringen).
Sommerfest am 30.08.19

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Regionalparkroute: Gustavsburg – Hattersheim

Tagestour

07.09.2019 09:00, Neu-Isenburg, Rathaus

Über den Stadtwald und Kelsterbach geht es am Main entlang zum Einstieg in die Regionalparkroute bei Wiesbaden. Am Vogelnest vorbei geht es zur Pause in der Wiesenmühle. Über Bad Weilbach und die Weilbacher Kiesgruben radeln wir auf der Wasserwerksallee zum Rosarium. An Okriftel und Sindlingen vorbei fahren wir wieder über den Main. Nur noch an der Arena vorbei und wir sind auch wieder zurück.

90 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Franz Drews

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

07.09.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Lohrberg von Langen

Tagestour

08.09.2019 09:30, Langen, Lutherplatz

Über Neu Isenburg und Oberrad fahren wir zum Main und am Ostpark vorbei weiter nach Seckbach. Von dort nehmen wir den Aufstieg zum Frankfurter Hausberg, dem Lohrberg. Nach einem Besuch beim MainÄpplHaus und einer Stärkung geht es weiter zur Nidda und entlang der Nidda-Auen bis nach Frankfurt-Höchst. Durch den Stadtwald und am Flughafen vorbei, führt uns dann der weitere Weg zurück.

75 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Wolfgang Euler

Lohrberg von Langen

Tagestour

08.09.2019 10:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Über Neu Isenburg und Oberrad fahren wir zum Main und am Ostpark vorbei weiter nach Seckbach. Von dort nehmen wir den Aufstieg zum Frankfurter Hausberg, dem Lohrberg. Nach einem Besuch beim MainÄpplHaus und einer Stärkung geht es weiter zur Nidda und entlang der Nidda-Auen bis nach Frankfurt-Höchst. Durch den Stadtwald und am Flughafen vorbei, führt uns dann der weitere Weg zurück.

75 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Wolfgang Euler

Mittwochstouren

Tagestour

11.09.2019 09:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Von April bis September jeden Mittwoch im Monat.
Schwierigkeitsgrad zwischen 3 und 4 Sternen.
Gesamtanstieg ist verschieden, meist eher weniger.

60 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Hans Peter Becker

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

11.09.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Feierabendtour Langen/Dreieich

Abendtour

13.09.2019 18:30, Langen, Lutherplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir ein bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel sein kann, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-langen.de.
Voraussichtlich am 17.05.2019 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Die „Feuerabendtour“ am 06.09.2019 startet schon um 18:00 Uhr in Langen bzw. 18:30 Uhr in Dreieich (bitte eigenes Grillgut mitbringen!).
Sommerfest geplant am 30.08.2019
Organisation: Jörg Roggenbuck

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Feierabendtour Langen/Dreieich

Abendtour

13.09.2019 19:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir ein bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel sein kann, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-langen.de.
Voraussichtlich am 17.05.2019 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Die „Feuerabendtour“ am 06.09.2019 startet schon um 18:00 Uhr in Langen bzw. 18:30 Uhr in Dreieich (bitte eigenes Grillgut mitbringen!).
Sommerfest geplant am 30.08.2019
Organisation: Jörg Roggenbuck

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Fahrt nach Pfungstadt

Tagestour

15.09.2019 09:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Von Dreieich durch die Koberstadt und Traisa. Hier müssen wir einige Steigungen bezwingen, bis wir die lange Abfahrt nach Darmstadt-Eberstadt genießen können und weiter zu einem Restaurant in Pfungstadt radeln. Der Rückweg führt eben durch das Hessische Ried nach Dreieich.

90 km, Anstieg 400 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Lothar Klötzing

Fahrt nach Pfungstadt

Tagestour

15.09.2019 09:30, Langen, Lutherplatz

Von Dreieich durch die Koberstadt und Traisa. Hier müssen wir einige Steigungen bezwingen, bis wir die lange Abfahrt nach Darmstadt-Eberstadt genießen können und weiter zu einem Restaurant in Pfungstadt radeln. Der Rückweg führt eben durch das Hessische Ried nach Dreieich.

90 km, Anstieg 400 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Lothar Klötzing

Dreieicher Memory-Tour

Tagestour

15.09.2019 11:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Wir fahren zu den Motiven des Spieles "Dreieich Memo". der Bürgerstifung Dreieich.
Es geht über Sprendlingen, nach Buchschlag, Dreieichenhain,Offenthal, Götzenhain wieder zurück nach Sprendlingen. In Offenthal werden wir zu Mittag essen.
Für alle Interessierten und Neubürger

30 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Susanne Hormel

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

18.09.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Feierabendtour Dreieich/Langen

Abendtour

20.09.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-dreieich.de.
Voraussichtlich am 17.05.19 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Feuerabendtour am 06.09.19 startet schon um 18:00 in Langen/18:30 in Dreieich (bitte Grillgut mitbringen).
Sommerfest am 30.08.19

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Feierabendtour Dreieich/Langen

Abendtour

20.09.2019 19:00, Langen, Lutherplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir eine bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel ist, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-dreieich.de.
Voraussichtlich am 17.05.19 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Feuerabendtour am 06.09.19 startet schon um 18:00 in Langen/18:30 in Dreieich (bitte Grillgut mitbringen).
Sommerfest am 30.08.19

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Vinschgau -Venedig

Mehrtagestour

21.09.2019 , Langen, Lutherplatz

Hinfahrt mit Bus zum Reschenpass. Vom Reschenpass Radstrecke durch den Vinschgau über Meran nach Torbole am Gardasee, mit dem Schiff über den Gardasee. Von dort per Rad zu den oberitalienischen Städten über Mantua, Padua nach Venedig. Rückfahrt von Venedig. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus (mit Radanhänger), Gepäck am Rad.

300 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Wolfgang Zieger

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

21.09.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Grüngürtel Frankfurt - Monsterspecht und dicke Raupe - ab Langen

Tagestour

22.09.2019 10:00, Langen, Lutherplatz

Von Langen aus fahren wir zur Höchster Fähre und folgen dem Grüngürtel-Radweg. Wir besuchen die Komische Kunst der Frankfurter Schule, u. a. Monsterspecht und Dicke Raupe.

80 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Thomas Krämer

Grüngürtel Frankfurt - Monsterspecht und dicke Raupe - ab Langen

Tagestour

22.09.2019 10:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Von Langen aus fahren wir zur Höchster Fähre und folgen dem Grüngürtel-Radweg. Wir besuchen die Komische Kunst der Frankfurter Schule, u. a. Monsterspecht und Dicke Raupe.

80 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Thomas Krämer

Zum „Garten Eden“

Halbtagestour

25.09.2019 13:00, Neu-Isenburg, Rathaus

Über die Offenbacher Rosenhöhe geht es zum Main. „Hibbde- un dribbdebach“ führt der Weg zu Kaffee und Kuchen nach Maintal.
Danach radeln wir an der Bieber entlang und an den Werkstätten Hainbachtal vorbei über Gravenbruch nach Hause.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - <b>2 Sterne = leicht</b>: Distanz 30 bis 50 km, ohne nennenswerte Steigungen. In der Regel für Anfänger geeignet. Durchschnittsgeschwindigkeit 15 bis 16 km/h, das heißt Tempo 17 bis 18 in der Ebene.

Tourenleiter:
Franz Drews

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

25.09.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Feierabendtour Langen/Dreieich

Abendtour

27.09.2019 18:30, Langen, Lutherplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir ein bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel sein kann, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-langen.de.
Voraussichtlich am 17.05.2019 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Die „Feuerabendtour“ am 06.09.2019 startet schon um 18:00 Uhr in Langen bzw. 18:30 Uhr in Dreieich (bitte eigenes Grillgut mitbringen!).
Sommerfest geplant am 30.08.2019
Organisation: Jörg Roggenbuck

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Feierabendtour Langen/Dreieich

Abendtour

27.09.2019 19:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Je nach Wetter und Laune radeln wir ein bis zwei Stunden und kehren dann in einem Ausflugslokal in der näheren Umgebung ein. Da es bei der Rückfahrt schon dunkel sein kann, ist eine intakte Beleuchtung Voraussetzung. Dreieicher und Langener radeln gemeinsam.
Besondere Ziele und/oder Uhrzeiten: bitte schauen Sie auf unserer Homepage www.adfc-langen.de.
Voraussichtlich am 17.05.2019 findet eine Feierabendtour zum Imker statt.
Die „Feuerabendtour“ am 06.09.2019 startet schon um 18:00 Uhr in Langen bzw. 18:30 Uhr in Dreieich (bitte eigenes Grillgut mitbringen!).
Sommerfest geplant am 30.08.2019
Organisation: Jörg Roggenbuck

25 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Tourenleiterteam Feierabendtouren Westkr. Jörg Roggenbuck

Rennradour am Samstag ab Langen

Rennradtour 1/2-Tag

28.09.2019 09:30, Langen - Georg Sehring Halle - Berliner Allee 91

Rennradtour ca. 120 km 4-5 Stunden. Auf den Feldberg, zum Kornsand oder auch in den Odenwald.

120 km, Anstieg 1000 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ***** - <b>5 Sterne = sportlich</b>: Streckenlänge 80 bis 150 Kilometer, teilweise mit großen Höhenunterschieden.<br/>
Zügige Fahrweise, aber keine Rennveranstaltung. Ein Fahrrad mit Ketten- oder sehr guter Nabenschaltung ist unbedingt erforderlich. Durchschnittliche Geschwindigkeit 17 bis 22 km/h, d.h. mindestens Tempo 23 in der Ebene.<br /><br/>
Allerdings ist bei diesen Touren nicht die Durchschnittsgeschwindigkeit entscheidend, sondern vielmehr die Höhenangaben in Verbindung mit der Gesamtstreckenlänge. Ab 800 Höhenmeter sollten nur bergerprobte Radler teilnehmen.

Tourenleiter:
Michael Grünwald

Von Langen zum Büchnerhaus in Goddelau

Tagestour

29.09.2019 09:30, Langen, Lutherplatz

Auf ca. 65 flachen Kilometern fahren wir zum Geburtshaus von Georg Büchner in Goddelau und besuchen auf dem Weg interessante Orte wie Schlossruine Dornberg im Ried, Tiergarten Groß Gerau, Schloss Braunshardt. Auf der Rückfahrt gönnen wir uns noch einen Einkehrschwung in der Nickelsmühle in Gräfenhausen.

65 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Von Langen zum Büchnerhaus in Goddelau

Tagestour

29.09.2019 10:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Auf ca. 65 flachen Kilometern fahren wir zum Geburtshaus von Georg Büchner in Goddelau und besuchen auf dem Weg interessante Orte wie Schlossruine Dornberg im Ried, Tiergarten Groß Gerau, Schloss Braunshardt. Auf der Rückfahrt gönnen wir uns noch einen Einkehrschwung in der Nickelsmühle in Gräfenhausen.

65 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

02.10.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Odenwald Weinheim-Dieburg

Tagestour

03.10.2019 08:30, Langen Bahnhof

Durch den schönen tiefen Odenwald:
Wir fahren mit dem Regionalexpress von Langen nach Weinheim. Von dort radeln wir auf Nebenstraßen durchs Weschnitztal Richtung Fürth. Weiter geht es zunächst (langsam) bergauf auf die Höhe des Odenwaldes bei Grasellenbach und dann auf Höhenwegen durch herrliche Wälder. Über Otzberg fahren wir nach Dieburg und mit der Dreieichbahn zurück. Das Rad muss eine intakte Beleuchtung haben, da es früh dunkel wird.

65 km, Anstieg 800 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Werner Weigand

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

05.10.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

RadRundWeg Dreieich

Halbtagestour

06.10.2019 10:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Wir werden uns auf die Spuren dieses Weges machen und Dreieich auf möglicherweise ungewohnten Wegstrecken umrunden. Dabei ist auch eine Einkehr zum Mittagessen in Offenthal vorgesehen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - <b>2 Sterne = leicht</b>: Distanz 30 bis 50 km, ohne nennenswerte Steigungen. In der Regel für Anfänger geeignet. Durchschnittsgeschwindigkeit 15 bis 16 km/h, das heißt Tempo 17 bis 18 in der Ebene.

Tourenleiter:
Hans Peter Becker

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

09.10.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

16.10.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

19.10.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Tour zum „Herrenhaus“ bei Hofheim

Tagestour

20.10.2019 10:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Von Dreieich nach Schwanheim, bei Kelsterbach über den Main. Durch die Felder bei Hattersheim mit Blick auf die Skyline von Frankfurt zum „Restaurant im Herrenhaus“ bei Hofheim. Nach der Einkehr führt der Rückweg über Zeilsheim und Höchst weiter nach Dreieich.

60 km, Anstieg 300 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Lothar Klötzing

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

23.10.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

30.10.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

02.11.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

06.11.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Überraschungstour

Tagestour

10.11.2019 10:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Diese Tour führt auf einer noch nicht gefahrenen Route zu einer Ausflugsgaststätte, die dieses Jahr noch nicht angefahren wurde – also eine echte Überraschung!

60 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: *** - <b>3 Sterne = geübt</b>: Distanz 40 bis 80 km, auch mit leichten Steigungen. Für solche Strecken ist etwas Ausdauer ist erforderlich. Durchschnittsgeschwindigkeit 16 bis 18 km/h, das heißt Tempo 18 bis 20 in der Ebene. Bei kurzen Drei-Sterne-Touren müssen manchmal auch mehrere Steigungen bewältigt werden.

Tourenleiter:
Lothar Klötzing

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

13.11.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

16.11.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

In den Bachgrund von Langen

Halbtagestour

17.11.2019 13:30, Langen, Lutherplatz

Auf schönen Waldwegen - mit kleinem Umweg - an Mörfelden vorbei erreichen wir Biergarten und Gasthaus Bachgrund. Zurück geht es vorbei am Egelsbacher Flugplatz.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: * - <b>1 Stern = kinderleicht</b>: Distanz bis 30 km, ohne nennenswerte Steigungen (Brücken über die Autobahn gibt es selbst im flachen Hessischen Ried). Diese Touren sind weitgehend autofrei und besonders gut geeignet für weniger Geübte sowie für Familien mit Kindern.<br/>
Durchschnittsgeschwindigkeit 14 bis 15 km/h, das heißt Tempo 16 in der Ebene.

Tourenleiter:
Werner Weigand

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

20.11.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

27.11.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

04.12.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

07.12.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

11.12.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

18.12.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

21.12.2019 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Weihnachtstour zum „Seppche“

Halbtagestour

24.12.2019 10:00, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Die Weihnachtstour führt ins „Seppche“ nach Schwanheim. Nach der Einkehr geht es auf einem anderen Weg zurück nach Dreieich.

40 km, Anstieg 0 m, Schwierigkeit Schwierigkeit: ** - <b>2 Sterne = leicht</b>: Distanz 30 bis 50 km, ohne nennenswerte Steigungen. In der Regel für Anfänger geeignet. Durchschnittsgeschwindigkeit 15 bis 16 km/h, das heißt Tempo 17 bis 18 in der Ebene.

Tourenleiter:
Lothar Klötzing

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

25.12.2019 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

01.01.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

04.01.2020 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

08.01.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

15.01.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

18.01.2020 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

22.01.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

29.01.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

01.02.2020 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

05.02.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

12.02.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Auf Trails rund um Langen und weiter

Mountainbike 1/2-Tag

15.02.2020 14:00, Langen - Achat Hotel - Robert Bosch Straße

Zur flotten Mountainbiketour treffen wir uns an jedem 1. und an jedem 3. Samstag im Monat um 14:00 Uhr am Achathotel (Robert-Bosch-Straße S-Bahn Langen-Flugsicherung). Die Tour führt jeweils auf abwechslungsreichen Trails ca. 40 bis 75 km rund um Langen bzw. zu einem etwa 35 km weit entfernten Ziel. Wir sind etwa 3 bis 5 Stunden unterwegs. Ggf. Einkehr abhängig vom Wunsch der Teilnehmer. Achtung: Bei schlechtem Wetter findet die Tour ggf. NICHT statt! Bitte ggf. nachfragen.

50 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Herbert Flegler

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

19.02.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper

Mit dem MTB mit Tempo durchs Gelände

Abendtour

26.02.2020 18:30, Dreieich-Sprendlingen, Lindenplatz

Jeden Mittwoch fahren wir meist auf kleinen Wegen, auch Trails genannt, eine Runde von ca. 40 km Länge bei ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Routen führen z.B. nach Schwanheim, Heusenstamm, Mainzer Berg oder Mönchbruch. Nach der Tour kann man die verbrauchten Kalorien im „Gasthaus Leopolt“ wieder auffüllen.

40 km, Schwierigkeit Schwierigkeit: **** - <b>4 Sterne = trainiert</b>: Streckenlänge 70 bis 110 Kilometer mit einigen Höhenunterschieden.<br /><br/>
Keine Tour für Anfänger, jedoch für geübte Radler gut zu bewältigen. Empfehlenswert ist ein Fahrrad mit Gangschaltung. Durchschnittsgeschwindigkeit 18 bis 20 km/h, das heißt Tempo 22 bis 24 in der Ebene.

Tourenleiter:
Holger Kohl
Annett Wilken-Schmitz
Olaf Kasper